Wasser zu teuer !!!!!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Ich hab zwar im ABC geblättert aber nicht alles gelesen. Ich wusste nicht, dass es irgendwo Trinkwasser gibt, sowas Wichtiges hätte man schon noch mal aufführen sollen.
Steht im Festival ABC unter "T" wie "Trinkwasser".
Und auf dem CampsitePlan sind die Entnahmestellen auch gekennzeichnet.

:rolleyes:
 

Asmael

Member
5 Aug. 2003
46
0
51
Website besuchen
Ich fand den Wasserpreis auch sehr unverschämt und wenn es dann noch solcher Rotz wie Bonaqua war, erst recht.

muhahaha...bonaqua ist TAFELWASSER...also leitungswasser mit kohlensäure. die schleppen dafür keine fässer zum stand. wie bei der cola: leitungswasser, kohlensäure und sirup. nur bei bonaqua eben ohne sirup.
aber 10€ pro liter dafür zu verlangen, dafür brauchts schon eier. schaut mal in eure wasserrechnung, was ihr für den kubikmeter zahlt.
wacken war mal geil...bis etwa vor gut 10 jahren.

/Asmael
 

kranich04

W:O:A Metalmaster
16 März 2008
6.673
0
81
45
Bischofsheim a.d. Rhön
www.wackenradio.com
ich hoffe das sich 2014 was tut und wasser billiger wird, 1 mass kann keine 10 euro kosten und selbst diese 0,3 becher wasser 3 euro geht gar ned vorallem wenns heiss ist...

konnte man tetra packs also 1 liter wasser/eistee mit rein nehmen ins infield??

man sollte damit mal an rtl oder ntv gehen wenn sich nix ändert,...

http://www.n-tv.de/leute/Was-von-Wacken-uebrig-blieb-article11106726.html

1L Tetrapack war offiziell erlaubt, nur kam das anscheinend bei manchen Securitys nicht an...

Zu den Sendern sag ich mal nix
 

waachepitte

W:O:A Metalhead
20 Feb. 2013
550
82
75
Ahrtal
muhahaha...bonaqua ist TAFELWASSER...also leitungswasser mit kohlensäure. die schleppen dafür keine fässer zum stand. wie bei der cola: leitungswasser, kohlensäure und sirup. nur bei bonaqua eben ohne sirup.
aber 10€ pro liter dafür zu verlangen, dafür brauchts schon eier.
/Asmael

Krass das wusste ich noch garnich. Unter der Voraussetzung ist es noch unverschämter als so schon die 10 Okken pro Liter zu nehmen
 

catameniacat

W:O:A Metalhead
21 Feb. 2007
728
0
61
warum sagst du zu den sendern nix die haben doch recht was sie geschrieben hatten!!!

http://www.n-tv.de/leute/Was-von-Wacken-uebrig-blieb-article11106726.html

schuld daran war sicher auch das viele rammstein fans vor ort waren...

aber das essen und die getränke müssen billiger werden, ich hab bei der hitze 3x überlegt ob ich mir was zum trinken kaufen soll, immer rausgehen und zum supermarkt auf dem platz 1 liter wasser für 2 euro zu holen (preis ist okay) schlacuht auf dauer auch ganz schön... aber im innenfield 10 euro 1 liter, forget it!!!
 

catameniacat

W:O:A Metalhead
21 Feb. 2007
728
0
61
ps das nächte mal nehme ich auch 1 liter tera eistee mit inkl festival abc vom wacken und wenn die securitys wieder stunk machen halte ich denen das vor die nase.... ich musste 3x meine sachen weg schemissen bei der hitze... hab mich noch mit einem angelegt der dann meinte weg damit oder raus.. toll oder..
 

Wetter

W:O:A Metalhead
7 Juni 2010
1.474
53
73
Bochum
warum sagst du zu den sendern nix die haben doch recht was sie geschrieben hatten!!!

http://www.n-tv.de/leute/Was-von-Wacken-uebrig-blieb-article11106726.html

schuld daran war sicher auch das viele rammstein fans vor ort waren...

NTV = RTL Niveau = dein Niveau.

Und nein, die vielen Rammsteinfans sind unschuldig, die Preise sind die selben, wie letztes Jahr. Auch das man Wasser in den anderen Ständen kaufen konnte (für weniger Geld) ist schon länger so gewesen. Nur denkt da niemand dran oder es gab wirklich zuviele Neulinge dieses Jahr, die alle keine Ahnung haben, was Camping & Co bedeutet... :p
 

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.058
478
88
Schleswig-Holstein
muhahaha...bonaqua ist TAFELWASSER...also leitungswasser mit kohlensäure. die schleppen dafür keine fässer zum stand. wie bei der cola: leitungswasser, kohlensäure und sirup. nur bei bonaqua eben ohne sirup.
aber 10€ pro liter dafür zu verlangen, dafür brauchts schon eier. schaut mal in eure wasserrechnung, was ihr für den kubikmeter zahlt.
wacken war mal geil...bis etwa vor gut 10 jahren.

/Asmael

Premixanlage:
Fässer mit dem fertigen Getränk.

Postmixanlage:
Fässer mit dem Sirup, in der Anlage noch Filter für das Wasser und möglichkeiten zum versetzen mit Kohlsäure.

Was Wacken für die Softdrinks einsetzt weiß ich nicht, aber es gibt Bonaqua Fässer, d.h. während bei Postmix (hihi ich schrieb gerade Prostmix) von Cola und Fanta das Leitungswasser gereinige verwendet wird, wird Bonaqua in der Tat "über den Acker" geschleppt. Ist also immer Postmix.

Das ändert aber einfach mal nichts daran, dass man auf einem Open Air Festival das Wasser am Besten für 1,50 für 0,3 anbietet. Daran wird noch genug verdient und es ist bei sehr warmen Wetter der Gesundheit sehr förderlich. Limo und Bier können gerne gleich teuer sein, als "Luxus".

smi
 

jay89

Member
28 Juli 2011
34
0
51
Bitte...Ihr könnt doch nicht über die Preise meckern

Zitat aus dem Metal-Hammer,Ausgabe August
Interview mit Holger Hübner:

"Da ihr die Besucherzahlen begrenzt haltet,gleichzeitig die Bands aber immer teurer werden - wie schafft ihr es finanziell, ohne die Ticket-Preise jedes Jahr kräftig erhöhen zu müssen?

- Unterm Strich bleibt am Ende weniger übrig.Man kann nicht noch mehr aus dem Merchandise oder der Gastro rausholen "

bitte, ein Mitleidsbonus, der sollte doch wohl drin sein.
Die ganze Arbeit und dafür als Veranstalter noch draufzahlen?
Wir sollten freiwillig alle im nächsten Jahr 15 Euronen fürs Wasser zahlen, damit diese armen Veranstalter nicht noch für unser Vergnügen am Hungertuch landen

*Ironiefaktor aus*


Hört sich so an als hättest du keinen plan was so eine veranstaltung kostet und am ende reell einbringt..
 

Terence67

Member
1 Aug. 2011
96
0
51
Deep South
Rechnungsprüfung

Zitat von Catameniacat:
...ich hoffe das sich 2014 was tut und wasser billiger wird, 1 mass kann keine 10 euro kosten und selbst diese 0,3 becher wasser 3 euro geht gar ned vorallem wenns heiss ist...
Zitatende.

Lustig! Macht doch glatt 0,1 Liter = 1 Euro..... :D

Ich sach mal so: Da das WOA 2014 binnen 48 Stunden, und das 1Jahr vor Beginn, ausverkauft war, zeigt das doch dem Veranstalter dass er alles richtig gemacht hat, oder?
Er hat keinerlei Notwendigkeit etwas billiger zu machen, sondern eher das Gegenteil! Bei den Bands müsste er sich jetzt auch nicht mehr anstrengen, die Kohle ist im Sack.

Soviel zu " ... von Metalern für Metaler...."
 

catameniacat

W:O:A Metalhead
21 Feb. 2007
728
0
61
ich mein 0,33 aber mal im ernst nun schreibt alle mal mit damit das thema aktuell bleibt und sich 2014 auch mal was ändert!!
 

Terence67

Member
1 Aug. 2011
96
0
51
Deep South
Sind aber 0,3, habe gerade nachgeschaut. Naja, egal.

Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen, aber wie ich unten schon geschrieben habe... Nehmen wir mal an du veranstaltest eine große Party mit Eintritt und hast das Glück, dass alle Karten weit vor Beginn der Paaady ausverkauft sind.
Du stehst jetzt vor der Entscheidung Getränke billiger, gleich oder teurer...

Was tust du?:angel: