Trauriges Jubiläum!!!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von FrecheArielle, 29. Juni 2014.

  1. JKMANN

    JKMANN Banned

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    0
    Das war nie da. :o
     
  2. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.873
    Zustimmungen:
    8
    Das stimmt.
    Ganz furchtbar sind auch sämtliche Berichte bei denen gezielt nur besoffene Leute und Parytouristen rausgesucht werden die absolut nicht repräsentativ sind für die Gesamtmenge der Besucher. Da wird sich für die Berichte eben nicht der gemäßigte, normale Besucher herausgepickt, der vor 10 Jahren in der FAZ gelobt wurde, weil er so zuvorkommend und freundlich ist.

    Jetzt pickt die Boulevardpresse eben nach Leuten, die mit nacktem Arsch, Windel oder mindestens vollends deplaziert wirkt und strunzvoll ist.

    Ich hatte 2009 (und nur 2009) die zweifelhafte Ehre ein Pro 7 Reporterteam bei uns am Camp zu haben, die uns filmen wollten...
    Ja ratet mal warum...es war 13 Uhr mittags, es lagen etwa 20 Leuten in der Gegend rum und haben gegessen. Man erhoffte sich assiges Partyvolk und wurde enttäuscht (obwohl im Camp Touristen und lauter Anhängsel waren).

    Die Leute vom TV-Team sagten wörtlich zu uns: "Macht doch mal was. TRINKT wenigstens was..." :uff:

    Echt wie im Zoo, absolut respektlos, nervtötend und abstossendes Pack.
    Ähnlich schlimm verhielten sich auch Mitarbeiter der ZDF Boombox auf Wacken, die auf ANSCHLAG am Eingang zum Wackinger Village haben HipHop laufen lassen, was den ganzen Campground beschallte und die Umgebung verärgerte. :uff:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2014
  3. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    1
    fernsehen ist heutzutage auch nur noch bild-zeitung.
    die wollen gar nicht die realität senden, sondern nur das, was geld reinbringt.
     
  4. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Naja man muss zumindest sagen, dass die Sendungen von ZDF Kultur sich ja hautpsächlich um die Konzerte drehen. Da hab ich nix dagegen, im Gegenteil zeigt ja worum es beim Festival eigentlich geht und nicht diesen ganzen Party-Assi-Sauf-Krams.
     
  5. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.873
    Zustimmungen:
    8

    In vielen Punkten stimme ich dir im Übrigen zu. Beim Headliner-Aspekt aber gerade nicht. Denke einfach, dass wenn Musik der Primärgrund zum Hinfahren ist, dann eben der "fette Kracher" eben nicht zwingend sein muss, sondern eine Special Show wie z.B. mit Accept durchaus auch eine Option ist.

    Problematisch sehe ich da eher vieles des restlichen Lineups und die zunehmnde Kommerzialisierung. Zumindest nehme ich perönlich vor allem seit 2012 eine abnehmende Stimmung wahr und auch weniger Mühe bei den Lineups. Die war vor sehr vielen Jahren noch deutlich sichtbarer. Zwar gibt es dieses Jahr auch die ein oder andere interessante kleine Band im Zelt zu entdecken, aber naja wie so oft hier gesagt...das Mittelfeld fehlt nahe zu komplett und viele Bands spielen an jeder Steckdose. Andere Festivals haben da schon ein besseres Preis-Leistungsverhältnis.

    Leider konnten mich aber die anderen Festivals jetzt auch nicht so großartig überzeugen. Da haperte es dann halt an anderen Stellen. Teilweise auch Lineup, teilweise engstirnige Leute, teilweise schlechte Anreisebedingungen und schlechte Organisation.


    In Wacken nimmt für mich leider langsam das Rahmenprogramm zunehmend überhand und leider auch das Gefühl an jeder Ecke irgendwie ausgemolken zu werden, weil man penibel kontrolliert wird, ja nicht ein Schluck Getränk reinzuschmuggeln, ja nicht dies, ja nicht jenes. Da habe ich den Eindruck, dass es insbesondere mit den zusätzlichen Kontrollen 2013 zugenommen hatte...

    Und dann diese absolut nervtötende Dichte von Werbung, insbesondere die Beschallung in den Spielpausen mit Wacken-App und Konsorten. :uff:


    Bin gespannt wie dieses Jahr wird.
    Meine Vorfreude ist wegen der allgemein bescheidenen Stimmung jetzt auch nicht so dolle dieses Jahr.
     
  6. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Oja, die immer gleichen Werbevideos auf den Leinwänden im Infield während der Umbau-Pausen ...:rolleyes:
     
  7. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.873
    Zustimmungen:
    8
    Ist so schlimm wie mit den Radio-Jingels die einem jede Minute sagen welchen Sender man hört. Deswegen höre ich seit Jahren gar kein Radio mehr. :ugly:

    Früher wurde übrigens in den Umbaupausen Musik gespielt.
    Da lief dann schon mal Best I Can von Queensryche während man wartete und erhellte gleich die Stimmung der Besucher und bestätigte einem, dass man "hier in Wacken" endlich am richtigen Ort angelangt ist (weit weg von denen da draußen). :D
     
  8. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Ich bin mal gespannt wie das mit den Kontrollen dieses Jahr wird, das mit den Kontrollen vorm Wackinger war schon extrem Scheiße letztes Jahr, da gings echt nur darum den Leuten die Getränke aus der Hand zu ziehen. Wahrscheinlich hat der Biergarten die Jahre davor nicht den Umsatz gemacht den sie haben wollten ... :uff:
     
  9. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.873
    Zustimmungen:
    8
    Bestimmt...2012 war ein Regenjahr und entsprechend war der Bedarf an Getränken schlichtweg geringer. :rolleyes:
    Da sind ja auch einige Wimps schon am Freitag wieder abgereist.
     
  10. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.440
    Zustimmungen:
    5.382
    Du meinst so wie das hier, was glaube ich 2011 in so ziemlich jeder Umbaupause im Zelt mindestens einmal lief?

    http://www.youtube.com/watch?v=Dmc4vhaI8-I

    :ugly:
     
  11. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.873
    Zustimmungen:
    8
    kA...kenne den Song nicht. :ugly:
    Aber es lief Musik...Musik von verschiedenen Metalbands...auch von Metalbands, die nie in Wacken waren, die nicht zu ICS gehören oder anderweitig mit der Orga verbrüdert sind. :ugly::ugly::ugly:
     
  12. Thunderstruck_93

    Thunderstruck_93 Member

    Registriert seit:
    04. Dezember 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Die Kontrollen letztes Jahr fand ich auch extrem, das rückt immer weiter vor. Irgendwann bekommt man beim verlassen des Zeltes die Dose aus der Hand gerissen :ugly:
     
  13. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Ich finde ehrlich gesagt die Rotation im Radio am schlimmsten. Das ist aber auf allen Radiosendern das gleiche. Ich habe in den letzten Monaten im Labor häufiger den Metal-Stream von Rock-Antenne draufgehabt. Irgendwann nervt auch das, weil die da auch täglich die gleichen Lieder hatten (z.B. "Enter Sandman", "Holy Diver", "Baptism of Fire" (Marduk), "Mister Crowley" und "Ghost Division").

    Jo ist ja auf anderen Konzerten/Festivals auch so
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2014
  14. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.440
    Zustimmungen:
    5.382
    Dann warst du wohl 2011 kaum im Zelt oder hat ihn verdrängt. Der lief da wirklich jede Umbaupause die ich erlebt habe mindestens ein Mal.

    Vor den Bühnen wär's aber auch super, da Musik zu haben. Solang's nicht wie beim Nord und Turock Open Air (zwei kostenlose Festivals in Essen) läuft, wo den ganzen Tag eine CD läuft :ugly:

    Ein Bisschen Webung kann ich ja verkraften (meinetwegen auch abwechselnd ein Spot, ein Lied, ein Spot, ein Lied), aber nur Werbung ist echt ätzend...vor allem, wenn's dann auch noch für Santiano ist...:Puke:
     
  15. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.873
    Zustimmungen:
    8
    Wer hat dir überhaupt erlaubt, diese Dose reinzuschmuggeln? :ugly:
    RAUS. :o
     

Diese Seite empfehlen