Line-up-Laberthread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schmuh, 30. November 2012.

Schlagworte:
  1. juli080691

    juli080691 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    314
    heute die von nature one. Glaube gleiches Wochenende wie wacken :corn:
     
    Stalker gefällt das.
  2. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    21.711
    Jetzt wird's interessant! Das Summer Breeze hat vorgelegt. Mal sehen was nun passiert.
     
  3. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    2.959
    klingt erstmal ganz gut soweit, bin auch gespannt!
     
    The_Demon gefällt das.
  4. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    1.358
    Sehr löblich, dass da so viel Arbeit reingesteckt wurde/wird aber die Regierung wird in der momentanen Situation ganz sicher keine Festival-Veranstaltung mit 40.000 Personen über 4 Tage im August durchwinken.

    Da kann das Konzept noch so gut ausgearbeitet sein.
     
  5. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    25.934
    Zustimmungen:
    24.904
    Vielleicht ist es ja eine Gespächsgrundlage. Wenn man über EM-Spiele mit 10.000 Zuschauern spricht kann man da auch mal einen Vorstoß wagen. Wann ist das in England? Da kann man vielleicht paar Erkenntnisse rausziehen.
     
    Nergal1444, The_Demon und Klaus McKlausen gefällt das.
  6. Nergal1444

    Nergal1444 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    913
    Ich hatte noch keine Zeit alle Details zu lesen (immer diese Arbeit...), aber im Schnelldurchgang wirkt das erstmal sehr professionell und überzeugend. Ich bin gespannt.
     
    Klaus McKlausen und The_Demon gefällt das.
  7. Klaus McKlausen

    Klaus McKlausen W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. September 2019
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    12.970
    Nergal1444 gefällt das.
  8. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    21.711
    Das Bloodstock ist glaube auch im August.
    Dieses Konzert mit 5.000 Personen ist nichts neues. Das gab's schon in Spanien und in den Niederlanden.
     
    BreitPaulner und Klaus McKlausen gefällt das.
  9. Nergal1444

    Nergal1444 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    913
    EM ist doch im Juni, oder? In GB und israel sind die schweren Krankheitsverläufe mittlerweile sehr stark rückläufig, und die 50% Erstimpfungen sollen wir ja auch Anfang Juni erreichen. Unrealistisch ist das alles in meinen Augen nicht - fragt sich nur ob eine Behörde rechtzeitig für die Planung eines Festivals eine Genehmigung erteilen wird. Ich habe einen Funken Hoffnung für den Sommer, bin aber verhalten bis skeptisch ob das zeitlich alles machbar ist.
     
  10. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    25.934
    Zustimmungen:
    24.904
    Schade, sonst wäre die Impfquote evtl. ähnlich gewesen wie bei uns im Sommer hoffentlich sein wird.

    Was es bringt wird sich zeigen. Aber etwas tun und vorbereiten und nicht nur schreien "Ich will" finde ich grundsätzlich mal gut!
     
  11. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    8.640
    Zustimmungen:
    4.469
    „Einen von uns im Vorfeld organisierten Impftermin wahrzunehmen“.
    Ich weiß ja nicht was ich zu der Aussage in dem Brief sagen soll. Auf der einen Seite find ich die Idee interessant auf der anderen Seite schon sehr dreist. Man spricht also von 80.000 Dosen + Dosen für Personal, das für ne Spaßveranstaltung genutzt werden soll. Teststrategie klingt ganz ok. Der Aufwand wird aber immens sein. Negativer PCR vor der Anreise mag ja möglich sein. Nur muss der Zeitraum klug gewählt sein. Zu früh vorher beinhaltet das Risiko, dass Infizierte im Schnelltest vor Ort negativ sind, da die Ansteckung zwischen PCR oder und vor dem Test vor Ort geschehen könnte. Da reichen nur ein paar wenige, die so ein schönes superspreading Event veranstalten. Ja ist die Wahrscheinlichkeit Open Air geringer. Aber vor den Bühnen wird auch das nicht gegeben sein. Außerdem: hat das Breeze nicht auch ne Zeltbühne?!
     
    Stalker gefällt das.
  12. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    2.959
    ohne auf alles einzugehen: Ich glaube Mitte August gibt es keine Frage der Priorisierung mehr sondern hauptsache das Zeug kommt unters Volk und wenn 40.000 Dosen davon halt für Spßaveranstaltungen verbraucht werden wird das kein Problem sein, da nicht mehr die Verfügbarkeit das Problem sein wird und somit niemandem was weg genommen wird :)
     
    Nergal1444, Thors97 und Klaus McKlausen gefällt das.
  13. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    25.934
    Zustimmungen:
    24.904
    Dann sollte ich da vielleicht hin. Da spielen ja immer viel Bands, die mir so gar keinen Spaß machen:ugly:
     
  14. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    8.640
    Zustimmungen:
    4.469
    Ich denke auch, dass die priorisierungen bis dahin durch sind. Aber das muss man einfach abwarten.
     
  15. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    8.640
    Zustimmungen:
    4.469
    Und Sie bekommen sogar ne Impfung :o
     

Diese Seite empfehlen