Tshirts & Merch

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
34
Köln
www.facebook.com
Sry, dich nehm ich eh nicht ernst, müll irgendwen anders mit deinem geistigen Abfall zu.
Wenn du den Sinn hinter meinem Post nicht verstehen kannst is das nicht mein Problem.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
99.328
3.477
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Ich weiss nicht ob's an mir liegt oder nicht, aber ich hatte am Freitag dat Shirt gekauft mit allen Bands drauf (nu ja, alle?)
Dat sogar beim Office, aber dort waren noch überig. (und ich bin nicht der Grösste meiner Familie, M reicht für mich)
 

Warball666

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
1.188
0
61
Nähe Dänische Grenze
Was ich auf jeden Fall sinnvoll fände wär so ein System wie bei der Bändchenausgabe. Damit das da endlich mal geordnet abgeht. Ich bin Donnerstagmorgen zum Merchstand, um 9:20 war ich da und musste trotzdem 15min auf mein Shirt warten. Das Gedränge is einfach zu krass. Ich war zum Glück am Rand, so dass ich schnell weg war als ich mein Shirt hatte aber wer in der Mitte stand hatte verschissen weil se von allen Seiten auf einen einprügeln.
Also einfach ein paar Wellenbrecher aufstellen damit das Gedränge reduziert wird, dann is im Endeffekt auch jeder schneller fertig.
Weisste wat?
Heul dich bei Mutti am Schürzenzipfel aus,vielleicht kocht sie dir dann ne Portion Griesspudding mit Rhabarberkompott!
 

IcedTears

Banned
14 Juli 2008
26.109
0
81
33
N51°32.xxxE006°49.xxx
Naja, "geprügelt" wurd ja nicht gerade, aber klar, dass man da nicht zu zimperlich sein sollte!
Und die Posts so mancher User hier kann man nur inne Tonne kloppen..Nich wahr, Nihil? o0
Ich stand Mittwoch um halb zehn am Merch aufm Plaza und statt um 10 haben die um 10.30 aufgemacht und dann gabs ne Menge Tshirts einfach nur in wer-weiß-wieviel-XL.
Ich fänd n reguliertes System besser. Hab daher dieses Jahr nur eins ohne Bands, im April gekauft..
Aber Office..Darauf hätt ich auch kommen können :D
 

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
34
Köln
www.facebook.com
So, nochmal ganz deutlich, weil ja hier einige Herrschaften (Hirnschlacht und Warball666) offensichtlich den Sinn meines Beitrags nicht erkennen können:

- Nein, ich heule nicht rum, weil ich 15min warten musste (is ja wohl total lächerlich das zu unterstellen :rolleyes: )
- Ja, das war nur ein Beispiel um zu verdeutlichen, dass man, obwohl man 40min vor Öffnung da ist, immer noch vergleichsweise lange wartet
- Ja, damit wollte ich klar machen, dass mich die ganze Ungeordnetheit an den Merchständen nervt
- Ja, ich hätte gern ein System wie bei der Bändchenausgabe um zu bezwecken, dass der ganze Ablauf reibungsloser (und damit schneller) von der Bühne geht
- Ja, der Ausdruck "von allen Seiten aufeinander einprügeln" war eine Hyperbel und ist somit nicht wörtlich zu verstehen

Sollten sich jetzt noch offene Fragen ergeben bitte ich denjenigen, sich einfach aufzuhängen denn noch deutlicher kann ich es nicht schreiben.
 

Warball666

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
1.188
0
61
Nähe Dänische Grenze
Komisch, du bist ebenfalls zu dumm um zu verstehen was ich mit diesem Post sagen will ...
Hab ihr denn beide gepennt als Hirn verteilt wurde?
Na Spacko,haben wir etwa gerade unseren Zyklus?
Ist doch nicht meine Schuld,wenn du rd. 1 Stunde vor dem T-Shirt-Stand verplemperst.In der Zeit hätte ich einmal Heavy-Sex mit Vorspiel,aber wenn du Erbsenhirn deine Zeit eben nicht anders zu nutzen weisst....
 

Seatiger

W:O:A Metalmaster
1 Dez. 2008
6.840
0
81

Jeder kriegt einen Gutschein -> Pro Gutschein müsste ein T-Shirt da sein.

Wahrscheinlich weil nicht jeder die gleiche Größe hat, also müsste man da gewaltig was vorhalten.

Das habe ich dabei sogar noch vergessen, stimmt aber auffallend.

Boah hör mit dem Gebramme auf! :rolleyes:

Du armes Tuff Tuff musstest 15 Minuten auf dein Shirt warten? Schreib ein Gedicht drüber! Meine Fresse! :rolleyes:
Da prügelt auch keiner auf einen ein, man wird einfach rausgelassen...

<3


:D

"Duuuu....haaaast....meeeeein Herz ge-bro-chen!" - "Boah, halt's Fressbrett, du Negridenkind! Weißt du eigentlich wer ich bin, du kleiner Counterscheißer?":D
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.075
2.410
128
Oumpfgard
Naja, "geprügelt" wurd ja nicht gerade, aber klar, dass man da nicht zu zimperlich sein sollte!
Und die Posts so mancher User hier kann man nur inne Tonne kloppen..Nich wahr, Nihil? o0
Ich stand Mittwoch um halb zehn am Merch aufm Plaza und statt um 10 haben die um 10.30 aufgemacht und dann gabs ne Menge Tshirts einfach nur in wer-weiß-wieviel-XL.
Ich fänd n reguliertes System besser. Hab daher dieses Jahr nur eins ohne Bands, im April gekauft..
Aber Office..Darauf hätt ich auch kommen können :D

Hm...woher kennst du diesen Namen? o_O
Und was war daran jetzt wieder so falsch, man muss doch nicht aufjeden Kram, mit Engelsgeduld eingehen, irgendwann nervt es auchmal, wenn sich wegen jedem Mist beschwert wird. Oder darf kritik nichtmehr kritisiert werden?

So, nochmal ganz deutlich, weil ja hier einige Herrschaften (Hirnschlacht und Warball666) offensichtlich den Sinn meines Beitrags nicht erkennen können:

- Nein, ich heule nicht rum, weil ich 15min warten musste (is ja wohl total lächerlich das zu unterstellen :rolleyes: )
- Ja, das war nur ein Beispiel um zu verdeutlichen, dass man, obwohl man 40min vor Öffnung da ist, immer noch vergleichsweise lange wartet
- Ja, damit wollte ich klar machen, dass mich die ganze Ungeordnetheit an den Merchständen nervt
- Ja, ich hätte gern ein System wie bei der Bändchenausgabe um zu bezwecken, dass der ganze Ablauf reibungsloser (und damit schneller) von der Bühne geht
- Ja, der Ausdruck "von allen Seiten aufeinander einprügeln" war eine Hyperbel und ist somit nicht wörtlich zu verstehen

Sollten sich jetzt noch offene Fragen ergeben bitte ich denjenigen, sich einfach aufzuhängen denn noch deutlicher kann ich es nicht schreiben.

Wir hatten nie fragen, wir mochten nur dein geheule nicht, das hat sich auch jetzt nicht geändert! :o

Na Spacko,haben wir etwa gerade unseren Zyklus?
Ist doch nicht meine Schuld,wenn du rd. 1 Stunde vor dem T-Shirt-Stand verplemperst.In der Zeit hätte ich einmal Heavy-Sex mit Vorspiel,aber wenn du Erbsenhirn deine Zeit eben nicht anders zu nutzen weisst....

*abklatsch*
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.075
2.410
128
Oumpfgard

freakmonkey

W:O:A Metalhead
18 Juli 2008
295
0
61
46
Mannheim
naja, auf einem fest mit knapp 80.000 besuchern gibts sowohl immer mal wieder und überall wartezeiten, ob am bratwurst- bier- oder t-shirt stand... is halt so! meiner erfahrung is die beste option noch immer so früh als möglich einen spaziergang ins office zu unternehmen, dabei 2 bier zu zwitschern und im normalfall kriegt man sein shirt da wenigen minuten in der gewünschten größe! erstens vermeidet man lange wartezeiten an geschissen-vollen shirt ständen, zweitens hat man je nach bier konsum auf dem weg zum office einen sitzen und drittens durch den spaziergang ein wenig bewegung!!! ist somit alles net verkehrt!!!
 

Cargath

W:O:A Metalhead
30 Juni 2009
173
0
61
Bremen / Bielefeld
naja, auf einem fest mit knapp 80.000 besuchern gibts sowohl immer mal wieder und überall wartezeiten, ob am bratwurst- bier- oder t-shirt stand... is halt so! meiner erfahrung is die beste option noch immer so früh als möglich einen spaziergang ins office zu unternehmen, dabei 2 bier zu zwitschern und im normalfall kriegt man sein shirt da wenigen minuten in der gewünschten größe! erstens vermeidet man lange wartezeiten an geschissen-vollen shirt ständen, zweitens hat man je nach bier konsum auf dem weg zum office einen sitzen und drittens durch den spaziergang ein wenig bewegung!!! ist somit alles net verkehrt!!!

Na ja, ich habe nach meiner ersten schlechten Erfahrung am T-Shirts Stand die Dinger bisher auch immer schon als Frühankommer vor allen anderen im Office gekauft. Das hat meist gut funktioniert, auch wenn es da nicht alle Motive gibt die man auf dem Festivalgelände bekommt. Und das man ab und zu mal anstehen muss ist nunmal so, das fängt ja schon morgens beim Kacken auf den Dixis an. Aber das ein so großes Festival wie Wacken es auch nach Jahren nicht schafft ihre Merch-Stände so zu organisieren, dass man nicht die meiste Zeit über 60min anstehen muss, bloß um ein Festival-Shirt zu bekommen, das ist schon etwas armselig und durchaus verbesserungswürdig.
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.075
2.410
128
Oumpfgard
Na ja, ich habe nach meiner ersten schlechten Erfahrung am T-Shirts Stand die Dinger bisher auch immer schon als Frühankommer vor allen anderen im Office gekauft. Das hat meist gut funktioniert, auch wenn es da nicht alle Motive gibt die man auf dem Festivalgelände bekommt. Und das man ab und zu mal anstehen muss ist nunmal so, das fängt ja schon morgens beim Kacken auf den Dixis an. Aber das ein so großes Festival wie Wacken es auch nach Jahren nicht schafft ihre Merch-Stände so zu organisieren, dass man nicht die meiste Zeit über 60min anstehen muss, bloß um ein Festival-Shirt zu bekommen, das ist schon etwas armselig und durchaus verbesserungswürdig.

Was können denn die Veranstalter für den Andrang? Auch wenn man es ordnen würde, dann steht man halt geordnet ne Stunde an...