Spenden Flutkatastrophe NRW/RP

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

phönix

W:O:A Metalgod
18 Sep. 2008
76.417
10.365
168
45

:):):)
 
  • Like
Reaktionen: Hex und SAVA

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
229.561
46.747
158
  • Like
Reaktionen: phönix

phönix

W:O:A Metalgod
18 Sep. 2008
76.417
10.365
168
45
Eine sehr schöne Aktion. :heart:
das wird noch ein hartes stück arbeit sein, bis wieder alles steht. ich hoffe nur, daß die leute da nicht all zu sehr frieren und auch gut versorgt werden. aber wart man ab. wenn da wieder alles aufgebaut ist, wird das der schönste ort von deutschland sein. :):):)
 

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
229.561
46.747
158
das wird noch ein hartes stück arbeit sein, bis wieder alles steht. ich hoffe nur, daß die leute da nicht all zu sehr frieren und auch gut versorgt werden. aber wart man ab. wenn da wieder alles aufgebaut ist, wird das der schönste ort von deutschland sein. :):):)
Das ist leider Wunschdenken. Dort wird es nie mehr sein wie es war. Viele Grundstücke werden da stillgelegt, da wird kein Aufbau mehr möglich sein. Das schlimme ist das einige Häuser wo die Helfer drin waren und entkernt haben, ne Woche später abgesackt sind und abgerissen werden mussten. Das ist leider die bittere Wahrheit.
 
  • Sad
Reaktionen: phönix

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.274
168
54
Das wird nie wieder so sein. Es wird weitergehen und auch Häuser werden neu aufgebaut, aber es wird nie wieder so sein. Und die Angst wird immer da sein und das Erlebte die Menschen nie wieder loslassen. Viele fleißige Helferlein arbeiten rund um die Uhr daran es den Menschen dort ein wenig einfacher zu machen, aber es scheint so ein unüberzwingbarer Berg an Aufgaben zu sein. Naja, es wird, aber es ist sehr mühselig.
Aber wir alle arbeiten unter dem Motto We Ahr Family und dann kriegt man was gewuppt.🤗🤗🤗
 
  • Like
Reaktionen: SAVA, Hex und phönix

phönix

W:O:A Metalgod
18 Sep. 2008
76.417
10.365
168
45
Das ist leider Wunschdenken. Dort wird es nie mehr sein wie es war. Viele Grundstücke werden da stillgelegt, da wird kein Aufbau mehr möglich sein. Das schlimme ist das einige Häuser wo die Helfer drin waren und entkernt haben, ne Woche später abgesackt sind und abgerissen werden mussten. Das ist leider die bittere Wahrheit.

Das wird nie wieder so sein. Es wird weitergehen und auch Häuser werden neu aufgebaut, aber es wird nie wieder so sein. Und die Angst wird immer da sein und das Erlebte die Menschen nie wieder loslassen. Viele fleißige Helferlein arbeiten rund um die Uhr daran es den Menschen dort ein wenig einfacher zu machen, aber es scheint so ein unüberzwingbarer Berg an Aufgaben zu sein. Naja, es wird, aber es ist sehr mühselig.
Aber wir alle arbeiten unter dem Motto We Ahr Family und dann kriegt man was gewuppt.🤗🤗🤗
glaub ich euch gerne. ach man mir tut das so leid für die menschen da. wenn ich da wohnen würde, hätte ich auch immer die angst im kopp, ob das wieder passieren könnte. naja, wollen wir für alle das beste hoffen und wünschen. :)🤗🤗
 
  • Like
Reaktionen: SAVA

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
103.568
5.374
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien

Und dann lese ich das hier.
Das ist von HEUTE in der VRTNWS App!

Noch immer Ehrenamtlichen die sich jedes Wochenende einsetzen für die Leute in Lüttich (Provinz)! Hier in Prayon, Gemeinde Trooz. Egal wo die herkommen, ob Flandern oder die Wallonie.
 
  • Like
Reaktionen: phönix

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
229.561
46.747
158

Doku vom Swr über die Lage der Einzelhändler nach der Flut im Ahrtal. Sehenswert.
 
  • Like
Reaktionen: SAVA und phönix

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
229.561
46.747
158
Unbedingt anschauen! Ein sehr schönes Video, wirklich sehenswert.
 

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
229.561
46.747
158
Die Wahrheit im Gegensatz zu Pressemeldungen!!
 

wum1980

W:O:A Metalhead
22 Juni 2022
352
235
43
Siebengebirge
Vorhin kam dazu was in einer Reportage. Glaube die sagten dass von 530.000.000€ Spenden noch nicht mal die Hälfte ausgezahlt wurde wegen diesem Nachrangigkeitsprinzip. Da beißt sich die deutsche Bürokratenkatze mal wieder in den Schwanz. Unglaublich.
 

Philbee

W:O:A Metalmaster
1 Feb. 2016
10.622
6.976
128
Bundesstadt ohne nennenswertes Nachtleben
Vorhin kam dazu was in einer Reportage. Glaube die sagten dass von 530.000.000€ Spenden noch nicht mal die Hälfte ausgezahlt wurde wegen diesem Nachrangigkeitsprinzip. Da beißt sich die deutsche Bürokratenkatze mal wieder in den Schwanz. Unglaublich.

Wenn die Spenden “einfach so” ausgezahlt werden, verfällt jeder Sinn einer Versicherung. Deswegen erst Versicherungen, dann Spenden von ADH über die HiOrgs. Und individuelle Förderung seitens der HiOrgs ist auch kritisch. Da kann es dann vorkommen, dass es zu ungerechten Verteilungen kommt. Wenn z.B. die Malteser 1000 pP auszahlen, die Johanniter 500 etc.