Fans fordern Statement zum CP- & WoD-Verbot!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SAM

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
199
0
61
an der Küste
www.myspace.com
Das immer das geilste.Ich bring nur Fakten und denn kommt gleich wieder sowas wie bleib zuhause.

Was erwartest Du von Leuten, die selbst keine fachlichen Argumente bringen können?

Für mich ist es zumindest extrem enttäuschend, das ein in 20 Jahren gewachsenes Sicherheitskonzept, was fast beispiellos ist, durch eine Massenpanik bei einer Teccno-Veranstaltung, welche auf inkompetentes Verhalten von Behörden und Veranstaltern verursacht wurde, auf einmal über den Haufen geworfen und vollkommen überzogen wird!
Noch dazu, weil der Part, der die belegbar meisten Verletzungen zur Folge hat, weiter betrieben werden darf, nämlich das Crowdsurfen!
Doch wenn man mit sachlicher Argumentation kommt, wird man nur angepöbelt. So ist das halt, wenn die Gegenseite keine Fakten anbringen kann...
 

Hugo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2008
3.096
0
61
Fakt ist das ich dieses Jahr keine Band gesehen habe wo ich ne Wall of Death oder nen Circel Pit vermisst hätte ;)

Sie wurden ja trotzdem gemacht,noch Grund wieso dieses Verbot sinnlos ist.Oder du hast dir nur Bands angeguckt bei denen das unüblich ist,dann herzlichen Glückwunsch aber ich guck mir live halt auch Bands wie Caliban,Ill Nino und Soulfly an und da gehörts halt dazu und ich finde es fehlt auch iwie was wenn die nit da sind ich hab mir zum Beispiel 2 Lieder Fear Factory gegeben.Da ging aber kein Pit kein Gar nix und denn denk ich mir schon so oh okay die machen ja absolut keine Stimmung.
 

Q.Q

W:O:A Metalmaster
26 Mai 2010
6.419
0
81
Rostock
Was erwartest Du von Leuten, die selbst keine fachlichen Argumente bringen können?

Für mich ist es zumindest extrem enttäuschend, das ein in 20 Jahren gewachsenes Sicherheitskonzept, was fast beispiellos ist, durch eine Massenpanik bei einer Teccno-Veranstaltung, welche auf inkompetentes Verhalten von Behörden und Veranstaltern verursacht wurde, auf einmal über den Haufen geworfen und vollkommen überzogen wird!
Noch dazu, weil der Part, der die belegbar meisten Verletzungen zur Folge hat, weiter betrieben werden darf, nämlich das Crowdsurfen!
Doch wenn man mit sachlicher Argumentation kommt, wird man nur angepöbelt. So ist das halt, wenn die Gegenseite keine Fakten anbringen kann...

Das Ansagen von Wall of Deaths war meines Wissens letztes Jahr schon verboten. Letztes Jahr wurde auch einer Band der Strom abgedreht weiss aber nimmer welche...

Sie wurden ja trotzdem gemacht,noch Grund wieso dieses Verbot sinnlos ist.Oder du hast dir nur Bands angeguckt bei denen das unüblich ist,dann herzlichen Glückwunsch aber ich guck mir live halt auch Bands wie Caliban,Ill Nino und Soulfly an und da gehörts halt dazu und ich finde es fehlt auch iwie was wenn die nit da sind ich hab mir zum Beispiel 2 Lieder Fear Factory gegeben.Da ging aber kein Pit kein Gar nix und denn denk ich mir schon so oh okay die machen ja absolut keine Stimmung.

Caliban is auch MetalCORE und kein Metal und soweit ich weiss is Ill Nino Nu-Metal und naja Nu-Metal ist für mich kein Metal... Linkin Park ist auch Nu-Metal... nur so als Vergleich^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Asche

W:O:A Metalhead
24 Juli 2010
226
0
61
Ich bitte drum.

Mal ehrlich... nach der Katastrophe auf der Loveparade ist das doch keine Überraschung. Die Orgas wollten vor den Bühnen keine unkontrollierbaren Massenbewegungen und das ist nur logisch, da eben nach der Loveparade-Sache die Augen ganz besonders auf Massenveranstaltungen gerichtet sind.

In spätestens zwei Jahren ist das vergessen und dann habt ihr das alles wieder... anscheinend können einige ohne WoD und CP keine Musik genießen... :rolleyes:

Dickes, fettes Sign!

Anscheint gibt es doch noch Menschen, die gut kombinieren können. :)

Nein, das kann aber nicht sein. Denn bei Callejon letztes Jahr wurde auch der Strom abgestellt, weil es zum Circle Pit und ner WoD kam.
Sorry, aber die Loveparade jetzt als Hintergrund zu benutzen finde ich schwach. Denn das fing 2009 schon damit an. :rolleyes:
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt
Ich würde sagen. Wir WoD, Moshpits und Crowdsurfer gegner, rotten uns zusammen und rebellieren dagegen.
Jedes mal wenn wir einen Crowdsurfer sehen, ziehen wir diesen runter und lassen ihn mit dem Gesicht im Dreck landen.

Bei jedem Moshpit, dreschen wir wahllos auf die moshende Menge ein, bis diese Bewusstlos liegen bleiben.

Und bei jeder Wall of Death wird beim Start von 2 Leuten Stolperdraht in Laufrichtung gespannt.

Wenn das einige Male erfolg hat, dann wird es sowas auch nicht mehr geben.
 

evilCursor

W:O:A Metalhead
17 Juni 2009
4.401
534
98
34
4947
127.0.0.1
Ich würde sagen. Wir WoD, Moshpits und Crowdsurfer gegner, rotten uns zusammen und rebellieren dagegen.
Jedes mal wenn wir einen Crowdsurfer sehen, ziehen wir diesen runter und lassen ihn mit dem Gesicht im Dreck landen.

Bei jedem Moshpit, dreschen wir wahllos auf die moshende Menge ein, bis diese Bewusstlos liegen bleiben.

Und bei jeder Wall of Death wird beim Start von 2 Leuten Stolperdraht in Laufrichtung gespannt.

Wenn das einige Male erfolg hat, dann wird es sowas auch nicht mehr geben.

da will einer mit seinem Leben spielen
 

Q.Q

W:O:A Metalmaster
26 Mai 2010
6.419
0
81
Rostock
Nein, das kann aber nicht sein. Denn bei Callejon letztes Jahr wurde auch der Strom abgestellt, weil es zum Circle Pit und ner WoD kam.
Sorry, aber die Loveparade jetzt als Hintergrund zu benutzen finde ich schwach. Denn das fing 2009 schon damit an. :rolleyes:

Wie ich schon vorher sagte aber irgendwie wollen die Leute es nicht hören ;)
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt
Was erwartest Du von Leuten, die selbst keine fachlichen Argumente bringen können?

Für mich ist es zumindest extrem enttäuschend, das ein in 20 Jahren gewachsenes Sicherheitskonzept, was fast beispiellos ist, durch eine Massenpanik bei einer Teccno-Veranstaltung, welche auf inkompetentes Verhalten von Behörden und Veranstaltern verursacht wurde, auf einmal über den Haufen geworfen und vollkommen überzogen wird!
Noch dazu, weil der Part, der die belegbar meisten Verletzungen zur Folge hat, weiter betrieben werden darf, nämlich das Crowdsurfen!
Doch wenn man mit sachlicher Argumentation kommt, wird man nur angepöbelt. So ist das halt, wenn die Gegenseite keine Fakten anbringen kann...

Wenn man keine Ahnung hat.....
Die Behörden haben alles menschenmögliche getan (das sag ich als Cop-Hasser), es liegt einzig und allein an dieser verkackten Duisburger Politik und dem Bastard von McFit der als Veranstalter fungiert.
 

Hugo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2008
3.096
0
61
Ich würde sagen. Wir WoD, Moshpits und Crowdsurfer gegner, rotten uns zusammen und rebellieren dagegen.
Jedes mal wenn wir einen Crowdsurfer sehen, ziehen wir diesen runter und lassen ihn mit dem Gesicht im Dreck landen.

Bei jedem Moshpit, dreschen wir wahllos auf die moshende Menge ein, bis diese Bewusstlos liegen bleiben.

Und bei jeder Wall of Death wird beim Start von 2 Leuten Stolperdraht in Laufrichtung gespannt.

Wenn das einige Male erfolg hat, dann wird es sowas auch nicht mehr geben.
Mein Gott bist du heute wieder witzig.
 

Hugo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2008
3.096
0
61
Das Ansagen von Wall of Deaths war meines Wissens letztes Jahr schon verboten. Letztes Jahr wurde auch einer Band der Strom abgedreht weiss aber nimmer welche...



Caliban is auch MetalCORE und kein Metal und soweit ich weiss is Ill Nino Nu-Metal und naja Nu-Metal ist für mich kein Metal... Linkin Park ist auch Nu-Metal... nur so als Vergleich^^

Und?
Wenn man nicht Metalbands da einlädt, denn darf ich mir die ja wohl auch angucken und wenn bei denen halt WoDs und Circle dazu gehören denn sollten die auch gemacht werden dürfen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.