Beste & schlechteste Performance

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von MMetal, 09. August 2011.

Schlagworte:
  1. Hawk

    Hawk W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    definitiv beste band waren für mich erneut Kreator. was die da wieder hingelegt haben - ein absolutes hammerbrett.

    großartig waren auch die Grindfuckers, Crash Diet, Ozzy und Kataklysm.

    wirklich schlecht fand ich mayhem, hab die auch nur gesehen, weil ich iwie da vorne stehen geblieben bin. von helloween hab ich nur die letzten 30 min gesehen, aber da ging mir deris total auf die eier. musikalisch ging das alles in ordnung.
     
  2. Headdrummer

    Headdrummer Newbie

    Registriert seit:
    08. März 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    für mich war die beste band judas priest ;D sehr gut waren für mich noch blind guardian,motörhead,betontod und kreator(=

    iced earth hab ich zum ersten mal live gesehen und es ist nicht so meine welt..

    enttäuscht war ich von Frei.Wild und Children of Bodom
     
  3. Pagan Blood

    Pagan Blood W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Top:
    - Blind Guardian (wie immer ne geile Show von Hansi und Konsorten, leider hat der Sound etwas gelitten).
    - HSB: Einfach ne geile Party =)
    - Kreator: Die mit Abstand beste Show auf dem W:O:A 2011 \m/
    - Motörhead: Lemmy und Co. gehen einfach immer ab

    Flop:
    - Mayhem: Hatte ich mich so unglaublich drauf gefreut, und haben mich total entäuscht =(.... Nur Freezing Moon hat geknallt
    - Halloween, keine Ahnung, ich fands lächerlich. Hackt der Vogel da 20 min auf dem Drummer rum, das war einfach garnicht lustig
     
  4. Zak

    Zak Member

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    o_0

    Beste Band/Performance war imho defintiv Skalmöld, dicht gefolgt von Severenth.

    Richtig gut waren auch
    Trivium (die einzige Band die durchweg tollen Sound hatte, vermutlich bis Campground Y noch),
    Blind Guardian

    Mit Abstrichen auch noch
    Avantasia (tolle Show und vllt schwingt etwas Nostalgie mit)
    hier hat nur das Gelaber genervt - Edguy interessiert mich ueberhaupt nicht, was widerum Tobias nicht interessiert ^^

    Lustig waren Helloween, erwartet solide war Suidakra

    Schlechteste Gigs waren leider Bullet und Shining. Hatte beide "blind" angesehen, und haben mich beide nicht ueberzeugt (weder musikalisch aber auch die buehnenpraesenz nicht). Ensiferum war leider wegen Sound und (wie ich finde) Performance auch eher mau. Kleiner Pluspunkt fuer Victory Song, rettet sie aber nicht ^^
     
  5. bakfiets

    bakfiets W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    top:
    skindred
    heaven shall burn
    as i lay dying
    trivium
    danko jones

    flop:
    dir en grey
    helloween
    mayhem
     
  6. CalgaryFlames

    CalgaryFlames W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    68
    TOPS:

    Heaven Shall Burn
    Sepultura
    Frei.Wild
    Morbid Angel
    As I Lay Dying

    FLOPS:

    Judas Priest
    Helloween
     
  7. oldschool49

    oldschool49 Member

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Tops:
    Blind Guardian (Bards Song einfach geil!)
    Ozzy
    Judas Priest
    Rhapsody of Fire

    Flops:

    Girlschool
    zu spät im heißen Zelt gestartet, voll bocklos, Vocals grottig abgemischt, ach, einfach grottig!

    Mayhem (worst of 11 Jahre W:O:A !!)

    That´s it!
     
  8. Traveler In Time

    Traveler In Time W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    wieso war JP für dich ein Flop???
     
  9. Onkel Lü

    Onkel Lü W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    *unterschreib*
    Dazu dann noch
    Airbourne (recht gute Show nur eintönige Stimme)
    Knorkator (nur so vom Fun her)
    Motörhead (natürlich)

    Flop:
    Wat keener braucht ist diese Retortenband Avantasia

    Die meisten anderen, die ich gehört habe würde ich als neutral bezeichnen ;)
    :D:D:D
     
  10. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    TOP:
    - Knorkator
    - Kreator
    - Morgoth
    - Negator
    - Triptykon

    FLOP:
    - richtig Flop sahen wir da nich
     
  11. Krombacher

    Krombacher Newbie

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    TOP:
    Blind Guardian
    As I Lay Dying
    Heaven Shall Burn
    Trivium
    Motörhead
    Judas Priest
    Ozzy (weil er da war!!! oller Zombie)
    Airbourne
    Frei.Wild
    Bülent :D

    Flop:
    Halloween (war früher schon scheiße)
    die Preise (Bier,Essen)
    teilw. echt ne Ballermann atmopherse
     
  12. Snoiprocs

    Snoiprocs Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Top:
    Sally - trotz Regen und Uhrzeit fantastische Show
    Sirenia - leider nur 25 min im Zelt
    Blind Guardian - beeindruckend gut
    Van Canto - erstes mal gehört

    Naja:
    Ozzy - die Stimme verlässt ihn
    Helloween - Band ok, Sänger zu viele blöde Sprüche

    Flops:
    keine
     
  13. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    2
    TOP:

    Ozzy
    Motörhead
    Kataklysm
    Children of Bodom
    Airbourne
    Blind Guardian
    Frei.Wild


    FLOP:

    Dir En Grey (mit Abstand das schlechteste was ich auf Wacken je gehört habe)
     
  14. necrotorian

    necrotorian W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Top:

    Ozzy Osbourne
    Motörhead
    Judas Priest
    Iced Earth
    Morgoth
    Kyuss
    Morbid Angel
    Avantasia
    Kataklysm
    Suicidal Tendencies
    As I Lay Dying
    Heaven Shall Burn
    Sepultura
    Airbourne
    Bullet
    Apocalyptica
    Subway To Sally

    Mau:
    Helloween
    Crash Diet
    Kreator
    Sodom
    Moonsorrow
    Trivium
    Ghost

    Flop:
    Frei.Wild
    Blind Guardian
    Dir En Grey
    Mayhem
    Ensiferum
    Danko Jones
     
  15. Herr Jott

    Herr Jott W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Eh?? 1999 war der Platz in Staub gehüllt (wegen durchdrehender südländischer Fans) und man konnte nicht erkennen was sie gerade spielen. 2004 konnte man es mit Mühe, wobei Maniac wiederum kreischte wie ein abgestochenes Schwein (nerv).
    2011 konnte man sich erstmals die Songs richtig anhören. Was will man mehr? Etwa dass eine Black-Metal-Band auf einem großen Festival die Menge begeistert? Dafür ist das die falsche Musikrichtung.
     

Diese Seite empfehlen