TURBONEGRO in Wacken!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 16. Mai 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ach ja, noch was:

    @ bill dschirmschoner:

    wo genau verlaufen denn die grenzen zwischen metal und " nicht-metal" ?
    wer darf sie ziwehen?
    wer nicht?
    werden sie nur zwischen metal und punk, metal und hardcore, metal und metalcore ( wird schon schwierig, was??? ) gezogen oder ist auch eine strenge distinktion zwischen zwischen metal und hardrock, metal und aor oder metal und mittelalter-rock erlaubt???

    wenn ja und du wirklich im stande bist, alles was kein reiner metal ist, zu erkennen ( wie erkennt man reinen metal??? ) und somit klar abzugrenzen und als konklusion die nicht-anwesenheit dieser bands auf dem wacken wünscht, ziehe ich den hut vor soviel konsequenz! aber meistens haben leute aus der " wir-wollen-reinen-metal -und-nix-anders " - fraktion ja nur was gegen die anwesenheit von bands aus dem lager der klassisch- kurzhaarigen ( etwas zu verallgemeinernd aber dennoch irgedwie auf den punkt gebracht ), also punk, oi!, hardcore, metalcore und allen sich aus diesen stilen ableitenden derivaten! kein problem scheint man in dieser fraktion mit den auftritten irgendwelcher schalmeien- horn - und trötenbläser, finnischen pseudo-opern-jaulweibern oder den zum feuerzeug-schwingenden hannoveranischen wetten-dass??-hausfrauenversteher zu haben!!! ich mag mich irren, aber beim lesen einer vielzahl postings hier, drängt sich einem dieser eindruck förmlich auf.


    frage meinerseits zum abschied: was hat eigentlich haggard auf einem
    "echten" metalfest verloren?????
     
  2. wulfman2

    wulfman2 Newbie

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also Turboneger passt doch ideal für Wacken...... ok..... plattentechnisch haben sie scho a bisserl nachgelassen........! Aber allein die Fankultur der Turbojugend passt super dazu....... Rakete in den P*p* und Schminke im Gesicht....... + Gaylook und Alk........... das erinnert doch a bisserl an Twisted Sister......... da singt doch auch jeder mit...... egal ob das "real" Metal is oder net......

    Gruß
    Wulf
    Metalkommando Mannhem/Minga
    Turbojugend Aubing
     
  3. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Ei.ei.ei....nun bin ich aber mal gespannt, wieviele jetzt entsetzt aufheulen wegen "Gaylook" und perfekt nach Wacken passend :D :D :D

    Ich find die neue Platte gaanichma so übel...
     
  4. wulfman2

    wulfman2 Newbie

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also in den 80ger war das doch gang und gebe......... die einen schminken sich rösa.... und die blackies im panda-look.....! aber egal wie man ausschaut........ solang der metal im herzen schlägt ist doch die welt in ordnung........ und eine gewisses mass an toleranz sollte jeder metaller/in haben....... ok .... sagen wir das mal so...... bei emo hört natürlich die toleranz auf......... das is ja tierquällerei :D :D :D :D
     
  5. Bucky21

    Bucky21 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D :D
     
  6. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Jaja, ich denke ja genauso, geht ja man nix über ne schicke rosa Federboa oder ein elegantes Panda-Make-up...:D :D
     
  7. Don_Suhr

    Don_Suhr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    hey ma ehrlich^^ manowar treten auch net besser auf und bei denen ist es kein spaß :p


    naja und pulver verschossen haben die noch lange net^^
    aber es ist ja natürlich die eigene meinung!

    also ich werde sie mir geben und ne gute zeit aufm wacken haben!
     
  8. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.162
    Zustimmungen:
    3.072
    Bol 't maar af jongen, ge hebt hier gedaan.

    PS. Geef mij jouw ticket maar, da hebt ge toch nie meer nodig.
     
  9. Almödi666

    Almödi666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    10.940
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab die vor 5 Jahren mal am Fernsehn gesehn, da ham die mir richtig gefallen aber ob das heute auch noch so ist!?!?:D :D :D
     
  10. hatesphereMania

    hatesphereMania Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MIch stört es das sie auf der Black Stage spielen (bis jetzt).. Mögen zwar einige Leute anziehen, aber ich finde da haben die nichts so zu suchen..Würden eher auf die Party Stage passen, genau wie Dir en Grey xD
     
  11. wulfman2

    wulfman2 Newbie

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die reiter haben bis jetzt auch nur auf party stage gespielt....... vielleicht hängt es auch davon ab, wie viele fans es effektiv von den einzelnen bands gibt..... und da turbonegro sehr viele fans hat, haben Sie halt ne größere Bühne zugeteilt bekommen....... außerdem sind ja die beiden großen stagen nebeneinander , das macht doch keinen unterschied oder? Und bezüglich dem Thema Emo: Jeder darf doch das hören, was er will........ :) doch wer in wacken emo-zeug hört, der hat nicht viele freundliche zeltnachbarn neben sich.... :) (Außer es ist natürlich eine emo-epidemie.... sorry.. ich meinte ja kolonie... :)
     
  12. Fok!

    Fok! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Diese ganze unnötige Band-XY-gehört-auf-Bühne-AB-Diskussion hatten wir doch erst letztes Jahr durchgekaut.
    Leute es ist doch für die dargebotene Mucke völlig, aber auch sowas von völlig, egal auf welcher Bühne sie dargeboten wird. Die Namen Black und True sind einzig dazu gedacht, damit wir kapieren, wer wann wo auftritt. Oder beklagt Ihr Euch auch, wenn auf der Wet-Stage keine Sprinkleranlage in Betrieb ist? Übrigens war das Fazit 2006 im Forum, glaube ich, daß die Bühnen in Helga und Horst umgetauft werden sollten, damit eben dieses traurige Schauspiel nicht wieder von vorne losgeht.
     
  13. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    WET steht ja auch nicht für "Nass" sondern für Wacken-Experience-Tent :D :D :D
     
  14. Fok!

    Fok! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ich lerne und staune. :p
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Gell? Frag die Alten hier einfach...:D :D :D ist aber tatsächlich so...


    *und nun erwarte ich gespannt das Geschrei von wegen "Vader" und "Experience-Tent"...*

    :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen