Mindestalter einführen oder Betreuer anschaffen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Linde, 09. August 2007.

  1. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    15
    Ey You Tube "Krieg inWacken" war das lustigste was ich jemals gesehen habe,das war doch null im Ernst leute nur so aus scheiss.Stand etwa 100m entfernt hab mich kaputt gelacht
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2007
  2. huber

    huber W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    0
    hättest Du auch noch gelacht, wenn sie DEINE Sachen zerdeppert hätten?:rolleyes:
     
  3. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.187
    Zustimmungen:
    13
    Ja dann... und Dein Zelt auf nem anderen Campground, nicht wahr?!


    :rolleyes:
     
  4. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.522
    Zustimmungen:
    3
    naja, .... ausser, dass es schlicht und ergreifend traurig macht (mich zumindest) und ein bissl erschüttert, dass es idioten gibt, die sowas lustig finden...

    keine frage, das is das ALLERLETZTE!


    DAS isses, was mich beunruhigen würd. ich möcht sowas wie in dem cliip nicht als nachbarn haben!!
     
  5. spinnenluder

    spinnenluder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    0


    was für'n bodenloser schrott!!!

    ich hab leute erlebt, die mitten aufm weg baumstämme geschmissen haben und meiner freundin ging einer knapp am kopp vorbei...
    leider sind diese arschlöcher nicht mal ansprechbar und sogar ordner schauen vorbei ... :mad:
     
  6. Amoc

    Amoc Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    sowas kam auf campground A garnicht erst auf,sobald jemand versucht hat irgendwas bei uns zu klauen oder kaputt zu machen bin ich mit der pavilllion stange hinter her.
    Ich meine die Heuschlachten bei den Stages machen ja auch Spaß aber wenn ich da was von fliegenden Kohlesäcken lese wird es grenzwertig.
     
  7. Gaffer

    Gaffer Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Verallgemeinert das nicht!

    Mindestalter ist schwachsinnig. Ich bin 16 und wenn ich das sehe, kommt mir die Galle hoch :mad:.

    Metal wurde mittlerweile zu einer Art Mode, scheint wohl in zu sein, sich nur in schwarz zu kleiden und Gröhl-Musik zu hören, das scheint vor allem viele 14-18 Jährige anzulocken. Meine zwei Kumpels, mit denen ich in Wacken war und ich machen nicht so eine scheiße, wie in dem Video zu sehen. Wenn das auf unserem Campground gewesen wäre und auch nur irgendein Teil mein Zelt beschädigt hätte, hätte der Werfer höchstpersöhnlich von mir einen auf die Schnauze bekommen, bei sowas komme ich in Rage...!

    So, und jetzt bitte ich euch, mit dieses unüberlegten "Kinder sind an allem Schuld" aufzuhören. Mal davon abgesehen sehe ich auf dem Video einige, die eindeutig älter als 18 sind!
     
  8. Saufaus

    Saufaus Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Nun die Aktion dort ist so eine einerseits, andereseits sache

    Nun ich war nicht Dabei gewesen ber für mich sah es wie ein kleines scharmützel zwischen zwei :confused: Gruppen aus welches danach gründlich eskaliert ist ( ein Affe fängt an und alle Affen äffen nach )
    Was mit einer Essen und Müllschlacht ( nichts ungewöhnliches gibt es schon seit Jahren ) begann uferte durch Alkohol und durch die musik im Hintergrund aus.

    Sowas gab es schon früher aber es wurde nicht als Videoclip ins Internet gestellt und genau sowas ist das Problem bei der ganzen sache

    Natürlich find ich es Heute nicht mehr so Spaßig wie noch vor 10 Jahren aber die Leute welche heute 17-21 Jahre alt sind und noch über zu große Kräfte und zu viel Testosteron im Alkoholkreislauf verfügen , finden sowas oftmals zu Spaßig ( bis sie dann im laufe der Jahre selber zum Vernunftsspießer werden ) und werden durch solche Filmchen angestachelt weil es ja so Cool aussieht wenn die Aktion von Tausenden Menschen im internet verfolgt wird.


    und noch mal zum Thema früher war alles besser und Friedlicher......

    Da Muß ich sagen....... keineswegs!!!

    Der Campingplatz sah auch dort schon aus wie ein Schlachtfeld und bei der abreise blickte mann über ein Feld von abgefackelten Zelten

    Früher flogen zwar keine Müllbeutel aber die Bierdosen gaben auch gute Wurfgeschosse ab .

    Früher war der Headbangers Ballroom noch in einem Seperaten Zelt unter gebracht ( dort wo nun der Supermarkt steht ) und die Zeltstadt grenzte direkt daran.
    Die Partys damal waren nicht zu verachten nur das Mobiliar im Zelt war durch das Pogen auf den Tischen irgendwann reif für den Kamien genauso wie der Dielenfußboden im zelt welcher das rumgespringe nicht bis zum Schluß aushielt und irgentwann Feuerholz war.

    Als es noch kein Dosenpfand gab standen am Eingang noch gut gefüllte Dosencontainer und ein Bad darin war für viele von uns das höchste der Gefühle auch wenn der Inhalt der Container sich durch das "Planschen" aus dem selbigen verabschiedete

    Die hygienischen verhältnisse Damals waren bedeutend schlechter als heute und einige Leute wurden dadurch Motiviert die Dixiklos ( welche Maximal einmal am Tag geleert aber nie gereinigt wurden ) umzukippen auch das einsperren von Leuten in Dixiklos war groß in Mode


    Das einzige was damals besser war..... es wurde nicht so viel geklaut ( höchsten vor dem Zelt stehende Getränke )

    Man bedenke auch noch früher waren es sogar weniger Leute auf dem Wacken ( 1998 etwa 22000 )
     
  9. Lord Abbadon

    Lord Abbadon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hm und ich hab mich schon aufgeregt als bei uns eines morgens der Grill umgekippt dastand^^

    Mal zur Sache: Ich bin jetzt 18 und das war mein Zweites Jahr in Wacken, die Leute mit denen ich zusammen gecampt habe sind so zwischen 16 und 22, wir waren auf Campground A der Mittwoch morgen als wir angereist sind noch Komplett leer war und hatten nicht die geringsten Probleme mit solchen Randalierern.
    Das einzige was mir in dieser Art aufgefallen ist ist eine Horde von Männern so zwischen 20 und 30 die in der Letzten Nacht allen möglichen Scheiß verbrannt haben, Bierkästen, Zelte, Schlafsäcke etc...
     
  10. EmptySpiral

    EmptySpiral Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Dem Alter kann man das nun wirklich nicht zu ordnen.
    Ich denke es gibt auf dem Wacken immer noch genug Minderjährige, die sich auch vernünftig verhalten können.

    Ich hab diese Müllschlacht am Samstagabend gesehen als wir zum Festivalgelände gegangen sind. Das ganze sah ja anfangs noch ganz spaßig aus aber vom nahen war es nicht mehr so lustig ... Polizei und Sanis waren nämlich grad zu einem gekommen, der sich dabei wohl eine Verletzung geholt hatte.
    Ich frag mich nur warum grade die dann nicht eingegriffen haben? :confused:
     
  11. Kaunis

    Kaunis Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ich denke auch, dass ihr das net mit dem alter verallgeimern könnt, ich bin auch erst 16, war zwar dieses jahr leider net in wacken, aber 2006. und ich würd auch net irgendwem seine zelte zerstören, weil es ja angeblich "cool" is... ich finde sowas auch scheiße, aber ich denke, dass man da leider wenig machen kann, also bezüglich des aussortierens vorher... ausser dass man die iwie aufschreibt, die mal so ne randale gemacht haben, dass die dann im näxten jahr net reindürfen, oder was weiß ich, iwie sowas... oder wenn die bullen die dabei erwischen, dass dann das bändchen abgeschnitten wird, oder iwas anderes gemacht wird, dass sie einen tag net zu den konzis dürfen oder so... vllt überlegen die sich das dann nochmal...
     
  12. youthanazia

    youthanazia Newbie

    Registriert seit:
    05. November 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    also das ist echt zum kotzen, finde ich auch. unter der parole "das ist metal" nämlich auch noch. aber im thread mindestalter hat das nichts verloren. ist ein absoluter irrtum das das nur auf leute eines gewissen alter zutrifft. ich würde sogar eher sagen, das leute unter 20 eher davor zurükschrecken würden, sich mit scharen weitaus älterer nachbarn anzulegen, wenn sie deren zelte usw. demolieren.

    kleine anekdote: sitzen am sonntag, abreisetag gegen mittag friedlich am beinahe ausgestorbenen R-campingplatz, vor uns ein brennender gaskocher. ein typ, um die 35 wohl, kommt zu uns mit einer grossen gaskartusche in den armen und fragt uns, ob unser gaskocher an sei. ja sagen wir, er grinst und stellt die volle kartusche auf den brennenden gaskocher. eineinhalb sekunden waren wir sprachlos, dann sind wir gerannt. nachdem wir unjs ca. 20 meter entfernt hatten, hat er gelacht und gemeint, er würde damit warten bis niemand mehr am campingplatz ist, und hat die kartusche vom feuer genommen. war übrigens einer derjenigen, der das silvesterraketen-battle am R - camp angezettelt hat.
     
  13. Bullet in the Head

    Bullet in the Head Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Absolute Kacke, ich will ja nicht wieder drauf rumreiten, aber schuld sind die komischen Hardcore/Emo/Nu Metal Kinder, die man schön auf dem Video sieht.
     
  14. na ja wie " emo-kids " sahen mir die meisten auf dem you tube video ja nicht aus, sondern eher wie der " typische" metalnachwuchs, der hier ja an vieler stelle so gern gesehen ist!.

    und ich schliesse mich einem meiner vorposter durchaus an: sooo wild wars dann auch nicht! wir haben uns ( bin jahrgang 1970) als kinder zum teil übler gegenseitig mit allem möglichem beworfen.
    was zu sehen war, war mehr oder weniger etwas ausgearteter spass, aber immer noch spass. ist war nicht toll, wenn fremdes eigentum beschädigt wird, aber damit mus auf jedem festival gerechnet werden. wer von so was "sein" festival kaputt gemacht sieht, sollte vielleicht mal ein bisschen lockerer werden....
     
  15. Lee

    Lee Member

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Dieses Dreckspack!
    Habe ich an einem Abend ganz in unserer Nähe beim Vorbeikommen mitgekriegt. Abends steckte dann eine scharfe Zeltstange in meinem Außenzelt.
    Wenn diese ganzen Black Metaler (die die Musik einzig und allein als Hass verstehen) und Manowar-Fuzzies sich kloppen wollen, dann sollen sie sich auf einer Larp verprügeln oder sich zumindest eine freie Wiese suchen! Bezahlt kriege ich mein Zelt von niemandem!
     

Diese Seite empfehlen