zweigt mir eure Wacken Musik Anlage

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Mü_Exotic

W:O:A Metalgod
7 Aug. 2006
79.949
5.252
168
Bis jetzt schafft unsere Anlage nicht mal 5m, da wir aber immer ein paar mehr Leute sind, kann man in 6m Entfernung nicht mehr erraten wer das ist.
50m halte ich auch für übertrieben, wäre auch nicht unser Ziel.

Naja, wie auch immer.
15 Posts und noch keine Antwort auf meine Frage.
Finde ich mal wieder Arm!
Wie muss man hier eigentlich fragen stellen damit man eine Antwort bekommt und nicht nur über Sinn und Unsinn geschrieben wird?

besser Arm dran als Arm ab. :o
 
M

MetalHeart_666

Guest
Nein.

Mein Generator steht zwischen Zelt und Auto. Im Umkreis von 5m noch zu hören - das wars.
Musik dient zur Beschallung des eigenen Camps. Darüber hinaus isset bescheuert, stimmt.
Gehört dazu. Find ich.

Absolut Richtig.:o

wir ham auch immer ein Moppl mit...für den Kühlschrank.Der läuft nur tagsüber und ist nicht laut.
Eine Musikanlage gehört natürlich dazu.Muss ja nix dolles oder lautes sein,sondern gut klingen.Leider gibbet immer mehr,die eine komplette HiFi-Anlage mitschleppen mit z.B.2x120 Watt und das Ding die ganze Nacht durchlaufen lassen...natürlich mit dem dazugehörigen,leistungsstarken und lauten Moppl.Und wenn man dann nur Grunz,Kreisch-Turbotango hört,bekomm ich auch ein Hals.

Eine Musikanlage verbindet aber auch Völker.
So geschehen 2001 irgendwann in der Nacht.Ich saß noch unterm Pavillion,meine Leute ham sich schon abgelegt und ich war noch auf um zu Cruachan zu Chillen.Wollte dann auch ins Zelt.Plötzlich kammen ca. 15 feucht-fröhliche IRLÄNDER und waren begeistert diese Musik zu hören..wir hatten noch richtig spaß.Als ich ins Zelt ging zum Poffen,waren sie immer noch da,ham Musik gehört.

Ach , das waren noch zeiten :)
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Schnösel(in)! :D

Is aber nun mal so: hat nicht jeder.
Ich sag ja: man kann es auch so handhaben, dass niemand groß gestört wird. Mir hat noch keiner gesagt, dass mein Generator zu laut ist. Auto vernünftig geparkt, das ganze ein wenig abgeschirmt - und alle sind zufrieden.

...wir haben auch gekühltes Bier am Camp - unser Gaskühlschrank gibt lediglich ein nahezu unhörbares fffffffffffffffffffffffffffffffff von sich! :o
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
So, und ich hab alles in einem Abwasch? Wo ist das Problem wenn alles im Rahmen bleibt?!

Ich habe dieses Problem, WEIL ja nun leider nicht alles im Rahmen bleibt.

Gerne auch nochmal ein Zitat:
Wir überlegen gerade ob wir unseren guten alten Mega Getto Blaster durch einen "moderne" Musikanlage ersetzen.
Generator haben wir ja eh schon ein paar Jahre.

Nun ist die Fragen was sollten wir nehmen.
Ich wollte hier mal ein paar Anregungen ein holen.


Meine Anforderungen wären:
-230V
-Boxen kann man nicht schroten (irgendwie begrenzen)
-Boxen müssen laut aber nicht perfekt sein
-mp3 Player/Handy/Laptop sollte man anschliessen können
-Irgendwie sollte es Spritzwasser geschützt/dicht sein


[...]

...woll?! ;)