Kaufland tötet Wacken?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.316
2.692
128
Oumpfgard
Was erwartest du bei DER Signatur...

Oh, das kannte ich noch gar nicht...

Und nach kurzer Recherche ist auch klar, aus welcher Ecke der Müll kommt.

Also keine Sorge @Popofletscher , ich habe für dich recherchiert und herausgefunden, dass du mit deiner Signatur die verwirrten Gedanken von latent-Nazis herumträgst. Und du weißt ja, das sowas hier nicht hingehört. Also kannst du das jetzt ganz schnell mal aus deiner Signatur heraus nehmen. :)
 

Hypirion

Newbie
5 Aug. 2019
23
9
28
30
Ich fand den Kaufland an sich auch Super. Das Angebot erfüllt das Camper herz und die Preise sind die gleichen wie in jeder Filliale. Aber das negative war es gab nur den einen Kaufland, was für leute die weiter weg campen doof sein kann. Ich mein die Supermarkt stände waren zwar überteuert aber so verteilt das man nie weit weg hatte. Mein Kompromiss wäre das Kaufland einfach zuzälich ein paar kleinere Stände betreibt, die meintet wegen auch ein Reduziertes angebot haben(bsp. Cola,Bier,Schnaps) und das andere halt im grossen Markt. So muss man nicht zwangläufig 20min laufen nur weil man ne Cola will
 

paddyk

Member
5 Aug. 2013
57
19
53
Mein Kompromiss wäre das Kaufland einfach zuzälich ein paar kleinere Stände betreibt, die meintet wegen auch ein Reduziertes angebot haben(bsp. Cola,Bier,Schnaps) und das andere halt im grossen Markt. So muss man nicht zwangläufig 20min laufen nur weil man ne Cola will
Wer diese hinstellt ist mir gleich, aber wie Du sagst... immer in die Mitte von 4 Plätzen (mindestens) einen kleinen Stand mit dem nötigsten. Paar Getränke, frische Brötchen, Eiswürfel und Festival Zeitung ;-)
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.316
2.692
128
Oumpfgard
750000 + nur ein einziger Mitarbeiter wären z.B. mehr 75001 Personen, das nur mal am Rande :) aber sicher sind es nur böse Verschwörungstheorien!!

Besucher != Mitarbeiter/Gäste

Das die da noch oben drauf kommen, wurde auch nie verschwiegen. Bleibt trotzdem bei 75k Besuchern.

Und das es dir nicht um einen mehr oder weniger ging, wissen wir beide. Also Ja: Verschwörungstheorien. Sah voller aus, oder Schwippschwager, der nen Ordner kennt, sind keine Quellen.
 

Popofletscher

W:O:A Metalhead
15 Okt. 2012
3.715
871
108
Hamburg
Besucher != Mitarbeiter/Gäste

Das die da noch oben drauf kommen, wurde auch nie verschwiegen. Bleibt trotzdem bei 75k Besuchern.

Und das es dir nicht um einen mehr oder weniger ging, wissen wir beide. Also Ja: Verschwörungstheorien. Sah voller aus, oder Schwippschwager, der nen Ordner kennt, sind keine Quellen.

+ VIP
+ Dorfgemeinschaft
+ Sponsorentickets
+ Presseleute
 

Sullivan

W:O:A Metalhead
8 Jan. 2016
1.480
1.036
98
Fands nur schade, dass die sonstigen kleine Supermarktzelte vom Campground verschwunden sind. Erstens mal konnte man sich da super hinsetzen auf die Bänke und zweitens mal waren sie halt bissl verteilt aufm Gelände. Wenn man von den Reserveflächen nördlich bis nach unten hinlatschen muss und dann vielleicht nicht ganz so gut zu Fuß ist, ist das im Endeffekt schon ne Verschlechterung.

Mich persönlich hat das Wegfallen der kleineren Läden da nicht soo sehr gestört (wobei ich mich entsinne dass das sitzen dort manchmal ganz angenehm war), kann es aber bei denen nachvollziehen, die etwas ab vom Schuss campen. Vielleicht wäre es eine kleine Lösung irgendwo in der Richtung wieder eine handvoll von denen aufzustellen um es dort angenehmer zu gestalten.

Wer diese hinstellt ist mir gleich, aber wie Du sagst... immer in die Mitte von 4 Plätzen (mindestens) einen kleinen Stand mit dem nötigsten. Paar Getränke, frische Brötchen, Eiswürfel und Festival Zeitung ;-)

Es gab noch Früstückszelte, da konnte man sich entspannt hinsetzen, das eine oder andere Getränk und nen Snack genießen. Also im Prinzip alles vorhanden, was hier vermisst wurde.
 

paddyk

Member
5 Aug. 2013
57
19
53
Es gab noch Früstückszelte, da konnte man sich entspannt hinsetzen, das eine oder andere Getränk und nen Snack genießen. Also im Prinzip alles vorhanden, was hier vermisst wurde.
Habe davon gehört, aber im mehrmaligen quer über "alle" Plätze laufen habe ich kein einziges gesehen - von R8 zu Infield ist man zwangsläufig quer durch "alles" gekommen....und auf dem Plan keinen gesehen oder vielleicht auch übersehen - ist in der App ja nicht so einfach.
 

BuzzLikeYeah

W:O:A Metalhead
9 Juli 2019
185
56
53
Hamburg
Habe davon gehört, aber im mehrmaligen quer über "alle" Plätze laufen habe ich kein einziges gesehen - von R8 zu Infield ist man zwangsläufig quer durch "alles" gekommen....und auf dem Plan keinen gesehen oder vielleicht auch übersehen - ist in der App ja nicht so einfach.
Wir standen auf „V“ und hatten den heißen Kaffee nur 3 Minuten entfernt....
 

paddyk

Member
5 Aug. 2013
57
19
53