Weniger als 10.000 Tickets verfügbar!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 15. Mai 2018.

  1. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    246
    Man sollte schon einfach nicht vergessen, dsas Wakcen mittlerweile vier komplette Tage geht. Die meisten <100€ Festivals gehen zwei, maximal drei Tage. Dann noch die Menge an Bühnen und Bands. Wo man woanders mal Pech haben kann und einen halben Tag gar nichts für einen läuft, findet man in Wacken immer irgendwas zu schauen oder zu tun.
     
    Doc Rock und alicekubbi gefällt das.
  2. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    4.550
    Genau so ist es :)
    Für mich ist es jedesmal 6 Tage Erlebnisurlaub vom Feinsten ;)
    Und das habe ich bei keinem anderen Festival in dieser Ausprägung :D
     
  3. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.194
    Zustimmungen:
    3.082
    Wat het jy gerook?
    Wenn du so redest, in 1997 habe ich fl.80 bezahlt fürs Ticket. Willst du auch noch wissen, was ich zwischen 2005-09 bezahlt habe?

    Kosten für allerhande Sachen sind größer geworden. Ist Fakt, learn to live with it.
     
    Wackzilla gefällt das.
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.970
    Zustimmungen:
    2.271
    Ich sag ja gar nicht, dass das Wacken-exklusiv wäre. Ist halt nur echt toll, dass es geht. Beim Ragnaroek gehts zum Beispiel nicht...
     
  5. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    58.602
    Zustimmungen:
    31.314
    Schon klar...;)
    Aber, bei einem Festival wie dem Ragnarök kann ich das auch nachvollziehen. Da geht man 2-3 Minuten zum Auto und kann nachkippen, so dass man quasi in der Halle nix konsumieren müsste. Da hat der Veranstalter schon ein Problem.
    Beim WOA latsche ich ein- bis zweimal, ggf. auch dreimal ins Infield und bleibe auf Grund der Größe, des Programmes und den weiten Wegen dann vorne und konsumiere im Infield ganz anders...
    Ist schön, dass es das gibt, ist aber auch nicht weiter der Erwähnung wert, weil es eher der Normalfall ist (glaub)...;)
     
  6. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.970
    Zustimmungen:
    2.271
    Naja...bei RAR ja scheinbar nicht! :D

    Weiß jemand wie das beim Graspop oder Hellfest ist?
     
  7. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    4.550
    Quark ;) 80 Deutsche Mark :D
     
    Quark gefällt das.
  8. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    4.699
    Wird der Inhalt eigentlich kontrolliert und könnte ich auch einen Becher Jägermeister mit reinnehmen?
    Das ist eine durchaus ernst gemeinte Frage.
    Bisher hatte ich nämlich höchstens Bier im Becher.
     
    1000 Knork gefällt das.
  9. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.053
    Zustimmungen:
    8.052
    Geht schon, braucht man nur ne Fee für...
     
  10. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.053
    Zustimmungen:
    8.052
    Also was ich, als jemand der nur im Notfall Bier trinkt, nicht schon alles in dem Becher mit reingenommen habe...

    Bei den Metaldays geht es offiziell übrigens nicht, inoffiziell kaufen die dir aber auch Baileys als Kaffee ab. True Story. Slovenien halt.
     
  11. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3.428
    Zustimmungen:
    1.253
    Im Zweifelsfall richten es Getränke, bei dennen man den Alkohol nicht sofort riecht: Wodka-O, Korn + Cola/Eistee, etc.

    Die Securitys können ja schlecht jedes Getränk probieren, sonst hätten die unter Umständen innerhalb von kürzester Zeit einen kleben :ugly:
     
  12. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.970
    Zustimmungen:
    2.271
    Kommt wohl auf den Security an. Allerdings würde ich solche Fragen vielleicht auch nicht gerade öffentlich auf eine WOA Plattform stellen. Ist dann doch ein wenig dreist. ;)
     
    Warhellhammer gefällt das.
  13. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.970
    Zustimmungen:
    2.271
    Magic Booze Fairys! :D Was man nicht alles so sieht, wenn man genug trinkt! :D:D:D
     
  14. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.053
    Zustimmungen:
    8.052
    Aber mal ganz offen: Ich kann drinnen auch Longdrinks, Jägermeister etc. in Wacken-Bechern kaufen. Warum sollte ich da nur Bier mit reinnehmen können? Wenn ich mit meinem im Bullhead erworbenen Longdrink mal kurz vom Wackinger-Gelände runter will, weil mir die Pizza direkt dahinter so gut schmeckt (tut sie nicht, nur hypothetisch), dann darf ich mit dem Drink ja zu Recht auch wieder rein.
     
  15. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    4.699
    Mir kam halt nur mal so der Gedanke.
    Da ich sowieso allerhöchstens zweimal am Tag in infield latsche, wäre der Vorteil äußerst überschaubar.
    Was bringen mir schon zwei Becher Jägermeister bei meinem Konsum? :D
     

Diese Seite empfehlen