WANN KOMMT ENDLICH DIE ERSTE BESTÄTIGUNG

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

VoiVoD

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2002
1.285
349
98
66,6 km bis Wacken
KISS !!!

Da die Herren Stanley und Simmons auf der diesjährigen Tour verlauten ließen "cu next year", mein Tip: KISS.

Teurer als Maiden werden die auch nich sein und schleppen dann nicht irgendwelche Metalcore-Combos oder leicht mindertalentierte Töchter mit.
 

Reggie1987

Newbie
4 Aug. 2008
13
0
46
wie in meinem Thread erwähnt

und bisher noch nichts von gelesen im Forum

ROB ZOMBIE, FOZZY und FIREBALL MINISTRY

A night to remember wäre BILLY IDOL eine großartige Verpflichtung
 

Wackenstramm

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2003
2.560
0
61
37
Bielefeld
pp2.de
Ich will ICED EARTH mit Barlow als Night to Remember! ... Das wäre doch wohl auch bezahlbarer :D

Ansonsten:

Sentenced - Reunion (extrem unwahrscheinlich)
Blind Guardian (Schon wieder? Warum nicht?)
Demons & Wizards ( :D s.o.)
Sinergy :)confused:)

Rob Zombie fänd ich auch witzig, ansonsten bin ich mal wieder viel zu fantasievoll...
 

Foxe

Newbie
10 Juni 2008
7
0
46
wie in meinem Thread erwähnt

und bisher noch nichts von gelesen im Forum

ROB ZOMBIE, FOZZY und FIREBALL MINISTRY

A night to remember wäre BILLY IDOL eine großartige Verpflichtung

Dir ist aber hoffentlich klar, dass der Sänger im Moment (& wahrscheinlich noch mehrere Jahre) vollzeit als Wrestler arbeitet und deshalb bestimmt nicht nach Deutschland kommen würde für ein Konzert...:rolleyes:
 

Eliael

W:O:A Metalmaster
Eliael, den einzigen Tritt von mir kriegste für die Behauptung:



Ich hab sie damals selbst in Hannover gesehen und fand das viel besser als in Wacken. Auch wenn die Stimmung in Wacken natürlich ein vielfaches besser war, als in dieser popeligen Stadionsporthalle. ;)
Einfach vom ganzen Zusammenspiel auch außerhalb der Songs und vor allem der Spielzeit fand ich es in Hannover angenehmer. 10 Minuten vor Ende ohne Zugabe abzudampfen war schon recht arm.

Den Rest deines Posts unterschreibe ich zu 666% :D

du wirst lachen, ich hab in Hannover auf die Uhr geguckt. 75 Minuten hamse gespielt :D Und sie hat Wishmaster in Hannover ja sowas von verkackt... und Ever Dream und Sacrament of Wilderness hamse auch nich gespielt in Hannover... von daher fand ich Wacken um Längen besser. Und sie kamfast an Tarja ran, die ich auch noch das Glück hatte live zu sehen :)
 

Kampfkater

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2007
106
0
61
36
Oberhausen, Ruhrpott
www.metalcats.de
Doch, Sacrament hamse gespielt. Hab ich sogar n Video von gedreht. ;)

Ist aber letztlich auch egal, ob das in Hannover nun kürzer war oder nicht. Mich ärgert es, dass sie 90 Minuten Spielzeit nicht ausnutzen. Ich will ja beim Fußball auch 90 Minuten sehen und nicht nur 80, weil beide Mannschaften keine Lust mehr haben.

Dafür hat sie in Wacken halt 'Dark Chest of Wonders' an die Wand gekachelt - es gleicht sich also aus. :D

um mal wieder auf den Sinn (?) des Threads zurückzukommen: Wacken-Homepage offline...hm, ich rieche ein größeres Update und somit evtl. ne erste Bestätigung. :cool:

edit: Achja, Glückwunsch zum 666. Beitrag. :D
 

BeerGuy

W:O:A Metalhead
18 Juli 2008
243
0
61
Headliner: Judas Priest, Kiss, Metallica oder AC/DC

- Grindfuckers, dieses mal auf der PartyStage, im Zelt war so ein gedränge, dass ich mir Gorgoroth ansehn musste und ja es war super!
- Eisregen, wegen dem KnochenKult
- 1349 wären mal wieder nett
- In Extremo
- Onkel Tom
joa.
 

Reggie1987

Newbie
4 Aug. 2008
13
0
46
Ja ich weiß das der Sänger von Fozzy ein Vollzeit Wrestler ist. Aber wer weiß was kommt!

Definitiv muss ROB ZOMBIE zum WOA kommen! Fozzy wäre jedenfalls mal ein guter Headliner.

Fireball Ministry wäre auch mal was für das WOA