Was zockt ihr gerade?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Klaus McKlausen

W:O:A Metalmaster
17 Sep. 2019
7.282
14.881
98
31
Hamburg
Ansonsten spiele ich inn letzter Zeit viel:

Nintendo 3DS:

Mario Party: The Top 100
Parascientific Escape: Cruise in the Distant Seas
Dr. Kawashimas Gehirnjogging: Wie fit ist Ihr Gehirn?
The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D
Pokémon X

Nintendo Switch:

The Legend Of Zelda: Breath of the Wild

PS2:

Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter

PC:

Herr der Ringe: Der Krieg im Norden
The Elder Scrolls V: Skyrim
Super Mario Bros. X
Super Mario 64 Online auf Emulator
Super Mario Galaxy auf Emulator
Minecraft mit Freunden
Warframe mit Freunden
DIverse Super Mario 64 Mods auf Emulator

Das sind so die Spiele die ich momentan zocke.

Die beiden Herr der Ringe spiele hab ich ewig lange nicht mehr gezockt... wird mal wieder Zeit. Ich liebe die Atmosphäre in den Filmen und Spielen. Und Orks kann man einfach ohne schlechtem Gewissen abmetzeln :D:mad:
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
125
45
73
Da ich Assassins Creed Odyssey für 15€ inner Grabbelkiste gefunden habe (falsch bepreist, not my Problem), hab ich mal zugegriffen und muss sagen, ich bin positiv überrascht. Es lässt sich, obwohl es noch weiter von den Assassinen weg ist als schon Origins, wirklich gut spielen. Das Kampfsystem ist meiner Meinung nach das bisher beste aus der Creed Reihe. Der Charakter (bei mir Alexios) ist gut gezeichnet, die Welt wirkt authentisch und die Story ist bisher sehr stimmig. Die Schiffsschlachten sind mangels Kanonen nicht ganz so spektakulär wie bei Black Flag (mein all time favorite), aber machen doch auch wieder Spaß.

Das einzige, was mir wie schon bei Origins sauer aufstösst, ist das Level System. Als jemand der meist nur Haupthandlungsstränge durchzockt, stört es mich zu Nebenmissionen gezwungen zu sein, um hochzuleveln. Vor allem sind diese Missionen wirklich nicht abwechslungsreich und die empfohlenen Level für früher angenommene Quests, steigen mittlerweile sogar mit.
 
  • Like
Reaktionen: Wackzilla und Beckz

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
19.664
9.339
128
33
Ddorf
Ich hab mal wieder mit der DSA Nordlandtrilogie angefangen und spiele momentan noch "Die Schicksalsklinge" ...die Spiele sind einfach fantastisch und kann man immer mal wieder auspacken!
 
  • Like
Reaktionen: Wackzilla und Beckz

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.016
422
88
Schleswig-Holstein
Gerade durch:
Creature in the well

Ein Hack'n'Slay und Flipper Genre-Mix ("Pinball with swords") der sich super spielt, schick aussieht und auch durchaus herausfodernerne Passagen (gerade zum Ende) hat.

https://creatureinthewell.com/


Verfügbar auf XBox One, Switch und PC (Steam)

smi
 

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
19.664
9.339
128
33
Ddorf
Gerade durch:
Creature in the well

Ein Hack'n'Slay und Flipper Genre-Mix ("Pinball with swords") der sich super spielt, schick aussieht und auch durchaus herausfodernerne Passagen (gerade zum Ende) hat.

https://creatureinthewell.com/


Verfügbar auf XBox One, Switch und PC (Steam)

smi

hab das Release Video auf der E3 gesehen und steht seitdemauf meinem Wunschzettel! :) bin großer Fan vom Grafik Stil
 

MarioMax97

W:O:A Metalhead
29 Juli 2017
3.397
4.529
78
24
Wermelskirchen, NRW
www.youtube.com
Die beiden Herr der Ringe spiele hab ich ewig lange nicht mehr gezockt... wird mal wieder Zeit. Ich liebe die Atmosphäre in den Filmen und Spielen. Und Orks kann man einfach ohne schlechtem Gewissen abmetzeln :D:mad:
Kann ich nachvollziehen. Ich mag die Spiele wesentlich lieber als die Filme, weil mir einige Filmszenen Angst bereiten.
 

MarioMax97

W:O:A Metalhead
29 Juli 2017
3.397
4.529
78
24
Wermelskirchen, NRW
www.youtube.com
Ich spiele WoW-Classic aufm Laptop... paar Std die Woche, überwiegend aus Nostalgie-Gründen :D Bringt tatsächlich wieder Spaß (letztes mal 2010 aktiv gezockt).

Ansonsten Clash of Clans und Clash Royale zwischendurch mal auf dem Handy:rolleyes:
WoW Classic muss ich mir auch noch holen und Clash Royale zockt ein Kumpel von mir immer. Werde ich mir demnächst auch noch holen.
 
  • Like
Reaktionen: Klaus McKlausen

Christoph P.

W:O:A Metalhead
20 März 2019
591
321
68
38
2000 men and 50.000 tonns of steel!

klare Sache, World of Warships.

(wer nen Beginnercode haben will, ich hab noch ein paar auf Tasch :p)
 

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
19.664
9.339
128
33
Ddorf
hab die Tage mal Aragami angefangen, da ich mit DSA 1 durch bin und nich direkt Lust hatte Teil 2 zu spielen. Ist ganz witzig. Quasi ein Mark of the Ninja in 3D, allerdings hab ich mich anfangs schon direkt aufgeregt, weil die Gegner plötzlich in alle Richtungen gucken wo sie vorher nie hingeschaut haben, wenn man an ihnen vorbeiläuft. :ugly::D
 

Revalon

W:O:A Metalmaster
27 Apr. 2007
14.624
5.578
128
30
Leverkusen
Hab mir vor zwei Wochen oder so mal Assassin's Creed Odyssey gekauft.
Gefällt mir ganz gut, besser als Origins.

Das Skillsystem ist ganz nett und erlaubt ein wenig Anpassung an die bevorzugte Spielweise. Ist aber noch immer recht simpel für meinen Geschmack, aber ist halt kein RPG.

Was mich stört, aber auch schon länger, ist die Entwicklung weg von der zum Anfang der Serie noch notwendigen Heimlichkeit.
Ich spiele auf schwer (zweithöchste Schwierigkeit) und solange ich's nicht total verkacke kann ich relativ offen in die Kämpfe reingehen. Sowieso liegt mir das Augenmerkt zu sehr auf Kämpfen statt Schleichen und stilles Ausschalten.

Was mir dagegen echt gut gefällt, ist die Möglichkeit, bei vielen Quests auf direkte Zielmarker zu verzichten, und stattdessen eine dreiteilige Angabe zu bekommen, wo das Ziel ist, welches man dann suchen muss. Noch immer stets sehr eindeutig, aber dennoch gut.

Ich bin mal gespannt, wie die Reihe sich weiter entwickelt.
Ein paar Entwicklungen sind ja echt super, manche kann man gerne zurücknehmen.

Und mir fehlen so Missionen der Art "verfolge jemanden unauffällig" eventuell mit einem frühzeitigen Ausschalten von Angreifern.
Oder einfach Zeitrennen.
Die fand ich nett, wenn auch teils frustrierend.

Und ich finde, sie könnten endlich mal das Problem ausmerzen, dass der Charakter an Stellen hochrennt, an denen er eh nicht hochkletten kann, um dann wieder abzustürzen (Bäume z.B.).
 
  • Like
Reaktionen: Klaus McKlausen

Beckz

W:O:A Metalmaster
25 Sep. 2012
6.426
8.615
128
26
Bei dem Beckz seine Bude rein
Graveyard Keeper, eine "Friedhofssimulation" im Mittelalter. Ist mega Witzig, hat ne schöne Pixelart Grafik und spielt sich ähnlich wie Stardew Valley, kommt aber leider nicht an Stardew Valley ran.
Außerdem scheint es sehr grindlastig zu sein. Sonst aber definitiv einen Versuch wert :)