Feststellung: Weniger Crowdsurfen = weniger Rumgeheule

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von LEECH666, 11. August 2012.

  1. Janin IZ

    Janin IZ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0

    Oder sie sind einfach schon zu latten!!!
     
  2. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    116
    War dieses Jahr harmlos. Bei Volbeat war ein bissl was los hab mit zwei weiteren Riesen 10+ Surfer am Rand durch die Pit getragen.
    Auf jeden Fall nichts was man verbieten müsste.

    Gegen Verbote! Freiheit für Metalheads!
     
  3. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    34
    Ja! Lasst uns die Wall if Death wieder einführen! =D
    (Würde ich ja unheimlich gern mal mitmachen. xD)
     
  4. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Argumentation "Ich will meinen Spaß crowdsurfen gehört dazu solln die dies nicht wollen doch eben nach hinten gehen" trotzdem ziemlich Arrogant...

    So wird der willen einer kleinen Minderheit einer großen Masse auferlegt.. und wo finden wir das verhalten auch? Stimmt in einer Diktatur! Eine kleine Minderheit herrscht über eine große Masse und was passiert ist scheiss egal :rolleyes: Die kleine Minderheit besteht natürlich auf ihre Privilegien...

    Wenn alle Leute die Crowdsurfen scheisse finden würden nach hinten gehen würden würde vorne echt viel Platz sein und niemand könnte die Affen mehr tragen ;)
     
  5. OrdO

    OrdO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    gibs doch noch. Darf nur nicht mehr von den Bands angesagt werden. Also macht es die Menge von alleine. War bestimmt bei mind. 3 Stück dieses Jahr dabei. Etlichen anderen bin ich ausgewichen weil mein Bier noch nicht leer war !
     
  6. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Das kann natürlich auch sein! :D
     
  7. killahtomate

    killahtomate Member

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    oh yeah.........
    und ich dachte schon ein wunder ist geschehen weil es dieses jahr noch keine mimimi crowdsurfer, mimimi circle pits oder mimimi wod threads gegeben hat, weil alle mimimi über den matsch geschimpft haben...........

    aber egal, ich kann die Meinungen von OrdO und Sarge30739 absolut unterschreiben, wenn ich nach Wacken fahre möchte ich ein Konzert erleben und nicht "mitlesen"
    --> dies kann ich perfekt vom Wohnzimmersofa aus, da gibt es mitlerweile HD Bilder, ganze Konzerte, keinen Matsch, keine Pits, keine CS, keinen Regen, keinen Staub und was weiss ich nicht alles, vor allem kostet es mich auch kein Geld................
    Und genau deshalb, weil auf dem Sofa die Stimmung und das ganze drumherum fehlt fahre ich nach Wacken.
    Und, ja, es kann echt lustig sein die Jungs und Mädelz weiterzureichen, man findet sich zusammen und hat Spaß dabei und wenn man darauf keine Lust hat kann man der Sache easy aus dem Weg gehen OHNE den schlechtesten Platz des Festivals zu haben.

    Oft werden die Leute sogar über die Pits getragen und keiner meckert....

    wenn da jeder mal ein bischen positiver und cooperativer wäre das alles bestimmt noch lustiger =)

    me ist übrigens dieses Jahr nicht gesurft
    me ist auch schon lange keine 20 mehr
    me ist mit Boots 1,80 und also auch vom den bösen CS betoffen =)

    und ganz ehrlich wenn man in Wacken nicht mehr Crowdsurfen darf wo denn sonst? während des Jahres auf Konzerten in Hallen findet sich so gut wie kein Crowdsurfer..........

    also lasst doch allen ein wenig ihren Spaß =)
     
  8. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    34
    /SIGN zu 200%.
     
  9. Jan.

    Jan. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch gegen ein Crowdsurfing Verbot.
    Natürlich nervts halt ab und zu mal aber was solls ?!?!
    EIn Kumpel und ich habens auch gemacht und es war echt geil...
    Aber wie schon gesagt, die Leute die die Crowdsurfer extra 2
    Meter durch die Luft werfen gehören echt geschlagen.
    Ein Kumpel von mir hat dabei sein Handy verloren und ist auf dem Boden
    gelandet. Das muss doch nicht sein oder ? Was bringt das ?
    Ausser das man sich Feinde macht...
    Naja...
     
  10. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    21
    Mit der gleichen Argumentation könnte ich sagen...

    "Ohne Berge von Müll und brennende Zelte wäre Wacken nicht Wacken. Ich fackel ja nur mein Zelt und mein Couch ab, und das auch erst wenn die meisten von euch schon weg sind. Keine Gefahr. Lasst mir doch meinen Spaß."

    Klingt sinnig, wa ?
    Ich denke nicht...


    Bei CirclePit und WallOfDeath hat man die Wahl - wenn man nicht möchte macht man halt einfach nicht mit. Es war noch nie schwer einer sich anbahnenden WoD aus dem Weg zu gehen.
    Bei Crowdsurfern hat man diese Wahl nicht. Und lustigerweise sind es immer genau diese Egoisten, die am ehesten anfangen zu heulen wenn man ihren Scheiss nicht mitmachen möchte...

    Ooooooh... ich finde gar keine Worte um meinem tiefsten Mitgefühl diesbezüglich ausdruck zu verleihen...

    Crowdsurfen ist gefährlich. Wer sowas macht geht ganz bewusst das Risiko ein eher unsanft auf dem Boden zu laden. Also heul nicht rum.

    Und was seid ihr eig. für Deppen, das ihr euch auch noch mit loser Ausrüstung in den Taschen auf die Menge schmeisst ? :p
     
  11. Jan.

    Jan. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Crowdsurfing wäre nicht gefährlich wenn nicht irgendwelche deppen
    leute einfach mal so 2 meter durch die luft werfen.
     
  12. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    21
    Sag das nochmal wenn dich 'n Stiefel oder 'n Nietengürtel von 'nem CSler im Gesicht erwischt, oder wenn dir ein nicht abgelegtes Trinkhorn im Auge steckt...

    Abgesehen davon,
    so lange der Tiefflieger auf einer freien Fläche (vorzugsweise 'ner Pfütze aus Pisse) runter kommt finde ich Crowdsurfer-Werfen voll in Ordnung. Von mir aus könnt ihr euch dabei auch gern mal ein Handgelenk oder so brechen, das juckt mich überhaupt nicht.

    Unverantwortlich wird's imo erst wenn man die versifften Punks in die nächstbeste Menschenmenge schleudert.
     
  13. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    34
    Crowdsurfing ist IMMER gefährlich, genauso wie Circle Pit, WoD & Co.
     
  14. Jan.

    Jan. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Ja natürlich, das muss einem bewusst sein. Aber man muss es ja nicht
    extra unnötigerweise noch Gefährlich machen. Aber das kann man wohl
    nicht verhindern. Dieses Jahr hab ich Typen im Moshpit gesehen
    der überall Mega Nieten Armbänder und so hatte und trotzdem
    mitten durch den Moshpit getrabt ist. :Puke: Genau so die Leute die
    Crowdsurfer absichtlich zu Boden bringen oder irgendwo hin kicken.
    Wenns einen stört irgnoriert mans, ganz einfach. Das ist doch nicht
    son Ding.
     
  15. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    /signed...


    Ich meine Crowdsurfer sehen immer nur IHREN spaß. Das es Menschen gibt die es eben scheisse finden nen dicken schlammversifften Stiefel in den Nacken zu kriegen interessiert die n scheiss... und wenn man dann sagt "Mimimi Crowdsurfen is scheisse" sagen sie bleibt zuhause und schauts vom Sofa aus...

    Und gerade diese Ignoranz is doch das Problem - ich bin gegens Crowdsurfen, soll ich jetzt deswegen nichtmehr auf Konzerte fahren? Ziemlich beschissene Logik oder? Ich habe doch trotzdem noch ein Recht auf das Erlebnis "Live Konzert" oder etwa nicht? Nur weil ich euch Deppen nicht tragen will... Übrigens ich bin 1,74 und gut trainiert trotzdem habe ich keinen bock beschissene verschwitzte und schlammversiffte 160kg Männer rumzutragen und ich bekomme auch genug Stiefel in den Nacken.
     

Diese Seite empfehlen