2021 @ jasper

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von triker, 18. Oktober 2020.

  1. Noppel

    Noppel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2016
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    417
    Was passiert eigentlich gerade bzgl. WWN? - Seit 6.10. gibt es keine News mehr, die Webseite ist auf dem Planungsstand von vor einem Jahr...
    Mir ist die Zwickmühle durchaus bewusst: Es erscheint ziemlich unwahrscheinlich, dass die WWN 2021 stattfinden werden, offiziell sind Großveranstaltungen aber erst bis 10. Jan 2021 nicht erlaubt.
    Trotzdem fragt man sich als Ticketbesitzer, wie der Planungsstand ist, bzw. ob es überhaupt einen gibt... im Momant scheint nicht mal ein Termin für die WWN 2021 festgelegt zu sein...
     
  2. WebGhost

    WebGhost Newbie

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Aktuell kann keiner planen. Die Lage ändert sich praktisch täglich... Virus -> Impfstoff -> Mutation -> ........
    Die Frage ist wie lange die Organisatoren mit der Ungewissheit leben können (sozusagen der Point of no return) und dann entscheiden müssen das Festival zu machen, oder abzusagen. Da hängt organisatorisch und finanziell ja ein riesiger Rattenschwanz dran.

    Optimist: Wir haben bis April die Risikogruppen durch-geimpft, Inzidenz geht unter 50 und Großveranstaltungen dürfen mit entsprechendem Konzept stattfinden (Brainstorming an: Negativen Test mitbringen, Fiebermessung vor dem Infield, Masken auf dem Innfield, .... etc., etc., etc.) <-> (Bitte das Idee von Brainstorming beachten und keine blöden Kommentare)

    Pessimist: Impfen dauert zu lange, Mutation, Inzidenz bleibt über 50, etc.. -> Keine Planungssicherheit -> Wacken wird auf 2022 verschoben.....

    Was nun passiert, kann aktuell keiner sagen, da müssen wir abwarten und Daumen drücken...

    Übrigens: Ich bin immer optimistisch \m/
     
    Vogelwiese gefällt das.
  3. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    286
    Genau dieser Satz fasst alles zusammen und beendet eigentlich die Diskussion.

    Denn niemand (!) weiß, was jetzt passiert. Fakt ist, dass die Impfung den geimpften vor einem schweren Verlauf schützt. Ob eine Impfung auch verhindert, dass ein geimpfter andere ansteckt weiß momentan niemand. Sollte dies der Fall sein würde man auch mit einer niedrigeren Impfrate schon Erfolge verbuchen. Sind geimpfte weiter ansteckend werden die schweren Fälle zurück gehen, die Infektionsrate aber hoch gehen.
    Und wie werden sich die Menschen verhalten? Werden alle unvorsichtig, sobald es die ersten Impferfolge gibt und wir erleben noch einmal eine große Welle? Oder bleiben alle lange genug diszipliniert und die Pandemie läuft langsam aus?

    Das sind alles unwägbarkeiten, die man momentan nicht abschätzen kann. Im Frühjahr wissen wir hoffentlich mehr und hoffentlich läuft die Welt dann langsam wieder in so vorhersehbaren Bahnen, dass man eine Aussage zum Sommer treffen kann. Drücken wir alle gemeinsam die Daumen.
     
  4. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    57.415
    Zustimmungen:
    29.550
    Danke, der war gut!:cool::cheers:
     
    White-Knuckles und Vogelwiese gefällt das.
  5. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    286
    Ja, musste selbst lachen :ugly:
     
    White-Knuckles gefällt das.
  6. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    97.951
    Zustimmungen:
    3.017
    WWN fällt aus. Davon geh ich aus. Leider 2x nacheinander. (Letztes Jahr war es aber der STURM!)
    :D

    Schade dat ich den zu spät gesehen hab.
     

Diese Seite empfehlen