Musikalische Erkenntnis(se) des Tages

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Warhellhammer, 05. Juni 2018.

  1. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.012
    Zustimmungen:
    4.925
    Und das ist was gutes?

    Was red ich da, es geht um Asphyx, das muss gut sein.

    Hör gerade beim Kochen rein, feinste Bolt Thrower Vibes, muss ich definitiv noch öfter hören
     
    VaultBoyAsHimself gefällt das.
  2. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    37.668
    Zustimmungen:
    10.578
    Die 2 Songs, die ich bislang gehört hab, haben mir auch sehr zugesagt.
     
    VaultBoyAsHimself gefällt das.
  3. Beckz

    Beckz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    5.798
    Zustimmungen:
    7.566
    Uiuiui, da muss ich wohl unbedingt auch in die Frozen Soul reinhören :D
     
    VaultBoyAsHimself gefällt das.
  4. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    212.898
    Zustimmungen:
    28.644
    Der Gesang is shice...mir gefällt es nicht besonders.
     
  5. Beckz

    Beckz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    5.798
    Zustimmungen:
    7.566
    Ich finds mega geil, das hat alles was guter Death Metal braucht :o:heart:
     
    VaultBoyAsHimself gefällt das.
  6. VaultBoyAsHimself

    VaultBoyAsHimself W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Mai 2020
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    5.812
    Das klingt wie ein junger Karl Willets :eek::eek::heart: Und überhaupt ist das ein würdiger Bolt Thrower Nachfolger :o:cool:
     
    Beckz gefällt das.
  7. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    12.652
    Zustimmungen:
    18.067
    Unpupular Opinion, aber für mich sind sie Scorpions am stärksten mit Matthias Jabs an der Klampfe.
    Ab Lovedrive gehören sie zu meinen Lieblingsbands.
     
  8. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    37.668
    Zustimmungen:
    10.578
    The God shaped Void ist einfach eine geniale Scheibe. :heart:
     
  9. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.048
    Zustimmungen:
    8.039
    Wenn ich so die Berichte mitbekomme, wie QAnon scheinbar gerade implodiert, frag ich mich, ob Rainbows Stargazer die ganze Zeit von ihnen gehandelt hat. Ist Trump der Wizard, der gefallen statt geflogen ist? So viele Fragen...

     
  10. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    32.053
    Zustimmungen:
    11.240
    Bei der Defenders of the Crown von Human Fortress bin ich ja echt noch überraschend textsicher. Ist aber halt auch ein grandioses Euro-Power-Metal-Album.
     
  11. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    17.359
    Zustimmungen:
    2.656
    Gerade nochmal gehört...
    Ist ok :p
     
  12. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    12.652
    Zustimmungen:
    18.067
    "Return To Forever" war in 2015 das erste Album, dass ich von den Scorpions komplett gehört habe. Ich habe ganz vergessen, dass das so geil war! :KO:

    Mal sehen, was die da gerade im Studio so fabrizieren. Ich freue mich drauf!
     
  13. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    4.700
    Zustimmungen:
    2.637
    altschul Elchtod ist auch meine Lieblings hobby 2021 hab ich heute wieder festgestellt
     
    VaultBoyAsHimself gefällt das.
  14. Beckz

    Beckz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    5.798
    Zustimmungen:
    7.566
    Uff..
    Das neue The Ruins of Beverast Album ist einfach wieder ne Wucht. 10/10
    Es hat wieder vernichtende Black Metal Parts aus der frühen Phase dabei und die tranceartigen "Beschwörungen" aus der Exuvia sind teilweise auch wieder am start.
    Es scheut sich aber auch nicht etwas neues zu wagen und es ist insgesamt ein sehr facettenreiches Album geworden. Die Type O Negative Einflüsse sind in 2 Songs sehr stark zu hören.
    Und es hat mal wieder geschafft dass ich von der Musik komplett weggetragen wurde, ich war für 1 und 10 min nicht mehr hier und in diesem grauen Alltag. Nicht viele andere Bands schaffen es mich so zu bewegen..

    Tja, wird echt schwer für die anderen Veröffentlichungen dieses Jahr daran vorbeizukommen :D
     
  15. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    12.652
    Zustimmungen:
    18.067
    Load von Metallica ist echt scheiße!
     
    VaultBoyAsHimself und Blake gefällt das.

Diese Seite empfehlen