Vorläufige Version der Running Order online

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 06. Mai 2013.

  1. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.565
    Zustimmungen:
    3
    Bevor die Zeiten nicht stehen, kann ich zu den Überschneidungen ja eh nichts sagen. Samstag habe ich zumindest die meisten Bands.
     
  2. Testament79

    Testament79 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    0
    Da sind noch so einige Bands, die in der RO nit stattfinden, fällt mir grad ma so auf!:confused:
     
  3. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Die meisten davon sind allerdings Mittelalter-Bands, und die bekommen ja ihre eigene Bühne. Dass Living Dead fehlt ist dennoch seltsam.
     
  4. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.005
    Zustimmungen:
    409
    sind ja noch nicht alle Bühnen drauf... steht im Begleittext. :o
     
  5. Belgariad

    Belgariad Newbie

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Sind nur die infield-bühnen und wet-stage& co (siehe news) .. d.h. die ganze (ex?-)wackingerstage fehlt ja noch in der running order - und ka, was noch fehlt, halt die meisten mittelalterbands^^
     
  6. Testament79

    Testament79 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    0
    Touche´
    Jop.....bei näherem betrachten, haste recht
     
  7. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.565
    Zustimmungen:
    3
    Bob Wayne fehlt auch noch !
     
  8. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    27.625
    Zustimmungen:
    693
    Spielen alle auf der Wakinger Stage:o
     
  9. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann wird Dr. Living Dead wohl im biergarten spielen :rolleyes:
     
  10. Testament79

    Testament79 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    0
    Begleittexte sind wie Betriebsanleitungen...wer liest denn sowas???? :D
     
  11. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.005
    Zustimmungen:
    409
    Beer Garden Stage gibts ja auch noch.
     
  12. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    248
    Der passt wohl besser in den beergarden
     
  13. TreasonWall

    TreasonWall W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Running Order auch total in Ordnung.
    Am Donnerstag spielt im Zelt jetzt nichts was ich unbedingt sehen muss , an dem Tag werde ich wohl vor den Hauptbühnen stehen bleiben und freu mich da am meisten über Annihilator , Deep Purple und Rammstein.

    Freitag haben für mich Ihsahn (ob die Blackstage dafür nicht n bisschen zu groß ist :confused:) , As I Lay Dying , Lamb of God , Grave Digger , Soilwork , Amorphis , Naglfar und Leprous priorität , was n bisschen unglücklich ist , da sich für mich hier folgende Überschneidungen ergeben könnten :
    As I Lay Dying - Naglfar
    Lamb of God - Soilwork
    Leprous - Grave Digger

    Da kann man aber denke ich keinem einen Vorwurf machen , da bis auf mit Abstrichen LoG - Soilwork , alle doh einigermaßen verschieden sind und manche Dinge sich dann vom Zeitplan her auch nicht anders lösen lassen.

    Am Samstag interessieren mich auf den Main Stages: Alestorm , Devil Driver , Anthrax und Trivium , auf der Party Candlemass und auf den Zeltbühnen Kryptos und Secret Sphere.

    Da überschneiden sich dann wahrscheinlich Secret Sphere mit einem für mich relevantem Main Stage Act aber SecSphere würde ich dann eher sausen lassen , wirklich hart wirds dann nur bei Candlemass vs Kryptos , aber das entscheide ich dann wohl danach wie fit ich nach DevilDriver , Anthrax und Trivium noch bin ob ich zu der einen oder der anderen Band gehe , und auch hier kann man keine Vorwürfe machen , da die Bands doch eher verschiedenes Publikum anlocken.

    Ansonsten it die RO so wie sie jetzt ist top und wirklich gut aufgeteilt , Lob an die Organisatoren ^^
     
  14. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Die Überschneidung Lamb of God vs. Soilwork ist sicher, insofern die Slots nicht nochmal verändert werden. Bei Überschneidungnen von Hauptbühnen mit dem Zelt muss man allerdings die Zeiten abwarten.
     
  15. Roc

    Roc W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    0
    Danzig, Cooper und Motörhead alle auf der Black?

    Wie da einfach überhaupt keine großen Black oder Death Metal Bands (von Ihsaan mal abgesehen) auf den Hauptbühnen spielen:ugly:
     

Diese Seite empfehlen