Wacken mit einem Baby?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

METALPOPE667

W:O:A Metalmaster
19 Mai 2002
47.624
18
83
Website besuchen
das muss ein fake sein ... SO dumm und bescheuert kann keiner sein, und nen säugling mit aufs wacken nehmen ...
und wenn es kein fake ist , isset verletzung der fürsorgepflicht , was das jugendamt auf den plan ruft... :o:D
 

Motte

W:O:A Metalmaster
8 Dez. 2004
27.979
2
83
42
Süden
Die Omas und Opa wohnen alle in Finnland und es dauert und jedenfalls mehrere Tage wenn wir durch Schweden und Dänemark nach Deutschland fahren. So lange kann ich nicht weg von meinem Sohn sein :(

und ich stille ihn noch...

ALso ich würde mir auch sehr überlegen, ob du da unbedingt hin musst. Und wenn du unbedingt hin musst, dann gib das Kind ab.
Wenn du sagst, du kannst nicht so lange ohne seinen Sohn, dann geh nicht aufs Wacken. Meine Meinung.

Überleg mal, wie sehr erwachsene Menschen unter Hitze und Wetter leiden... ich will garnicht daran denken, wie es einem Säugling geht! Ich persönlich finde es unverantwortlich, wenn du wirklich mit dem Kind nach Wacken gehst.
Du wirst nicht viel davon haben. Lass deinen Kerl alleine gehen.

Oder bist du doch ein Fake... irgendwie kann ich das nciht so richtig ernst nehmen, obwohl ich schon ein Pärchen in Balingen mit einem KLeinkind erlebt haben... mit Hund, Kind und Zelt... fand ich auch schon bescheuert
 

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.908
404
118
Kiel
das muss ein fake sein ... SO dumm und bescheuert kann keiner sein, und nen säugling mit aufs wacken nehmen ...
und wenn es kein fake ist , isset verletzung der fürsorgepflicht , was das jugendamt auf den plan ruft... :o:D

muss nicht sein. hab da schon mal ne frau mit nem baby (höchstens 1 jahr alt) gesehen und das nicht nur im camp, sondern sogar auf dem konzertgelände, vlt 50 m vor der bühne. das kind hatte gehörschutz gehabt aber krass war es trotzdem
 

Pikku-Suski

Newbie
9 Juni 2009
7
0
46
Helsinki/Finnland
Kann es wirklich so schwierig sein, das Baby mitzunehmen? Ich glaube dass ich früher Kleinkinder auch in Wacken gesehen habe... In 2008 hab ich mehrere Babys in Tuska Open Air gesehen und fand es nicht merkwürdig...:confused:
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
54
Hamburg
Kann es wirklich so schwierig sein, das Baby mitzunehmen? Ich glaube dass ich früher Kleinkinder auch in Wacken gesehen habe... In 2008 hab ich mehrere Babys in Tuska Open Air gesehen und fand es nicht merkwürdig...:confused:

Mal ehrlich: willst Du 4 bis 5 Tage in Hitze/Schlamm/Kälte/Staub mit deinem Baby auf dem Campingplatz sitzen und WIndeln wechseln???? Weil...*Kopf schieflegt*...vor die Bühnen willst Du ja wohl nicht mit dem Winzling oder?

Was für ein "Spaß" soll das sein? Mal ganz abgesehen davon dass es für das Kind Stress bedeutet.
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
49
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Kann es wirklich so schwierig sein, das Baby mitzunehmen? Ich glaube dass ich früher Kleinkinder auch in Wacken gesehen habe... In 2008 hab ich mehrere Babys in Tuska Open Air gesehen und fand es nicht merkwürdig...:confused:

*google*

Tuska 2008, 27.-29.6. The festival was completely sold out weeks before the festival. 36 000 metalheads moshed to the following artists

Hahaha! Das kann man nicht miteinander vergleichen - Größe und Klima sind doch wohl EXTREM anders...

Aber auch bei 36000 Besuchern ist ein Säugling fehl am Platze.