WTF is an Bio Bier besser?!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von DunklerSchatten, 23. August 2008.

  1. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.645
    Zustimmungen:
    132

    Vor der Gentechnik hat man sowas eben durch Kreuzung etc. gezüchtet.
     
  2. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    1
    auf meiner kreuzung wird nichts gezüchtet !

    wo kommen wir denn da hin ?
     
  3. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    EBEN! Und was ist an Gentechnik anders? Richtig, man braucht keine 10.000 Fehlversuche, um eine gewünschte Eigenschaft hineinzuzüchten - man schafft es aufs 4te oder 5te Mal im Labor.

    Aber im Prinzip bleibt es das gleiche, was die Menschheit seit Beginn des Sesshaftwerdens mit Ackerbau und ViehZUCHT betrieben haben.
    Guckst du auf den Maulesel...
     
  4. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0
    Maulesel sind aber Hybride und daher unfruchtbar. Ein Kritikpunkt an gentechnisch veränderten Nutzpflanzen ist aber, dass man nicht weiß welche Auswirkungen es auf die einheimische Pfalnzenwelt hat, wenn sich zB Gen-Mais aus Versehen unkontrolliert ausbreitet. Ein "Gesundheitsrisiko" beim Essen befürchte ich auch nicht. (Da kann ich natürlich falsch liegen, aber ich mach mir darum keine Sorgen)
    Ich bin nicht gegen Gentechnik (nichtmal gegen Atomkraft :D), aber das Argument mit dem Maulesel war halt nich so dolle ;)
     
  5. CHtheMetalfreak

    CHtheMetalfreak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    0
    Bio Bier in der schweiz ist meist Alkfrei:D
     
  6. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass grade Mono-Hybrid-Kulturen besonders mit Pestiziden behandelt werden, da sie Schädlinge gradezu anziehen... [<--- Problem der Gentechnik)
    Deswegen sollte man eigentlich schon n bissl darauf achten, dass die Sachen "vernünftig" angebaut werden... Leider ist das auf Grund des Nahrungsbedarfs nicht immer möglich... Würde man in Deutschland noch so anbauen wie vor 100 Jahren, wären wir schon alle verhungert ;)
     
  7. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    Genau da kommt ja der Genmais ins Spiel: Der produziert nämlich sein Pestizid selbstständig. Ein biologisch auf- und abbaubares Pestizid. Spritzen unnötig - und somit auch Umweltfreundlich. Somit ist die Gentechnik eigentlich nur der Spaten, wo wir vorher nur die Plastikschaufel hatten.
     
  8. codo der 3.

    codo der 3. W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Januar 2003
    Beiträge:
    40.884
    Zustimmungen:
    0
    du kotzt - wenn du kotzen musst weil zuviel - dann gesünder
     
  9. METALPOPE667

    METALPOPE667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    47.624
    Zustimmungen:
    18
    dat asgard-bi-opils aus SL haut mich nich vom hocker ....

    aber hatte schon diverse BIO-Weine ... die waren zum teill richtig geil ... aber das is ja nicht das thread-thema
     
  10. Nydhoeggr

    Nydhoeggr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ob es gesünder ist, vermag ich nicht zu sagen, aber ich kann bestätigen, dass Bio-Bier (In diesem Falle Bio-Flens) ein erhöhtes Kopfschmerz-Risiko aufweist. ;)
     
  11. METALPOPE667

    METALPOPE667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    47.624
    Zustimmungen:
    18
    scheißwas aufs BIO-siegel ... da steckt zum teil ganz große abzocke hinter ... und das obwohl gewisse BI-produkte nicht gesünder sind als standardware ...
     
  12. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.508
    Zustimmungen:
    50
    Das Neumarkter Lammsbräu ist zertifiziert. Ebenso wie alle Pinkus Biere. Die haben alle das Bioland Siegel. Das Lagerbier hat gar das Demeter.
    Es gibt noch mehr, hab ich jetzt aber so nicht mehr im Kopf. Müsste ich nachblättern.
     
  13. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.508
    Zustimmungen:
    50
    Du glaubst ernsthaft, daß es Aufgabe des Staates ist Produkte zu subventionieren? Ich hab auch nur einen alten Polo, gehe aber nicht davon aus daß der Staat Ferraris billiger machen sollte damit ich mir einen leisten kann.
    Was mehr Aufwand braucht kostet mehr, das wird wohl immer so bleiben.
     

Diese Seite empfehlen