Legacy of the Beast Tour 2021

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Mörv, 07. November 2019.

  1. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    502
    siehe Trustpilot oder die fb-Kommentarspalte zur Covid19-Situation. Wer sich selbst sein Geld über die KK-Firma oder den PayPal-Käuferschutz zurückholt, bekommt sogar Inkasso-Post.

    https://de.trustpilot.com/review/www.eventim.de
     
  2. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    9.956
    Zustimmungen:
    13.301
    Mh, ok.
    Eventim wird zur Zeit extrem viel zutun haben. Wenn irgendwann wieder alles normal ist, wird man seine Tickets zurück geben können.
    Ich habe bis jetzt alle Karten behalten.
     
  3. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    35.862
    Zustimmungen:
    8.769
    Also, wir wollten Ende Dez für Bremen kaufen und da ging das nicht mehr.
     
  4. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    9.865
    Bis jetzt sind bei mir bei eventim gekaufte Tickets die verschoben wurden alle ticketdirect Tickets und die kann man ja schlecht zurückschicken.:ugly::D
     
  5. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    55.575
    Zustimmungen:
    26.878
    Klar, kannst ja jeden Tag einmal ausdrucken und hinschicken. Steter Tropfen höhlt den Stein.:D
     
    MachineFuckingHead gefällt das.
  6. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    4.574
    Zustimmungen:
    2.490
    wenn man eh jeden tag verschickt kann man auch direkt mehrere Exemplare pro Tag losschicken :o
     
  7. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    502
    Ich hab meine ausgedruckten Tickets für ersatzlos abgesagte Konzerte mit dem Rückerstattungsformular per Einschreiben an Eventim gesandt, da per Mail keine ernsthafte Kommunikation möglich war und man nur mit Standardantworten hingehalten wurde. Die stellen sich aber weiterhin dumm und schreiben mir, dass eine Stornierung nicht möglich ist, da die Tickets für die Ersatztermine ihre Gültigkeit behalten. :KO:

    edit: hab jetzt von Eventim eine Rückerstattung für das abgesagte Konzert von Cattle Decapitation erhalten. Ticket hat 26€ gekostet, e-Ticket - keine Versandkosten. Rückerstattet wurden 13,70€. Drecksladen... da kauf ich höchstens noch, wenn sie exklusiv verkaufen und es nicht anders geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. April 2020
    Doc Rock und evilCursor gefällt das.
  8. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    534
    Einfach nur dreist.

    Das mit der Exklusivität im Ticketmarkt finde ich ein großes Ärgernis. Wenn man der einzige Anbieter ist kann man schön an der Gebührenschraube drehen, hohe Versandkosten verlangen und muss sich auch sonst nicht um die Kundschaft kümmern. Wann immer möglich kaufe ich bei den Bands, Clubs oder an der örtlichen VVK-Stelle. Und falls es Auswahl gibt meide ich Eventim, weil ich sie für einen der problematischsten Anbieter halte.
     
  9. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    9.865
    Hattest du vlt eine Ermässigung drin in der Bestellung, wie zB die 10€ über paydirekt oder payback letztens?

    Hat schon mal jemand was für verschobenes, und damit nicht abgesagtes, Konzert zurückbenommen?
     
  10. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    23.506
    Zustimmungen:
    20.701
    man könnte aber auch bei Exklusivität einfach mal sagen, daß man mit denen keine Geschäfte mehr macht!
     
    neo-one und SAVA gefällt das.
  11. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    282
    Ich weiß schon warum ich seit Jahren einen Bogen um diesen Drecksverein mache ...
    Mache das ebenfalls genauso, dass ich nur noch Karten dort hole wenn sie exklusiv verkaufen und man sonst keine Möglichkeiten hat. Ansonsten schau ich das ich bei der Konkurrenz (Ticketmaster oder wie die alle heißen) bestellen)
     
  12. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    1.305
    Ist die Konkurrenz wirklich besser?
     
  13. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    282
    Im Endeffekt weiß ich es nicht. Aber mit Eventim hatte ich schon oft genug Ärger. Als "Marktführer" erwarte ich da einfach mehr Service und der ist da einfach nicht gegeben.
     
  14. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    534
    Nicht alle, aber sehr viele schon. Es sind vor allem die mit ganz großem Marktanteil, die sich einiges rausnehmen, weil sie es können. Von Ticketmaster z.B. habe ich aus dem UK und den USA noch dreisteres gehört als über eventim bisher. Hauptsächlich problematisch sind da aber vor allem die Konzerte sehr gefragter Künstler. Es wurde in der Branche auch viel aufgekauft, sodass man nicht immer direkt am Shoplogo erkennen kann, wer dahinter steckt. Sobald ein Anbieter als Gatekeeper auftreten kann ist die Gefahr sehr hoch dass es sich zum Nachteil der Ticketkäufer auswirkt. Gewinnsteigerung funktionert in diesem Geschäft eben nur darüber den Aufschlag für den Kunden zu erhöhen.

    Als Positivbeispiele fallen mir Eventbrite und Metaltix ein.

    Und wenn ein Teil der Tickets direkt an Reseller wie viagogo weitergegeben wird, an denen man als Tickethändler beteiligt ist, sollte man meinen dass das auch nicht im Sinne der Künstler ist. Und sowas machen eben nicht alle.
     
  15. Friesländer

    Friesländer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    285
    Laut Wizard Promotions werden die 4 Deutschland Termine verschoben. Es wir an einer Neuansetzung der Konzerte im Frühsommer 2021 gearbeitet.
    Edit: (Ergänzung) Die Band selbst schreibt auf Facebook auch von einer Verschiebung der DE-Termine. Tickets behalten ihre Gültigkeit.
    Ich behalte mein Ticket für Bremen.
     
    Klaus McKlausen und Volbeat90210 gefällt das.

Diese Seite empfehlen