"Personalisierete Tickets" sind doch`n Witz

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Wacken1998, 06. Oktober 2012.

  1. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.066
    Zustimmungen:
    1.608
    Ich stelle mir eher vor, wie du guckst, wenn die bejahen! :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.735
    Zustimmungen:
    1.909
    Wenn du in Deutschland wohnst, sind's lateinische Buchstaben. Ist gesetzlich festgelegt.

    Und bei marokkanischen Ausweisen ist das in Arabisch und Lateinisch. (Französisch).
     
  3. neo-one

    neo-one W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    109

    im zweifel also den eigenen Künstlernamen ändern :o:p
     
  4. BeerGuy

    BeerGuy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Könnte ich, wenn vorhanden, auch den Künstlernamen auf dem Ticket eintragen lassen? Etwa so: Max "Pimmelpirat" Mustermann?
     
  5. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    8
    Was an "NAme wie auf Ausweis" ist so schwierig?
     
  6. BeerGuy

    BeerGuy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Man kann sich seinen Künstlernamen im Ausweis eintragen lassen. :D
     
  7. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist es auch dein Name, du Horst. UNd den kann man ins Namensfeld schreiben.
     
  8. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    8
    Und wo steht der Name dann?

    Ich wiederhole: "Was an "Name wie auf Ausweis" ist so schwierig?"
     
  9. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    was ist ein Ausweis?:confused: ich will nicht in wacken ausgewiesen werden:(:confused:









    :D:D:D
     
  10. Zorpad

    Zorpad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    9
    Wie ist das eigentlich: Reicht zum Namensvergleich an der Bändchenausgabe auch ein Reisepass oder ein Führerschein?
    Einer meiner Mitfahrer hats tatsächlich geschafft, eine Woche vor dem Festival seinen Personalausweis zu verschusseln ... :rolleyes:
     
  11. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    8
    Tut mir leid, tatsächlich werden nur Personalausweise anerkannt. Und zwar die neuen im Scheckkartenformat, mit aktivierten RFID-Chip. Du hast bei der Bändchenausgabe Scanner, die deine Daten dort auslesen und direkt einen Abgleich mit dem Bundeszentralregister der Strafbehörden vergleicht. Du weisst ja: Metalheadz against racism. So kann man sicher stellen, dass keine Neonazis oder sowas aufs Festival kommen.

    Dein Mitfahrer wird also leider nicht reinkomen.

















    ARGH!! Wie oft haben die Leute hier eigentlich auf den Klodeckel gekackt bis ihnen jemand erklärt hat dass man den Deckel hochklappen kann? Natürlich geht jedes blöde Ausweisdokument, oder denkst du die ganzen Leute aus dem Ausland müssen vor dem Wackenbesuch erstmal eingebürgert werden?
     
  12. Zorpad

    Zorpad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    9
    Ganz ruhig, Großer! :D Ich möchte nur sicher gehen. Es ist eine Sache der Logik, dass jedes (amtliche) Dokument geht. Aber es gibt manchmal Sachen, die gibt es nicht. Solche Situationen geschehen leider viel zu oft.
     
  13. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    8
    Nein.
    Diese nicht.
    Wo - abgesehen auf Behörden, welche das WOA gerade mal nicht ist - gilt ausschließlich der Ausweis als Identifikation? :D
     
  14. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    ist das denn auch Offizeill bestätigt? so wie Motörhead?:o:D:D:D
     
  15. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    8
    *namen.von.einem.bier.streich*
     

Diese Seite empfehlen