W.E.T. Stage größer oder abschaffen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Boffi23, 02. August 2009.

  1. hellinacell666

    hellinacell666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    0
    Während Bon Scott war ich auch im linken Bereich.
    Bei Onkel Tom hatte ich dann die glorreiche Idee nach vorne zu gehen. Da wars dann doch sehr eng. :D
     
  2. XX00

    XX00 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    6.235
    Zustimmungen:
    0
    Echt jetzt? Ich hab den halben Auftritt verpasst, weil ich nicht reinkam, obwohl ich recht zeitlich da war.. :confused:
     
  3. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Eingang inner mitte = FAIL

    Wie sich gewiegert wird das einzusehen. Den dummen Scheißeingang nach hinten legen und gut. Wenn das Teil bis zur Mitte voll is wie soll einer reinkommen?

    Würd nich viel bringen das größer zu machen wenn der eingand so beschissen bleibt. Macht es doch einfach verdammt!
     
  4. Guallamalla

    Guallamalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Sowas in der Art habe ich auch gedacht. Die Größe der WET-Stage ist genau richtig, der Fehler ist dort Bands aufzustellen die einfach zuviele Leute anziehen.

    Siehe Onkel Tom. Alestorm war 2008 auch sehr voll, wenn nicht gleich danach Iron Maiden aufgetreten wäre, wärs noch schlimmer gewesen.
     
  5. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Alestorm war 2008 da? Das hab ich damals ja überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt.:(
    Tststs, Sachen gibts...
    :D
     
  6. Sokraz

    Sokraz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    43
    problem an der wetstage is nicht zwingend nur die größe eher wo der eingang liegt. Oftmals ist hinten noch viel platz aber da der eingang dann schon überfüllt ist weil alle vorne stehen wollen kommt man nach hinten kaum mehr durch. wäre der eingang ganz hinten würden sicher mehr reinkommen. hinzu kommt das irgendwie jedes jahr vor der wet stage auch ne schöne riesen wet pfütze ist wenn es mal regnet ^^ d.h. der eingang wird für normalschuhträger nochmal kleiner :D
     
  7. Guallamalla

    Guallamalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Eingang hat wohl auch seine Sicherheitsgründe, man muss im Notfall ja auch schnell rauskommen, und wenn man dafür erst ganz nach hinten laufen muss, ist das wohl nicht so gut. Im schlimmsten Fall ist der Weg ganz versperrt.

    Ich würden sagen, man soll die rechte Seite komplett offen lassen, so dass man auf jeder Höhe rein und raus kann.
     
  8. BeerGuy

    BeerGuy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man die rechte Seite ganz offen lässt schallt es noch stärker von den großen Bühnen rein.
     
  9. Prinzessin Amok

    Prinzessin Amok W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Ach jetzt mal ehrlich, die werden doch nicht wirklich die W:E:T. Stage abschaffen. Metal Battle, Karaoke und so weiter würden völlig wegfallen, und das wird die Orga nie machen.

    Was den Eingang angeht, stimme ich euch zu, dass der vielleicht nicht unbedingt mittig sein muss.Aber auch da werden wir dieses Jahr wahrscheinlich keine großen Umdenk-Aktionen zu sehen bekommen. Hat sich doch anscheinend bewährt. :rolleyes:
     
  10. Heimdoki

    Heimdoki W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    0
    A propos WET Stage... :mad: :mad:


    Das ihr Gojira auf der WET spielen lasst, ist imho schon mal ziemlich daneben.
    Da wird das Zelt vermutlich aus allen Nähten platzen, falls ich den Bekanntheitsgrad dieser Band seit ihrem letzten Album nicht deutlich überschätzen sollte. Vielmehr wird die Orga den Andrang zu besagter Zeit im Zelt UNTERschätzen, meine Prognose hierzu...

    Die Partystage hätte es schon sein dürfen...
    Lasst sie wenigstens nicht gleichzeitig mit Maiden auf die Bretter :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. April 2010
  11. Draconian Jaxx

    Draconian Jaxx W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    in der hinsicht ist die partystage sogar zu meiner lieblingsbühne geworden...
    ist nicht immer so extrem voll wie vor den großen und
    soundtechnisch ist die musik nicht so extrem basslastig...
    ... bass ist okay, aber nicht wenn der bass den gesang übertrifft -.-

    was die WET angeht.... ist mir egal. wenn da was spielt was ich sehen will, dann geht man eben früher hin. Punkt!
     
  12. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.008
    Zustimmungen:
    91
    ja das würde wohl auch schon die ganze Situation um einiges verbessern
     

Diese Seite empfehlen