Bülent Ceylan, der olle Saftarsch

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2014<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von MetallKopp, 25. August 2014.

  1. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    26.256
    Zustimmungen:
    5.640
    Und das ist der Punkt, auf den ich hinauswollte. Nur bezweifle ich, dass das heute ebendiesen Effekt erzielt. Deswegen der Verweis auf 1973, als das wahrscheinlich einen ganzen Tacken "brisanter" (aus Mangel an einem geeigneten Begriff nehm ich das jetzt mal) ankam.
     
  2. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    75.121
    Zustimmungen:
    2.398
    serdan sagt auch, dass sind schwule judenneger :o
     
  3. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    203.333
    Zustimmungen:
    19.184
    *slap* Er heißt Serdar!!!!:o
     
  4. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    75.121
    Zustimmungen:
    2.398
    serdan serdar? :confused::ugly::D
     
  5. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    248
  6. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
  7. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    567
    Kleine Anekdote dazu. Bei den deutschen Minenjagdbooten der Marine wollte man mal bei den Besatzungen "Schlachtrufe" in Form der Bootsnamen einführen. Das sah dann so aus, dass der Kommandant vor der Mannschaft den ersten Teil des Namens brüllt, die Mannschaft lautstark den Rest zurückschmettert. Also bei Rottweil "Rott!" - "Weil!", bei Überherrn "Über!" - "Herrn!" und so weiter. Fragt mich nicht, wer das veranlasst hat oder in welchem Geschwader, es war einfach so. War irgendwann zwischen 2004 und 2008.
    Nun heißt eins der Minenjagdboote "Siegburg", und beim ersten Proben des neuen Schlachtrufs rief der Kommandant "SIEG!"

    ...es herrschte Totenstille. Niemand sagte ein Wort.
    Das Ganze wurde (zumindest bei dem Boot) dann auch unterlassen, weil's immer irgendwie gruselig wirkte. :D


    Dazu, was Du geschrieben hast: Nein, wer da "Heil!" ruft, ist bestimmt kein Nazi. Warum auch? Das ist eine urbane Legende, dass es Antisemiten nur unter Rechten geben könnte, oder dass nur Nazis rassistisch seien, oder dass Ressentiments gegen Einwanderer nur bei den braunen Idioten existieren.
    Das alles sind für sich genommen keine Merkmale, die Nazis für sich gepachtet haben. Warum auch? Rassistische, antisemitische oder sonstwie absurde Denkweisen sind aber teilweise tief in den Menschen verankert. Brauchst Du Beweise? Guck Dir die antiisraelischen, antisemitischen (heute gibt's dafür das Tarnwort "antizionistisch") Demonstrationen in den letzten Monaten an, da wird "Judenschwein" genauso skandiert wie Forderungen nach dem Tod aller Juden, etc. etc.
    Oder die Tendenz, Probleme mit Rechten immerzu kleinzureden und wegzuignorieren. Siehe Fußballvereine, siehe Polizei, siehe Kommunalverwaltungen (u.a. in NRW).

    Wenn man da klein in klein geht, dann muss man sich fragen: warum eigentlich finden die Leute ein "Sieg Heil" hier oder da so lustig, dass sie sich das nicht nehmen lassen können, sowas unbedingt mal rauszuhauen? Das sollte man sich mal fragen. Warum tut man das? Weil man's kann? Weil's nicht verboten ist? Schon möglich (wenn auch nicht unter allen Umständen). Aber reichen diese Gründe, einfach mal unreflektiert sowas rauszuhauen? Dadurch betreibt man imho Verharmlosung im ganz großen Stil.

    Rassismus inklusive Genozidfantasien ist aber nicht das Thema hier. Und es ist mir schleierhaft, warum ein anderes Thema in der Form abgewertet wird. Denn es wird immer Wichtigeres geben. Warum schreibst Du im Dir En Grey Fred tausende Sinnlosposts, wenn Du doch viel sinnvoller über Welthunger etc. diskutieren könntest? Werf ich Dir doch auch nicht vor.
    Ich sehe halt gewisse Entwicklungen in der Gesellschaft von heute, die für mich ganz offen bestimmte Zusammenhänge haben. Die Probleme mit neuen Antisemiten oder neuen Rechten sind keine Inselprobleme, sondern Teil eines strukturellen Problems, und ganz banale Verhaltensweisen tragen zu bestimmten Tendenzen in eben dieser Gesellschaft bei.

    Zumindest konnte das Publikum damals von sich behaupten, den Hitlergruß noch eingebläut bekommen zu haben. Die Nachkriegsgenerationen wollen sich ja ansonsten von allem, was vor der Kapitulation geschehen ist, freisprechen. :p

    Wollt ich grad auch schon sagen. :D
     
  8. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    26.256
    Zustimmungen:
    5.640
    Und daraus entsteht die Komik. Es ist schon schräg mit anzuschauen, wenn da 50-60-Jährige, unter denen sich mit einer großen Wahrscheinlich tatsächlich noch der ein oder andere Persilnazi befand, erst "Heil!" nachplärren, nur um dann betreten wieder in ihren sauberen Karnevalistenspießbürgermodus zu verfallen.

    Ein solcher Anlass ist heutzutage aber einfach nicht mehr gegeben - da wird das lediglich als billiger Gag missbraucht.
     
  9. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    @Tom: Warum hatten die Duschen denn früher 11 Löcher? Du kannst doch nicht so einen in den Raum stellen und dann die Pointe weglassen!
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.346
    Zustimmungen:
    806
    :o

    musste schon selber mitdenken bevor du den Fensterplatz bekommst:o

    nein ernsthaft, sowas ist einfach nicht lustig!
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.459
    Zustimmungen:
    1.917
    Vielleicht ist dir aufgefallen, dass ich in letzter Zeit gar keine große Diskussion betrieben habe.

    Ab und zu ein paar Kleinigkeiten nebenbei, aber eben nichts großes.

    Ich habe aber weder gesagt, dass nichts anderes mehr beredet werden darf, noch dass es das Thema nicht geben darf! :rolleyes:

    Es geht mir um eben diese Wertigkeit! Hier prangerst du an, aber da wo es jetzt mal wirklich brennt höre ich nichts von dir, das wundert mich einfach etwas. Mehr nicht...
     
  12. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    Mitdenken? Ist die Pointe also logisch herzuleiten, oder was? Ich finde, man sollte den Menschen selbst überlassen, was sie lustig finden und was nicht. Wenn man nämlich so anfängt, ist man auch nicht besser als die Befehlsempfänger aus der ganz schlechten, vergangenen Zeit!
     
  13. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    567
    Ich hab lange nicht überall mitgelesen hier in letzter Zeit, sorry. Hab mir so einige Tage Offline gegönnt.
    Ich diskutiere immer da, wo ich gerade eine Meinung zu abzugeben habe. Neue Themen dazu mache ich hier im Forum nur selten auf. Ich sehe da keinen Wertigkeitskonflikt.

    Ursprünglich ging's mir aber auch hier mehr um die Sache mit TF, der Heil-Witz war mehr eine Randbemerkung...
     
  14. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.459
    Zustimmungen:
    1.917
    Ja wie gesagt, ich ja auch!

    (Hast übrigens eine PN! :o)

    Und zum Thema, dass mit TF finde ich auch richtig kacke...ich habs leider eh nicht hingeschafft, wäre aber wenn extra dafür gekommen!
     
  15. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    75.121
    Zustimmungen:
    2.398
    doch :o
     

Diese Seite empfehlen