Wacken ist eine Kirmes geworden

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von chr1z, 08. August 2010.

  1. Mr_Hektor

    Mr_Hektor Newbie

    Registriert seit:
    06. April 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    So möcht erst mal dem Forum hallo sagen :D.

    Aber jetzt.... :D
    Ich komme seit 12 Jahren in unregelmaässigen Abständen nach Wacken (habe halt ein bisschen einen weiten Weg von Zürich :eek:).

    Klar dass Openair hat sich verändert. Aber schliesslich ist ja die einzige Konstante die Veränderung. Grundsätzlich hat das Openair immer noch absolut geile Bands, eine immer bessere Infrastruktur und zu einem Grossenteil coole Leute. Ob die jetzt true sind oder nicht, fest steht ich bin untrue. Ich laufe in Jeans übers Wacken meist nicht mal im Bandshirt Niegengurte und Kutten hab ich auch keine :p Sogar die Haare sind kurz. Trotzdem erdreiste ich mich seit nunmehr als 20 Jahren Gitarre zu spielen davon ca. 15 Jahre in Metalbands (leider hat es nur bis Halbprofi gereicht... was vemutlich an den Jeans lag ;)).

    Hehe jetzt mal eine andere Frage an einige sehr true Metaller: Ist es true wie eine Ballerina der jemand den Kaffe übers Tutu gekipt hat im Forum rumzuzicken? Ich weis es nicht da ich untrue bin, aber ich könte mir vorstellen, dass das nicht so sehr Metal ist ;).

    Aber wen ich seh dass wie abgebildet 16 Jährige mit den blanken Melonen auf der Bügne stehen, verlasse ich mit gesenktem Haupt und erhobenen Mittelfingern das Zelt. Ebenso wie ich nicht mehr an Veranstaltungen teilnehme die mir überhaupt nicht passen. Jedoch habe ich kein Probem damit wen win paar genrefremde Leute an so einem Ort wie Wacken sind, schliesslich sollte man ja nicht mit nem Brett vor dem kopf durch die Welt laufen (und wen doch braucht niemand zu jammern wen die Wand nicht zur seite geht in die er läuft :)). Ich behaupte soger dass man ab und an gerade in der Musik auch andere einflüsse braucht, damit das eigene kreative schöpfen nicht verarmt.

    So genug gestänkert für den ersten Beitrag :D, bin ja sonst ein ganz lieber und zurückhaltender, aber dieser Tread hat mich schon ein bisschen verwirrt.

    Gruss Mark
     
  2. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    jaaa so langsam gehts wieder los :) hab auch mal wieder reingeguckt seid längerer Zeit :)
     
  3. sc0p10n

    sc0p10n W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2009
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
  4. Mr_Hektor

    Mr_Hektor Newbie

    Registriert seit:
    06. April 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  5. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    16
    Ich fahre erst zum dritten Mal hin und in unserer Gruppe von acht Mann sind neben mir noch zwei Leute die einige hier als mehr oder weniger true bezeichnen würden.Wir haben aber alle kurze Haare (einer unfreiwillig),da es außerhalb des Metals noch ein Berufsleben gibt.Es kommt doch nicht darauf an,wie jemand sich kleidet oder die Haare trägt.Wenn wir anfangen es an solchen Sachen festzumachen,wäre Wacken nicht das,was es ist.Klar sind viele nur wegen des Hypes der letzten Jahre da,aber mich stört es nicht im geringsten.Und wenn die Leute nur dieses Wochenende im Jahr Metal hören ist es mir auch recht.Ich bin einfach nur froh,dass es das Festival gibt.Anstatt immer rumzumeckern sollten wir dankbar sein und keinem vorschreiben wie er rumzulaufen hat.Dann können wir direkt HipHop hören und alle gleich rumlaufen.
     
  6. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.170
    Zustimmungen:
    3.076
    Es geht auch nicht um die Kleidung, sondern um wie sie sich benehmen. Wenn man da als komplett durchgedrehte Vollidiot rumrennt, alles und jedem verarscht(?), und so blöd is wie 'ne Sau, dann kann man bestens zu Hause bleiben. Aber die meiste machen dat eben nicht, und machen aus dem Festival eine Kirmes.
     
  7. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    1
    Was mach ich nu, wenn ich schon Hip Hop hör? :(
     
  8. sc0p10n

    sc0p10n W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2009
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
  9. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Suizid ist der einzige ausweg :O!
     
  10. feilchenstern

    feilchenstern Newbie

    Registriert seit:
    08. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    stoppt gadafi

    und wenn es nur eine kleine spende an dass rote kreuz, aerzte ohne grenze etc. ist, aber jeder sollte helfen!
     
  11. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.488
    Zustimmungen:
    1.229
    Hassen Knall?:o
     
  12. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Nein, aber einen Programmierer der Ihn auf Foren los lässt. :D
     
  13. Take this life

    Take this life W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es :o
     
  14. Take this life

    Take this life W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
  15. doedel666

    doedel666 Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Otto

    Was kann denn jetzt noch schlimmeres kommen?
    Es gibt Wacken Shirts bei Otto zu bestellen und im Kino ne
    neue tolle Wacken Doku "Metaller die auf Titten starren",
    na sauber. Aber das passt doch wie die Faust aufs Auge.:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen