Trauriges Jubiläum!!!!

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

JayJay3877

W:O:A Metalhead
7 Dez. 2013
127
1
63
44
Es wurde doch mehrfach gesagt, dass ausdrücklich kein Ersatz angekündigt wurde, weil man nicht sicher war, ob das was sie geplant hatten was wird. Jetzt ist mit den Black Star Riders doch zumindest eine relativ hochkarätige Band da (Nachfolgeprojekt von Thin Lizzy!), die zwar nicht (mehr) ganz das Standing von Iced Earth hat, aber immerhin mit etwas Verschiebung der anderen Bands die Lücke gefüllt hat.

Na dann hat die Orga ja wieder alles richtig gemacht. Prost und ein hoch auf die Orga...
 

JayJay3877

W:O:A Metalhead
7 Dez. 2013
127
1
63
44
Komm mal nen bisschen runter. :rolleyes:

Bin schon lange runter gekommen. Wenn ich alles schreiben würde was mir zum diesjährigen Wacken einfällt, müsste ich ziemlich viel schreiben und würde mir nen Shitstorm und vielleicht ne Sperre einhandeln. Aber mit der Zeit sinken die Erwartungen und der Frust halt, da es die Jungs und Mädels von der Orga ja eh nicht die Bohne interessiert was die Leute hier schreiben. Insofern freue ich mich auf die wenigen Bands die ich sehen möchte und auf viel Bier und Havana Cola im bzw. hoffentlich vorm Zelt bei schönem Wetter und guter Musik aus der Anlage. In diesem Sinne, ich bin schon nen gutes Stück weiter runter.
 

nuclear_demon

W:O:A Metalhead
27 Mai 2013
4.497
468
88
Alpenrepublik
Bin schon lange runter gekommen. Wenn ich alles schreiben würde was mir zum diesjährigen Wacken einfällt, müsste ich ziemlich viel schreiben und würde mir nen Shitstorm und vielleicht ne Sperre einhandeln. Aber mit der Zeit sinken die Erwartungen und der Frust halt, da es die Jungs und Mädels von der Orga ja eh nicht die Bohne interessiert was die Leute hier schreiben. Insofern freue ich mich auf die wenigen Bands die ich sehen möchte und auf viel Bier und Havana Cola im bzw. hoffentlich vorm Zelt bei schönem Wetter und guter Musik aus der Anlage. In diesem Sinne, ich bin schon nen gutes Stück weiter runter.

Naja, nen bisschen Kommunikation ist ja schon vorhanden. Siehe z.B. die Jägermeister-Geschichte, bei der ich mich auch ziemlich lautstark beteiligt habe. ;)

Ist halt so das dieses Jahr schon extrem viel ungünstig gelaufen ist. Ich versuch aber immer die Emotionen im Vorfeld so gering wie möglich zu halten.
Mir ist das 2012 passiert, da bin ich mit ner total überzogenen Erwartungshaltung hingefahren. Auf dem Festival wurde ich dann in den Schlamm der Tatsachen zurückgezogen. Das war bei mir Rückblickend der Scheidepunkt an dem ich kurz davor war dem Festival für immer den Rücken zu kehren.

Naja, Havanna-Cola hört sich gut an, wenn dann noch gute Musik (und bei dem Kram in deiner Sigantur habe ich zumindest auch große Überschneidungen :cool:) aus der Anlage kommt, dann muss ich glaub ich dochmal dei dir am Camp vorbeikommen :D
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.174
2.519
128
Oumpfgard
Danke für die ehrlichen und auf munternden Worte hier öfter mal seine Meinung kund zu tun.Fällt mir nur manchmal doch sehr schwer,denn sich für seinen Geschmack oder seiner Meinung recht fertigen zu müssen, finde ich nicht so prikelnd. Beispiel: MÖRV und Santiano, dafür mußte er doch 'ne ganze Menge Spott über sich ergehen lassen. Solche Reaktionen halten mich dann leider davon ab, öfters mal zur Tastatur zu greifen.
Aber wie gesagt: DANKE

Dabei: 2010,2011,2012,2013 und Ticket für 2014!

Wieso sollte man sich nicht dafür rechtfertigen müssen?
Wenn man öffentlich etwas sagt, muss man damit rechnen, dass jemand etwas dazu sagt.

Die Kritiker zum beispiel, bestehen doch auch darauf, dass sie jede noch so dämliche Kritik äußern dürfen...okay, abgemacht, dann muss man es sich aber auch gefallen lassen, wenn man dann zurück kritisiert wird.

Ist doch nur fair.

Bin schon lange runter gekommen. Wenn ich alles schreiben würde was mir zum diesjährigen Wacken einfällt, müsste ich ziemlich viel schreiben und würde mir nen Shitstorm und vielleicht ne Sperre einhandeln. Aber mit der Zeit sinken die Erwartungen und der Frust halt, da es die Jungs und Mädels von der Orga ja eh nicht die Bohne interessiert was die Leute hier schreiben. Insofern freue ich mich auf die wenigen Bands die ich sehen möchte und auf viel Bier und Havana Cola im bzw. hoffentlich vorm Zelt bei schönem Wetter und guter Musik aus der Anlage. In diesem Sinne, ich bin schon nen gutes Stück weiter runter.

Komm doch mal zum Forentreffen...da sind ganz viele Leute von hier, die dich dann auch alle hören... ;)

(Achja und Nein, du handelst dir keine Sperre ein, wenn du nicht gerade irgendwie extrem persönlich Angreifend wirst oder sowas...aber du musst dich zumindest echt anstrengen!)
 

Libbelah

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
4.606
1
63
46
Tange
Wieso sollte man sich nicht dafür rechtfertigen müssen?
Wenn man öffentlich etwas sagt, muss man damit rechnen, dass jemand etwas dazu sagt.

Die Kritiker zum beispiel, bestehen doch auch darauf, dass sie jede noch so dämliche Kritik äußern dürfen...okay, abgemacht, dann muss man es sich aber auch gefallen lassen, wenn man dann zurück kritisiert wird.

Ist doch nur fair.



Komm doch mal zum Forentreffen...da sind ganz viele Leute von hier, die dich dann auch alle hören... ;)

(Achja und Nein, du handelst dir keine Sperre ein, wenn du nicht gerade irgendwie extrem persönlich Angreifend wirst oder sowas...aber du musst dich zumindest echt anstrengen!)

Hirni? Bist dus? :confused:
 

Wetter

W:O:A Metalhead
7 Juni 2010
1.474
53
73
Bochum
Bin schon lange runter gekommen. Wenn ich alles schreiben würde was mir zum diesjährigen Wacken einfällt, müsste ich ziemlich viel schreiben und würde mir nen Shitstorm und vielleicht ne Sperre einhandeln. Aber mit der Zeit sinken die Erwartungen und der Frust halt, da es die Jungs und Mädels von der Orga ja eh nicht die Bohne interessiert was die Leute hier schreiben. Insofern freue ich mich auf die wenigen Bands die ich sehen möchte und auf viel Bier und Havana Cola im bzw. hoffentlich vorm Zelt bei schönem Wetter und guter Musik aus der Anlage. In diesem Sinne, ich bin schon nen gutes Stück weiter runter.

Mach doch mach doch mach doch mach doch.
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Danke für die ehrlichen und auf munternden Worte hier öfter mal seine Meinung kund zu tun.Fällt mir nur manchmal doch sehr schwer,denn sich für seinen Geschmack oder seiner Meinung recht fertigen zu müssen, finde ich nicht so prikelnd. Beispiel: MÖRV und Santiano, dafür mußte er doch 'ne ganze Menge Spott über sich ergehen lassen. Solche Reaktionen halten mich dann leider davon ab, öfters mal zur Tastatur zu greifen.
Aber wie gesagt: DANKE

Dabei: 2010,2011,2012,2013 und Ticket für 2014!

Mörv ist ein Witzbold. Das weissen alle. ;)
Und ich glaube er weiß auch wie er das "Bashing" zu nehmen hat. :D
Also glaube den kenne hier wirklich einige persönlich. ^^
Es ist nicht unbedingt immer alles so ernst gemeint, wei es von außen scheint.
 

Hardrockstorm

W:O:A Metalmaster
18 Nov. 2011
6.578
1.046
120
Hamburg/Langenhorn
Danke für die ehrlichen und auf munternden Worte hier öfter mal seine Meinung kund zu tun.Fällt mir nur manchmal doch sehr schwer,denn sich für seinen Geschmack oder seiner Meinung recht fertigen zu müssen, finde ich nicht so prikelnd. Beispiel: MÖRV und Santiano, dafür mußte er doch 'ne ganze Menge Spott über sich ergehen lassen. Solche Reaktionen halten mich dann leider davon ab, öfters mal zur Tastatur zu greifen.
Aber wie gesagt: DANKE

Dabei: 2010,2011,2012,2013 und Ticket für 2014!


Ach MÖRV mit seinem Santiano Generve ... würdest Du öfter hier mal reinschauen,hättest Du auch mehr Verständnis für einige Reaktionen.MÖRV ist eben Schmerzfrei.Der würde auch Helene Fischer auf der True Stage abfeiern bzw fordern ... Schlager Metal :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Na dann hat die Orga ja wieder alles richtig gemacht. Prost und ein hoch auf die Orga...

Sorry, wenn ich dein Post jetzt als Beispiel nehme...

Aber das hier ist z.B. ein Beispiel für wenig sinnvolle Kritik. Das ist eher persönliches Geflame oder eine komische Wahrnehmung und ein Frust der einfach ausgelassen wird.

Die Orga hat extra kein TBA angekündigt, die Orga meinte sie arbeiten dran, können aber nichts versprechen.

Ergebnis:
Devin Townsend rücken auf die TMS und deren Slot bkommt eine Neue Band, BSR, ein Nachfolgeprojekt von Thin Lizzy, was nie in Wacken war und derzeit gute Rezensionen erntet.

Genau genommen ist vermutlich BSR für einige sogar eine coolere Bestätigung als Iced Earth. Leider aber eben nicht ganz genregleich. Vielleicht hat sich die Existenz von BSR auch noch nicht in jedem Hinterhof herumgesprochen.

Sich jetzt aber hinzustellen und diese Änderung vollends niederzumachen...halte ich für recht unsinnig. Das ist schon ein ganz guter Ersatz. Ebenso wie Kordbrann für Death Angel. Wie gesagt nicht genregleich, weswege ich verstehen kann, wenn sich jetzt jemand ärgert. Das ist aber eher persönliches Pech als dass die Orga in dieser konkreten sache alles falschgemacht hätte.

Und dass ich dir das jetzt so schreibe hat nichts damit zu tun, dass ich auf biegen und brechen die Orga verteidigen will. Die bekommt ja auch von mir uch das ein oder andere Kritische getönt. ;)