was ist los mit wacken? gesamtkritik

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von alpha wolf, 15. August 2013.

  1. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.026
    Zustimmungen:
    2.335
    Ja und an die eigenen Nase sollte man sich auch mal fassen...oder wieso nimmst du unsere Kritik nicht mal hin?
    Und ja, du konntest einiges nicht nachvollziehen, weil dir für einiges auch das Hintergrundwissen gefehlt hat, also nimm es doch einfach an, wenn man dich berichtigt.

    Nein natürlich nicht! AXE und Jägermeister haben dafür das Wacken bezahlt...darin liegt ja der Vorwurf! Weißt du überhaupt was "Kommerz" bedeutet?
     
  2. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    19
    Und da wollen leute die Zustände von früher zurück ich hoffe sie meinen damit nicht die Dixies :ugly:
     
  3. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.320
    Zustimmungen:
    5.241
    Also ich hab hier bisher niemanden mitbekommen, der sich geäußert hat und absolut keinen Kritikpunkt hatte.

    Dann ist das dein persönliches Pech.

    Ach, wir dürfen jetzt zu Kritik nicht unsere Meinung äußern, wenn sie unserer Ansicht nach nicht fundiert ist?
    Wenn ich jetzt sage, mir ist die Musik von den Bühnen zu laut, darf dann niemand anders seine eigene Meinung dazu äußern?

    Wurde schon besprochen.

    Und wenn Taschenmesser wirklich so gefährlich sind, wo sind dann die Haufen abgestochener Menschen auf dem Campground?

    Das Werfen von Crowdsurfern halte ich auch für eine der schlimmsten Unsitten, die ich auf dem W:O:A beobachten musste.
    Wenn man keinen Bock drauf hat, dann befördert man denjenigen mit der angebrachten Vorsicht (mein absoluter Ernst) zu Boden, aber ich finde, dass jeder, der am Werfen eines Crowdsurfers beteiligt ist, mindestens vom Festival verbannt werden sollte.


    Und jetzt antworte vernünftig oder heul im Stillen darüber, dass niemand deine "Kritik" einfach so hinnimmt, um dir das Gefühl zu geben, im Recht zu sein, und jammer uns nicht die Ohren voll.
     
  4. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.422
    Zustimmungen:
    3.155
    Niet lezen is niet goed voor de intelligentie!
    Ne pas lire n'est pas bon pour l'intelligence !
    Nicht lesen ist nicht gut für die Intelligenz
     
  5. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.320
    Zustimmungen:
    5.241
    Nein, Lesen gefährdet die Dummheit:o
     
  6. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.422
    Zustimmungen:
    3.155
    Verandering van spijs doet eten. (soll heissen: ab und zu was anderes schreiben ist auch nicht schlecht)
     
  7. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    versteht ja eh kaum einer:o:D:D
     
  8. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.320
    Zustimmungen:
    5.241
    Kann ich mit leben.:)
     
  9. Muschi

    Muschi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    11
    Ohne mir hier jetzt alles durchgelesen zu haben, gebe ich trotzdem einfach mal meinen Senf dazu ;-)

    So ähnlich wie alpha wolf habe ich mich vor ein paar Jahren auch gefühlt. Von 2003 bis 2009 hatte ich viel Spass auf dem WOA, wobei es 08 und 09 schon etwas weniger wurde. Mir wurde es zu gross, zu voll, zu teuer, etc.

    Aber so ist das nunmal, Dinge ändern sich, und wenn sie einem nicht (mehr) gefallen, muss man einfach mal loslassen.
    Das WOA ist eben ganz einfach eine kommerzielle Veranstaltung, und es wird immer genügend Leute geben, die solche Veranstaltungen annehmen, wie sie sind. Wer das nicht möchte, bleibt einfach weg.

    Seit 2010 beobachte ich das WOA nur noch aus der Ferne durch die Medien. Und freue mich jedes Mal, dass ich nicht hingefahren bin. Stattdessen fahre ich seitdem wieder viel mehr zu kleinen Konzerten und habe dort meinen Spass.

    Also mein Fazit ist: Weniger motzen, sondern was einem nicht passt, einfach sein lassen. Gibt genug Alternativen :cool:
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    wenn das alle so sehen würden, dann wäre das forum aber Langweilig :D:D
     
  11. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    27.593
    Zustimmungen:
    21.975
    Ingenieure sollten selbstverständlich von der Kontrolle ausgenommen sein, die könnten den Aufbau des Riesenrades in die Hand nehmen oder als neue Attraktion für uns alten Säcke ne Rollatorrennbahn planen :ugly:
    [​IMG]
     
  12. lipper666

    lipper666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    27
    Die Rollatorrennbahn sollte dann aber auch schnell kommen, damit krischan und seine "alten Säcke" da auch noch was von haben ;)
     
  13. Headbanger_93

    Headbanger_93 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Die Preiserhöhung stört mich ansich nicht,
    was ich ein wenig beschissen finde ist das man 1 Tag nach dem Festival mit dem Kartenverkauf fürs Jahr drauf beginnt.

    Ich hatte das "Glück" das ich 2013 das WOA nicht besuchen konnte, zwecks Arbeitgeberwechsel und die dadurch einzuhaltende Urlaubssperre.
    Ansonsten hätte ich so schnell das Geld nicht aufbringen können
     
  14. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    2
    Na endlich. Das hat bisher noch keiner angesprochen :ugly:
     
  15. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    258
    Schulden machen ist in diesen Zeiten wahrscheinlich vernünftiger als Geld sparen :ugly:
     

Diese Seite empfehlen