Ticketbörse nicht ausreichend genutzt

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.640
7.080
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Hier wird immer wieder die selbe Frage gestellt, deren Antwort im Fred steht. Einfach mal selber lesen, und weniger meckern. Warum soll dir jemand die Arbeit abnehmen nach dem Zitat selber zu suchen? Jasper hat sogar erklärt woher der scheinbare Widerspruch "Verkaufsverbot e-commerce" und "Verkauf zum/unter Originalpreis ist erlaubt" kommt. Gibt es einen plausiblen Grund außer Lesefaulheit warum das mehr als einmal im Fred stehen muß?
Precies dát!

En als je wil, dan wil ik het nog in het Nederlands uitleggen, maar dan is het ook afgelopen!
En dat bedoel ik dan ook meteen LETTERLIJK!
 

Mörv

W:O:A Metalmaster
8 Mai 2007
30.442
2.688
128
33
Ich hab gehört Jasper nimmt überflüssig oder nicht mehr gewollte Tickets zurück:o:cool:
 

ps0674

W:O:A Metalhead
13 Jan. 2016
246
96
73
@Quark Bitte löschen falls irgendwie nicht okay als Info hier.

Als reine Info/Erfahrungsbericht: Ich habe meine Tickets fürs Sweden Rock bei Ticketswap gekauft. Fühlte sich komisch an, da letzten Endes erst an der Bändchenausgabe klar war, dass die lediglich als PDF eingestellten eTickets nicht mehrfach verkauft wurden. Wir waren daher gleich zu Beginn da. Hat alles geklappt. Und der Verkäufer darf dort meines Wissens keinen signifikanten Gewinn machen.

Fürs WOA wäre ja aber meines Erachtens durch die Weitergabe bzw. Übertragung der eTickets sogar eine Prüfung im Vorfeld möglich....

Aber natürlich immer etwas eigenes Risiko für Käufer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
3.213
1.739
108
Bad Bevensen
@Quark Bitte löschen falls irgendwie nicht okay als Info hier.

Als reine Info/Erfahrungsbericht: Ich habe meine Tickets fürs Sweden Rock bei Ticketswap gekauft. Fühlte sich komisch an, da letzten Endes erst an der Bändchenausgabe klar war, dass die lediglich als PDF eingestellten eTickets nicht mehrfach verkauft wurden. Wir waren daher gleich zu Beginn da. Hat alles geklappt. Und der Verkäufer darf dort meines Wissens keinen signifikanten Gewinn machen.

Fürs WOA wäre ja aber meines Erachtens durch die Weitergabe bzw. Übertragung der eTickets sogar eine Prüfung im Vorfeld möglich....

Aber natürlich immer etwas eigenes Risiko für Käufer.

Eh, schlussendlich bist du der dumme, wenn du da übern Tisch gezogen wirst. Ob nun weil du mehr zahlst oder weil du zahlst aber nix bekommst.
 

Metal Opa

W:O:A Metalhead
Hallo zusammen,

ich glaube der Grund für die Irritation bezüglich eBay war ein Schreibfehler in der Erklärung von Jasper

VERBOTEN ist der Weiterverkauf zum Mehrpreis - ergo Aktionen bei eBay und co
@Wacken-Jasper, korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege:

es sollte wohl heißen: ergo AUKTIONEN bei eBay, nicht Aktionen. Also nicht zum höchsterzielbaren Betrag!!!
Gegen einen fairen Verkauf ist nicht einzuwenden. Nicht heulen - anbieten.
 
  • Like
Reaktionen: morgenshield

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
3.213
1.739
108
Bad Bevensen
Hallo zusammen,

ich glaube der Grund für die Irritation bezüglich eBay war ein Schreibfehler in der Erklärung von Jasper


@Wacken-Jasper, korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege:

es sollte wohl heißen: ergo AUKTIONEN bei eBay, nicht Aktionen. Also nicht zum höchsterzielbaren Betrag!!!
Gegen einen fairen Verkauf ist nicht einzuwenden. Nicht heulen - anbieten.
Verstöße sind sowohl Festpreise mit erhöhtem Preisvorschlag, aber auch Auktionen mit einem Startpreis von 1€ - eine Gewinnabsicht ist hier ohne weiteres unterstellbar, da unsere Tickets in Auktionen quasi immer zu deutlich überteuerten Preisen versteigert werden.

Darüber hinaus sind die Tickets für das W:OA 2022 personalisiert und eine Änderung der Namen nur über uns möglich - was wir im Falle eines Verkaufes über den Schwarzmarkt nicht machen werden.
 

Metal Opa

W:O:A Metalhead
Gegen einen fairen Verkauf ist nicht einzuwenden. Nicht heulen - anbieten.
sorry, hatte die weitere Ausführung von Wacken-Jasper nicht berücksichtigt, bzgl. Verkauf - nein, Weitergabe - ja.

Wobei sich mir jetzt nicht erschließt, wie letztendlich bei der Umschreibung der Tickets unterschieden wird, ob das Ticket über eBay, Facebook oder in Nachbars Gartenhäuschen "weitergegeben" wurde. Laut Wacken-Jasper ja erlaubt:
Aber wer in einer Gruppe bei Facebook oder so Abnehmer findet - go for i

Aber Tod und Verachtung all jenen, die mehr Tickets kaufen als sie benötigen und die Überschüssigen zu überhöhten Preisen verkaufen, um ihr Ticket zu finanzieren. Möge euch der Blitz beim... und zwar mitten rein!
 
  • Like
  • Metal
Reaktionen: Samael666 und Klausi

casyo

W:O:A Metalhead
10 Juli 2018
940
688
98
39
München

nicox

Member
6 Aug. 2012
81
15
53
Sold Out ist Sold Out - sonst wäre ja kein Event je ausverkauft. Irgendwer will immer ein Ticket loswerden.

Aber wir sind gerade dran, die Tauschbörse wieder mehr zu bewerben, damit da mehr suchende landen. :)

Ich hab gehört Jasper nimmt überflüssig oder nicht mehr gewollte Tickets zurück:o:cool:

Letzteres wäre natürlich ein feiner Zug von Jasper @Wacken-Jasper. Nur hat er sich dazu und auch hier in letzter Zeit im Thread nicht mehr geäußert... Ich hab Wacken mal angeschrieben, mal sehen.
 

Nepomuk2020

Newbie
12 Juli 2022
2
0
16
57
Alle sagen ausverkauft ))-: Ich habe vor 2 Wochen meine beiden Tickets (plus Wednesday) leider einstellen "müssen" (Oma verstorben und für unseren Jüngsten haben wir definitiv keine Möglichkeit (und auch kein gutes Gefühl), für die lange Zeit "betreut" zu werden) und NULL Reaktion ))-: ich würde mittlerweile sogar beide Tickets "unter Preis" verkaufen, aber ohne klassisches Papierticket (und ohne Metal-Wacken-Fans im Bekanntenkreis) auch nicht so einfach... Nun gut.. worst case 600 Euro futsch, aber es gibt Schlimmeres, wie ich leider feststellen musste... C'est ca...
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.640
7.080
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Alle sagen ausverkauft ))-: Ich habe vor 2 Wochen meine beiden Tickets (plus Wednesday) leider einstellen "müssen" (Oma verstorben und für unseren Jüngsten haben wir definitiv keine Möglichkeit (und auch kein gutes Gefühl), für die lange Zeit "betreut" zu werden) und NULL Reaktion ))-: ich würde mittlerweile sogar beide Tickets "unter Preis" verkaufen, aber ohne klassisches Papierticket (und ohne Metal-Wacken-Fans im Bekanntenkreis) auch nicht so einfach... Nun gut.. worst case 600 Euro futsch, aber es gibt Schlimmeres, wie ich leider feststellen musste... C'est ca...
Veranstalter hat keine Tickets mehr = ausverkauft.

Die Diskussion ist zu Ende.



Dass du Tickets verkaufst, ändert nichts.


Weiter: tut mir leid für dich.