Bands bestätigen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

theblackcat

W:O:A Metalhead
20 Sep. 2008
642
11
63
also das passt vielleicht nicht soooooooo zum thema nur http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php das is ja auch bissl metal bei ^^ und immerhin nen festival und da wurden innerhalb EINER tages 106 Künstler bestätigt .. ^^ und das geht sogar 4 TAGE und kostet 66 EURO
die sollten hier mal in die gänge kommen :(
langsam is das echt zum aufregen hier ^^
 

El Barto

W:O:A Metalmaster
26 März 2008
34.565
3
83
29
www.lastfm.de
also das passt vielleicht nicht soooooooo zum thema nur http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php das is ja auch bissl metal bei ^^ und immerhin nen festival und da wurden innerhalb EINER tages 106 Künstler bestätigt .. ^^ und das geht sogar 4 TAGE und kostet 66 EURO
die sollten hier mal in die gänge kommen :(
langsam is das echt zum aufregen hier ^^

Dann geh doch da hin, wenn du lieber Masse statt Klasse möchtest ;)

Warum wird eigentlich immer mit anderen Festivals verglichen?
Wenn beim W:O:A am Ende die 65-70 Bands feststehen, ist doch alles in Ordnung oder irre ich mich? :)
 

theblackcat

W:O:A Metalhead
20 Sep. 2008
642
11
63
Dann geh doch da hin, wenn du lieber Masse statt Klasse möchtest ;)

Warum wird eigentlich immer mit anderen Festivals verglichen?
Wenn beim W:O:A am Ende die 65-70 Bands feststehen, ist doch alles in Ordnung oder irre ich mich? :)

ich denk mal ...da sind auch GUTE bands nur das es halt kein Metal ist sondern halt für die Gothics ! und wenn die dann alle Klasse haben (kenn mich im gothic bereich nicht so aus ) is das zu Wacken also schon MEHR für die HÄLFTE des preises
 

satani08

W:O:A Metalhead
27 Aug. 2008
397
0
61
Zu Wave-Gotik-Treffen: naja, 3-4 Bands kenn ich auch vom namen her, ist aber trotzdem nicht mein Fall. Wie El Barto schon gesagt hat: lieber Klasse, statt Masse. (und dazu lieber Abwechslung!).

Zu SummerNights: ist so ziemloich das gleiche Line-Up, wie beim Legacy, wo ich auch hinfahr.

Zu Gods of Metal: bis auf Motley Crue, Edguy und Dream Theater nix überragendes bei... Edguy kommt hoffentlich noch nach Wacken, der rest is mir egal.
 

DEATHCALL

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2005
2.907
0
61
Schwäbisch Hall
ich denk mal ...da sind auch GUTE bands nur das es halt kein Metal ist sondern halt für die Gothics ! und wenn die dann alle Klasse haben (kenn mich im gothic bereich nicht so aus ) is das zu Wacken also schon MEHR für die HÄLFTE des preises

die Auswahl für Gothics ist schon gut, doch gibt es da auch was zu meckern, das ist nicht anders, als hier im Forum.... :p
 

Prophecy

W:O:A Metalhead
29 Okt. 2008
353
0
61
Hart echt geiles Line up.
Besonders Vreid, Psycroptic, Elvenking und vor allem VADER bitte noch nach Wacken ...

aber an Callejon sind die auch nicht vorbeigekommen :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterz

W:O:A Metalhead
26 Nov. 2007
188
0
61
Blind Guardian will dieses Jahr etwa 10 Festivalshows bestreiten, also vielleicht auch eine Chance fürs WOA?

Metalnews.de schrieb:
Die Barden aus Krefeld haben ein kleines Update auf ihrer Homepage veröffentlicht. Die Band befindet sich im Songwritingprozess und hat bisher etwa acht Songs für das kommende Album geschrieben. Es sollen noch 2-3 folgen. Neben dem schon bekannten "Sacred" sind zwei weitere Songtitel namens "Curse My Name" und "Wheel Of Time" bekannt. Textlich soll es wieder mehr in Richtung Fantasy zurück gehen und weg von den philosophischen, historischen und religiösen Texten der letzten beiden Alben. Ins Studio will die Band allerdings erst im Herbst. Mit einem Release des Albums sollte man also nicht vor 2010 rechnen.
Um die Wartezeit zu verkürzen, plant die Band aber dieses Jahr etwa 10 Festivalshows zu spielen, bei denen wahrscheinlich auch der eine oder andere neue Song seine Livepremiere erleben wird.