Paganfest - wtf!

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Rasputin, 07. April 2008.

  1. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.066
    Zustimmungen:
    452
    Nein, da man sonst seine Vorurteile nicht aufrecht halten könnte :o
     
  2. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    und wenn man dann noch weiter liest, stellt man fest dass auf größeren und anerkannteren Antifa-Seiten ähnliche Artikel immer wieder vorhanden sind.
     
  3. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    ja, die arme Antifa, nur Opfer von Vorurteilen. :rolleyes:

    Du scheinst von dem Verein ja begeistert zu sein, ich meine er gehört verboten, einen gemeinsamen Nenner werden wir sowieso nicht finden also belassen wir es dabei.
     
  4. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    soviel dazu. Er/sie zählt/zählen sich also zur Antifa. Ich glaub auch nicht daran, dass das wirklich eine einzelne Person ist. Die andren werden nicht genannt.. aber wenn ihr mal recherchiert, sinds mehrere, er ist "nur" der Chef des Ganzen.

    (Nebenbei, dass er nicht ALLEINE dieser, nennen wirs mal Organisation, angehört, ist nicht nur eine Aussage seinerseits.. ;) )


    btw, ich fand den letzten Verfassungsschutzbericht äußerst interessant ;)
     
  5. finlandiavodka

    finlandiavodka W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    sprich: der oberhirni :o:D
     
  6. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    ich kann mich nur wiederholen. Wenn einem diese Biff-Kasper nicht reichen, auf großen Antifa-Seiten wie indymedia finden sich immer mal wieder Artikel die in etwa in der gleichen verhetzenden Gedankenmüll-Liga spielen.
     
  7. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du wieso ich den Verfassungschutzbericht 2007 erwähnte ? Die Antifa wird u.a. wegen Indymedia vom Verfassungsschutz beobachtet :D

    Jap. Der frühere Oberhirni ist schon tot. Zumindest das kann man dann doch auch der Seite entnehmen :D

    achja.. ich frag mich immernoch, was der PDS-Artikel mir zum Thema BIFFF und Antifa sagen soll... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. April 2008
  8. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.066
    Zustimmungen:
    452
    :rolleyes:
     
  9. Keen

    Keen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    ++++
    ich bin auch der Meinung, dass linksradikale langsam mal genauso ins Blickfeld gerückt werden wie rechtsradikale - ohne die rechten dabei aus dem Fokus zu nehmen natürlich, aber irgendwie werden rechte immer als die reinste Verkörperung des Bösen angesehen werden, werden linke meist als Gutmenschen betrachtet. Egal wieviel Mist die bauen.

    Ich bin auch der MEinung, dass NAziaufmärsche niemals dieses große Medienecho bekommen würden, wie sie es tun, wenn nicht immer linke versuchen würden da Krawalle anzuzetteln.
     
  10. Sister Vulcana

    Sister Vulcana W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    23
    also bei den berliner unis wird sommersemester mit sose abgekürzt, nicht mit ss...

    und in dem pds-artikel (der ausm prenzlberger?) steht, daß der herr mit polemischen und seltsam verstrickten theorien auch die oberlinken angreift. und die schwulen nicht zu vergessen.

    religiongemeinschaften sind übrigens auch nicht gefeit vor kratz:

    außerdem schreibt oder schrieb der herr für konkret und der rechte rand. ich bin trotzdem der meinung, daß das bifff nur ihm gehört und nicht der antifa. der ist oberhirni von bifff, aber kein echter teil der antifa. während natürlich die antifa sich auf seine texte berufen kann.

    aber indymedia ist eben wie politically incorrect: polemische meinungsmache gibt es auf beiden seiten.

    kratz nimmt sich mehrerer "faschistischer" felder an:


    New age


    palästina

    schwule geschichte

    gleich mit gegendarstellung
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2008
  11. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    ja, der Artikel ausm Prenzlberger... da das ne PDS-Zeitung ist...

    danke, ich hab mir tatsächlich alle Artikel angetan.

    den Vergleich musst du mir erklären- nebenbei, politically incorrect führt normalerweise nicht zu Beobachtungen vom Verfassungschutz ;) Indymedia ist nicht nur Meinungsmache, aber gut.

    er ist der Chef vom BIFFF, seine Nähe zur Antifa lässt sich aber nicht leugnen-wie gesagt, der Name steht nicht umsonst noch drin. Würde ich sagen. Und er rühmt sich nicht ohne jeden Hintergedanken der 15 Jahre angeblicher Mitgleidschaft bei der Antifa.
    Ich sage nicht, dass er direkt zur Antifa gehört-aber er dürfte ihr sehr nahe stehen.


    und verzeih bitte, aber die Zeitschrift "Der rechte Rand" ist doch die bundesweite Zeitschrift der Antifa (die eh nicht mehr bundesweit existiert, aber wurscht... deswegen dürfte auch ein Verbot schwierig sein Northern Death) ...

    Wenn ich eine Zeitung für alle Antifaschisten veröffentliche, und so einen Spinner dadrin schreiben lasse ( und das wohl nicht nur einmal ;) ), dann stehe ich dieser Person zu einem gewissen Grade nahe oder vertrete zumindest ansatzweise seine Meinung. Oder er meine.
    Warum soll ich da nicht aufschreien ?? Und harsche Kritik an der Antifa üben? Und mich in meiner Meinung bestätigt sehen, dass grade die Berliner Antifa ein recht merkwürdiger haufen ist ? (hast du die jemals in Aktion erlebt ? )
     
  12. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hab mir die Artikel schon vorgestern angetan mein ich ;)
     
  13. Rasputin

    Rasputin Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    danke für den auszug! (fehlt leider bei §1 (2) der punkt 3 (der wichtigste))

    nein habe ich nicht, aber mails vom meinen freunden wurden dort online gestellt und deshalb bitte ich (falls eure email dort ist), anzeige zu erstatten

    für österreicher § 1 DSG (besser als das deutsche, gilt für auch für deutsche (in dem fall das bifff) wenn der verfasser der mail österreicher ist:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2008
  14. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja auch mal ne interessante Aussage....also wenn man nichts Rechtes veröffentlicht, ist das also alles nur Tarnung :rolleyes:
     
  15. Sister Vulcana

    Sister Vulcana W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    23
    3.
    nicht-öffentliche Stellen, soweit sie die Daten unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen verarbeiten, nutzen oder dafür erheben oder die Daten in oder aus nicht automatisierten Dateien verarbeiten, nutzen oder dafür erheben, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten erfolgt ausschließlich für persönliche oder familiäre Tätigkeiten.
     

Diese Seite empfehlen