Kaufland tötet Wacken?

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von maladus, 29. Juli 2019.

  1. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    6.833
    Zustimmungen:
    4.819
  2. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.644
    Zustimmungen:
    131
    Dann kann der Thread ja zu. :D
     
  3. maladus

    maladus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    84
    Ja und nein, es ist (m)ein Vorschlag, dass man zusätzlich zum großen Kaufland ein oder zwei Minishops haben könnte (zum Beispiel in der Nähe des zweiten Eingangs und auf P), dort gibt es dann höhere Preise, weil Faulheit eben kostet -> in großen Städten gibt es das ja auch so, und der Campground ist auch ne große Stadt :)
     
  4. waachepitte

    waachepitte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    82

    Das ergibt mehrfach keinen sinn. Es war mit sicherheit gewollt das kaufland keine "Konkurrenz" auf dem campground hat. Und wacken ist froh die dinger nicht mehr betreiben zu müssen. Kostet manpower und arbeit. Also win win
     
  5. maladus

    maladus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    84
    Ja, schon, aber das liebe ich so an Wacken. Es ist ein Festival in beständigem Wandel, die Orga probiert Dinge aus, wenn es gefällt wird es optimiert, wenn es nicht klappt kommt es weg...kann man auch gut oder schlecht finden, aber ich möchte mich hiermit auch mal bei der Orga einfach nur bedanken!
     
    Putz-ig, Nergal1444 und Judas Ghost gefällt das.
  6. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.644
    Zustimmungen:
    131
    Stand jetzt eigentlich irgendwo, dass die dezentralen Märkte bei den Duschcamps weg sind?
     
  7. Schwarzeneber

    Schwarzeneber VIP Status

    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    73
    Aber Camper Park Island ist doch nicht die Fläche Y oder?

    Warum sind dann die Einwohner, zumindest der Teil den ich kenne, und das sind so einige, nicht so begeistert von der großen Camper Park Fläche auf Y!?

    Das muss doch einen Grund haben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juli 2019
  8. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    3.587
    Steht hier jetzt: Sind weg.

    Sorry, hatte die Orte vertüdelt - Camper Park Island bindet Gribbohm stärker ein als zuvor.

    Wieso deine Bekannten in Holstenniendorf unhappy sind weiß ich nicht, ich wage an dieser Stelle aber zu vermuten, dass deine Stichprobe nicht repräsentativ ist. Die Duschangebote in Holstenniendorf dürften dieses Jahr btw. stärker ausgelastet sein, weil der Wassertransport auf Y ja eingestellt wurde - ergo wird kaum noch jemand im Wohnmobil/wagen duschen gehen.
     
  9. paddyk

    paddyk Member

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    19
    Das ist meiner Meinung nach Mist. War bisher (die letzten Jahre)jeden Tag an den kleinen Supermärkten rund um das nahe Duschcamp um Kleinigkeiten zu holen (z.B. Eiswürfel)
    Wenn ich nun dran denke quer durchs ganze Gelände latschen zu müssen nur um paar Eiswürfel zu holen.....bald braucht ihr Shuttles auf dem Gelände :-(
     
  10. Christoph P.

    Christoph P. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    244
    Also, ob der eine Markt auf dem Gelände wirklich das Dorf/den Edeka killt wage ich zu bezweifeln.
    Es gibt da ja hauptsächlich "Grundversorgung" (also: Bier, Cola, Mineralwasser und Pfandautomaten). Ja, und auch ein wenig was zu essen. Aber für Spezialitäten geht man doch sowieso ins Dorf. Das Dorf nutzen ja auch noch viele als Frühstückscamp.

    Der Edeka hat das ja nicht ohne Grund abgelehnt den Markt auf dem Gelände aufzustellen. Gefühlt würde ich auch sagen, dass der Markt da etwas zu groß ist. Rechnet sich vielleicht insgesamt gesehen, aber ich denke die können später auch einiges wieder mit ins Lager nehmen.

    Und wegen der Größe: Das ist ja der Grund weshalb sich die Veranstalter gegen noch mehr Besucher entschieden haben, bei 75k ist Schluss. Mehr past einfach nicht zwischen die Dörfer.
     
  11. paddyk

    paddyk Member

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    19
    In Dorf gehe ich trotzdem - trinken da immer ein zwei ;) Bierchen an den lokalen Ständen etc.
    Mittwoch ist immer unser Dorftag - da an den Bühnen eh kein Platz mehr ist.
     
    maladus gefällt das.
  12. maladus

    maladus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    84
    Ich finde die Größe des Kauflands richtig gut, das sieht so brachial aus wenn man auf den Camping Plaza läuft...eben wirklich Heavy Metal. Ein Panzer ist auch Heavy Metal :D
     
  13. Christoph P.

    Christoph P. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    244
    Stümmt!
    So gesehen finde ich es etwas "Artfremd" wenn sie die Bühne zum Teil aus Aluminium bauen, das ja bekanntermaßen ein Leichmetall ist.
     
    maladus gefällt das.
  14. maladus

    maladus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    84
    Ich habe mich nicht beschwert, ich sage nur, dass man durch ein Zusatzangebot das Erlebnis für viele weiter verbessern kann...wenn man feststellt, dass noch mehr Leute das vordern, wird es nächstes Jahr umgesetzt - das ist ja was ich meinte: Wacken ist ein Festival in Bewegung :)
     
  15. Powerwolfgang

    Powerwolfgang Newbie

    Registriert seit:
    25. Juli 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Camper Park wunderbar. Tolle Mitarbeiter und geile Stimmung. Saubere Klos und duschen - was für ein Luxus!
     

Diese Seite empfehlen