TAAKE!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Aarseth, 25. November 2007.

  1. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.916
    Zustimmungen:
    2
    Aha... Keine weiteren Fragen.
     
  2. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    Sollst du auch niet, wenn du nicht willst :) Ich beharre auf meine Meinung, du auf deine, das führt eh zu keinem Ergebnis.

    Man kann alles so drehen, wie man es will ;)
    Das war wohl die unpassendste Wendung... :rolleyes:
     
  3. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    73.529
    Zustimmungen:
    1.219
    slap. :o
     
  4. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    :rolleyes:
    ich male mir lieber ein Hakenkreuz auf die Brust als jemanden zu vergewaltigen, da bin ich ganz ehrlich (abgesehen davon dass ich zu beiden Aktionen keinerlei Drang verspüre, als Nachsatz für die ganz Blöden) Aber an diesem Vergleich zeigt sich schön wie aus dem sensiblen Umgang mit einem geschichtlich heiklen Thema ein moralisch und ethisch vollkommen verwerflicher Umgang werden kann. Ein aufgemaltes Symbol das an Völkermord erinnert vom Tatbestand her mit einer Vergewaltigung vergleichen, bei dir piept's wohl nicht mehr richtig du Vollidiot! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    anti rechts? anti CDU? :rolleyes:
    muss ich nicht weiter kommentieren. Trotz meiner Argumentation bin ich kein Taake Fan, also suum cuique ("jedem das seine" zu schreiben trau' ich mich jetzt nicht mehr. Ist ja scheinbar auch ein Indiz für verstecktes Nazitum :rolleyes: )
     
  5. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.916
    Zustimmungen:
    2
    Nö, ich fand es nur lustig, daß unser so gutgebildeter nitzscheauswendigkennender Walhalla-Abiturient und Übermensch ausgerechnet in dieser Diskussion den Spruch gebracht hat. ;)

    Mein ungläubiges "Aha" war übrigens auf das "Jeder von uns hat wohl schon mal mit mehr oder weniger Alkohol im Blut nen Hitlergruß von sich gelassen, und ob ich mich zukiffe, zusaufe und mir dann ne Swastika auffe Brust mal... Gut, ziemlich dumme Action auf jeden Fall." bezogen...

    Denn das zeigt mir mal wieder, daß wir mit der Aufklärung in diesem Bereich lange nicht so weit sind, wie ich gehofft hatte... :(
     
  6. beermuda

    beermuda W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    0

    wenn man keine Ahnung hat..
    Wäre ja als ob ich mir anmaßen würde, etwas über metalcoire zu wissen
     
  7. beermuda

    beermuda W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    0
    linksfaschismus anywhere? :D:rolleyes:
     
  8. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    wow, langsam, für einen Moment dachte ich du meinst mich. Aber mit Walhalla hab' ich ja nichts am Hut!!! ;)

    dass die Aktion dumm war hat der werte Herr Sänger glaube ich sogar selbst eingesehen. Abgesehen davon hat auch diese Medaille zwei Seiten, denn wenn man betrachtet was Menschen im Suff so alles anstellen, dann tendiere ich immer dazu zu sagen dass jede Form der Verwendung (aus gutem Grund->) verbotener Symbole und Gesten weniger schlimm ist als jedwede Form der Gewalt gegen andere und was für eine Scheiße mit schlimmeren Folgen sonst noch so passiert. Damit das nicht falsch verstanden wird, ich heiße das Ganze trotzdem nicht gut. Und da die Verwendung des Symbols, besonders auf einer (deutschen) Bühne, verboten ist wäre ich auch der letzte der sich gegen eine Strafe z.B. seitens des Landes aussprechen würde. Was mir hingegen weniger gefällt ist die Aktion von Kreator, die zufällig dadurch möglich war dass Kreator die weitaus größere der beiden Bands sind. Denn wäre es umgekehrt verlaufen, wäre nichts passiert. ;)

    ich möchte mal behaupten, dass es mit der Aufklärung an sich weitgehend gut läuft, zumindest was meinen Eindruck betrifft. Dass es immer Menschen gibt, die bestimmte Dinge nicht einsehen wollen, dagegen hilft auch die beste Aufklärung nichts.
     
  9. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    hätte ich beim ersten Lesen auch vermutet und hätte einen weitaus polemischeren Beitrag verfasst, aber ich kenne den Verfasser zum Glück aus dem realen Leben. ;)
     
  10. beermuda

    beermuda W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    0
    wollte den Begriff nur nochmal zur Quote miteinbringen:o
     
  11. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    gut so. Jeder muss Klischees erfüllen! Stell dir vor es gäbe keine Klischees. Das Forum würde rapide an Beitragszahlen in allen Diskussionsbreichen verlieren! :o
     
  12. beermuda

    beermuda W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    0
    eben
     
  13. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Bist du bescheuert? :confused:

    JA, bist du!!! :mad:
     
  14. CorpseZomb2

    CorpseZomb2 Newbie

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    Und trotzdem eine Antwort: Jedem das Seine stammt ursprünglich von Platon.
     
  15. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    Bedarf keines Kommentars, so siehts aus..

    Geile Bezeichnung auf jeden Fall :cool: Weiter unten ein Statement :D

    :)

    Ich wollte damit ansich nur mal zur Diskussion bringen, dass werter Mr. Hoest ne Menge an Drogen und Alkohol intus hatte. Gut, ich war nicht dabei, vielleicht hatte er es auch nicht, aber trotzdem...
    Taake = absolute Lieblingsband neben anderen, und nur wegen sonem Scheiß lass ich mich nicht davon abbringen seine Musik zu hören, und ihn live sehen zu wollen...

    Aber naja, nochmal: Jedem dasseine, soll jeder verstehen wie er will, ich weiß, wie ich es meine (so, wie es jeder normale Mensch im Alltag auch gebraucht, für die, die es noch nicht begriffen haben sollten) :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. April 2008

Diese Seite empfehlen