Wo bleiben die Bands?!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2014<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Guardian of Silence, 27. September 2013.

  1. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    1
    Welche Bands würden euch denn umstimmen?
     
  2. Trent

    Trent W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Dann kann ich euch an dieser Stelle nur freundlichst dazu ermutigen, eure Karten in die Tauschbörse zu stellen. Ein Kumpel von mir war beim regulären Verkauf nicht schnell genug und sucht nun noch ne Karte, damit er endlich mal wieder zum Wacken kann (2011 war sein letztes, die beiden vergangenen Jahre gingen aus zeitlichen Gründen nicht). Auch andere, die noch eine Karte suchen, würden sich sehr freuen.

    ;):)
     
  3. Mulich

    Mulich W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Keine Panik! Dein Kumpel und viele andere werden locker noch Tickets ordern
    können. Das Line-Up wird's möglich machen!
     
  4. hprein

    hprein W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    12
    Ähm, die 140 stehen auf den Original-Tickets drauf. Nochmals kraamt ....
    Und O.K. drunter stehen noch 10 Euro VVK. Du bist aber genau:)
    Vorher 120 plus 10.
    Ist lustig, die alte Kiste durchzustöbern. Auf was für Konzerten ich im Leben alles war. Für manches kann man sich ja heute schämen :o
    Aber das wäre was für den Fehltritt-Thread.

    Zur übrigen Diskussion:
    Karten zurück geht auf gar keinen Fall. Ich hab jetzt schon locker 15 Bands, die ich gerne sehen möchte .... und viel mehr als 20 habe ich bisher in keinem Jahr geschafft....
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
  5. Biernutzername

    Biernutzername W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    5
    Hallo alle miteinander. :cool:

    Nach vielen Wochen, in denen ich hier das ein oder andere mitgelesen habe, muss ich mich dann doch mal hier registrieren und meinen Senf dazu abgeben.

    Am Anfang war ich auch enttäuscht, dass weder (z.B.) Maiden, noch Sabbath und Co (bis jetzt) bestätigt worden waren. Aber dann wurde mir bewusst, dass das nichts über die Qualität eines Line-ups aussagt. Ich finde King Diamond z.B. ziemlich schwach, aber das heißt nicht, dass er nicht für andere oder objektiv eine wichtige Person der Szene ist/jemand den man als Headliner bezeichnen würde. Und Megadeth's große Tage sind zwar vorrüber, aber mir sind sie allemal lieber als Metallica oder Slayer (vor allem letztere sind live völlig überbewertet mMn). Zudem fehlt mir an dem Billing eigentlich nichts wirklich.
    Mein erstes WOA war 2007 mit Iced Earth, Blind guardian und in Flames als Headliner. Der Unterschied zu diesem Jahr ist was das angeht nicht wirklich groß und ich sehe nicht wieso 25 so eine besondere Zahl ist an der man irgend etwas groß anders machen müsste als sonst.

    An diesem Post kann man exemplarisch alles erklären, was hier in den letzten Wochen falsch läuft:

    1. Die Preisdiskussion wurde schon 20 mal erläutert und wenn man das nicht begreift und immer wieder mit anderen Festivals vergleicht, ist man schlichtweg... :rolleyes:

    2. maruschke ist anscheinend kein richtiger Heavy-Metal fan. Er, wie viele andere die hier und VOR ALLEM auf Facebook weinen, hat einfach falsche Erwartungen und kann nur Grammygewinner/Mainstreambands de facto für sich als Headliner annehmen. Schwach. Wo sind die Emotionen, die Liebe zur Musik. Mein Gott für manche Bands alleine würde ich für ein Konzert 200 Euro ausgeben, völlig ungeachtet der Tatsache, dass ich das Geld nicht wirklich locker habe oder die Konzerte günstiger sind. Und allein die Atmosphäre auf Wacken, völlig unbezahlbar...
    Wenn meine Behauptung falsch ist, dann führe er/sie doch bitte mal genauer aus, was an dem Billing falsch ist und was geändert werden muss.

    3. Das mit den Ballermann-Touris ist schlichtweg falsch. Völlig falsch. Genau diese Art von Billing ohne weit bekannten, "großen" Namen zieht die Ballermänner eben nicht an und bringt sie dazu ihre Karten zu verkaufen. Keiner gibt 200 Euro fürs Saufen aus. Aber richtige Metaller sehen den Wert des Festivals dahinter! Auf Wacken ist es übrigens noch völlig moderat mit solchen Leuten, die kleineren, "metallischeren" Festivals sind keinen Deu besser.

    4. Wo wir bei der Frage wären, warum die meisten ihre Tickets nicht in die Börse stellen. Da hat maruschke ja schonmal den richtigen Ansatz für die Zukunft seiner Karten. Wackentom hat z.B. seit Wochen alle Hände voll damit zu tun jeden Quirulaten hier darauf hinzuweisen, dass er nicht vom europäischen Gerichtshof oder der Mutti zur Teilnahme am WOA 2014 gezwungen wird und man ein Recht hat seine Karte zu verkaufen. lol. Alles Idioten. Und ja ich finde das Sonisphere etc. auch reizvoll, aber dann weine ich hier nicht, sondern hol mir einfach EINE KARTE. Mein Gott.

    5. Leuten wie Jasper vorzuwerfen, sie würden alles nur für Kohle machen, macht mich richtig sauer. Das kannste MLK und seinem Sohn vorwerfen, siehe Rock'n'Heim etc.

    6. Manch einer versteht einfach nicht, wie so ein Festival zu Stande kommt. Das ist nicht wie bei Omas Silberhochzeit am Buffet. Es kann sich nicht jeder Veranstalter jede Band auf die Bühne holen wie er lustig ist. Und wenn Wacken nunmal spät im Jahr stattfindet, viele Bands bis dahin mit ihren Touren fertig sind und dann noch Bands wie Metallica :)Puke:) sowieso exklusiv-Verträge haben (seit Jahren), dann sind die halt nicht buchbar, oder können nicht bestätigt werden. Verzogene Blagen.

    :o

    Abschließend:

    Ich war bis jetzt auf vielen verschiedenen Festivals, aber Wacken war stets das einzige, dass ich vermisst habe, wenn ich mal ein Jahr nicht da war...
     
  6. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    Hamma, du bekommst n Bier von mir!:cool:
     
  7. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    @Biernutzername

    Sehr gut! So seh ich das auch. Endlich mal jemand, der es treffend zusammenfasst :cool:
     
  8. ingodererste

    ingodererste Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    es sind doch nicht nur die Bands alleine ...

    ... die "das" Wacken ausmachen!
    Ich habe bisher immer (auch beim Starkregen!) beste Stimmung und sehr nette Leute erlebt. Ich genieße das ganze W:O:A an sich und freu' mich schon riesig auf den Juli!!!
    Jetzt habe ich schon eine 2-stellige Must-See-Liste und wie schon jemand schrieb: viel mehr als 20 Bands kann man eh nicht komplett erleben. Ach ja: Was kosten nur 20 Bands per Einzelkonzerte? ...Eben! Sooo teuer ist das Wacken auch nicht. Dazu gibt's eine extrem gute Orga, top sanitäre Annlagen und top Verpflegungsstände!
    Sicher sind die Erwartungen zum Jubiläum hoch gesteckt und dann hat man für die Ankündigungen in Hamburg im Vorfeld soviel Werbung gemacht, dass viele nur enttäuscht sein konnten.
    ich seh's ganz entspannt. Kurz vor und nach dem W:O:A touren in der Gegend noch Aerosmith, Boss Hoss, Neil Young & Crazy Horse, Robert Plant, ZZ Top, Black Sabbath, The Nails und z.B. Six Feet Under ... wer weiß, was da noch unserem Wacken einen Besuch abstattet? Nach Park- und Ring-Termin wird womöglich auch noch was bekannt gegeben. Also locker bleiben ;-)
    Und wie hier auch schon jemand schrieb: Oft sind es die Bands, wo man zufällig hingerät und dann nicht mehr weg will ;-)
    See you in Wacken!!!
     
  9. Biernutzername

    Biernutzername W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    5
    ZZ Top wäre eine persönliche Traumbestätigung :cool:

    Schön mit Bierchen und Velcro Fly :)

    Aber, oh Wunder, ich werde es auch ohne sie überleben :D

    Ansonsten volle Zustimmung!

    @Wackentom ich nehm' dich beim Wort, Treffpunkt wird noch vereinbart :p

    @nuclear_demon Ich hoffe ich war nicht zu "energisch". Wollte den Meckerern nicht vor den Kopf stoßen und alle über einen Kamm scheren. Aber es hat irgendwie in mir gebrodelt. :eek:

    Edit: Meckern und Meckerern sind zwei verschiedene Dinge :D
     
  10. Guardian of Silence

    Guardian of Silence W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    12.974
    Zustimmungen:
    189
    Kannst ja mit hieraufschlagen. Da geht sowas bestimmt.
     
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    567
    Das ist ein Trugschluss, dieses Billing wird kaum Touris ziehen. Das sind die die jetzt heulen. :o

    Respektabler Einstand! Herzlich Willkommen! :D
     
  12. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Nee, ich denke du hast es genau richtig getroffen ;)
    Ich denke aus meiner Signatur geht hervor, dass ich mir auch noch nen "größere" Kracher ala Black Sabbath wünsche, aber für mich sind auch jetzt schon ne Menge gute Sachen dabei (inklussiver einiger meiner Lieblingsbands ;)), finde das Line-up bis jetzt auch ganz gut durchmischt und freue mich schon wahnsinnig
    ...
    aber ich kann dieses ganze geheule vonwegen "Scheiß-Lineup, ich verkauf meine Karte", auch nicht mehr hören. Mann muss da natürlich nen bisschen differenzieren, da sind die Leute dabei die seit (grob) 15 bis 20 JAhren dabei sind und die sich zum 25. nicht soviele Wiederholungen gewünscht haben sondern noch mehr rare Bands. Die kann ich natürlich irgendwie verstehen aber was mich auch richtig nervt ist die Rammstein/Nightwish/Maiden/Metallica/RaR/Hurricane-Fraktion (nicht allgemein gegen die 4 erst-gennanten Bands die hör ich ja auch :D). Das sind nämlich die Leute die mit älteren Klassikern (Skid Row, Wasp, King Diamond ...) oder Thrash/Death/Black wenig bis gar nix anfangen können (Zumindest hab ich da so manchmal das Gefühl), böse Zungen behaupten das wäre die Touri-Fraktion zu der ich mich vor 3 Jahren auch noch gezählt hätte :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
  13. hprein

    hprein W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    12
    Sign auch den ganzen Kram davor

    Auch von mir gibts nen Bier. Halte am Donnerstag kurz nach 18:00 Uhr rechts neben der True Stage ca. 10 Meter vor der Schädel-Bar nach einem Typ deutlich über 50 mit Black Basecap und leichter Gehbehinderung Ausschau. Dabei ist eine echt kleine Frau mit guter Figur für ihr Alter. Stichwort:: Wird per PN vereinbat, sonst kommen da tausend Durstige angerannt. :):):)
     
  14. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    kein problem ich steh dazu!
     
  15. Biernutzername

    Biernutzername W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    5
    @Guardian of Silence Das ist ein guter Vorschlag :)

    @Metallkopp Danke!

    @hprein Ich werd' am Ende noch betrunken. Schlimm :ugly: ansonsten gerne! Details werden dann im Juli geklärt

    @Wackentom Ich hoffe das Stehen wird uns nach dem Treffen schwer fallen :D

    @nuclear_demon In der Tat. Wobei ich auch oft auf dem RaR gewesen bin. Man muss auch mal Schwein sein dürfen :ugly: und Bolt Thrower würde ich mir btw auch noch herbeiwünschen!
     

Diese Seite empfehlen