Headliner

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

transporthummel

W:O:A Metalhead
18 Juli 2007
511
87
73
36
Bad Vilbel
www.in-exile.de
ich bin ein alter Sack... die letzten Jahre war ich froh wenn ich konditionell das durchgehalten hab, was ich mir vorher vorgenommen habe. Und wie schon gesagt.. auf Festivals spontan nach neuen Bands suchen gehört nicht zu meinen Gewohnheiten. Wobei ich vorher mit Youtube und co. überprüfe eine Band anzuschauen. So bin ich z.B. an Airbourne gekommen. War aber eher nicht spontan sondern anhand des Billing geplant. Und dann bleib ich bei meiner Personal Running Order.

Passt ja - zumindest reinhören tu ich vorher auch!
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
ich bin ein alter Sack... die letzten Jahre war ich froh wenn ich konditionell das durchgehalten hab, was ich mir vorher vorgenommen habe. Und wie schon gesagt.. auf Festivals spontan nach neuen Bands suchen gehört nicht zu meinen Gewohnheiten. Wobei ich vorher mit Youtube und co. überprüfe eine Band anzuschauen. So bin ich z.B. an Airbourne gekommen. War aber eher nicht spontan sondern anhand des Billing geplant. Und dann bleib ich bei meiner Personal Running Order.

Stand da nicht neulich was im Profil von 38 Jahren? :D
Oder verwechsle ich dich. :o
 

Drizzt Do'Urden

W:O:A Metalhead
30 Okt. 2013
3.939
1.695
108
Stand da nicht neulich was im Profil von 38 Jahren? :D
Oder verwechsle ich dich. :o

schäm dich, Profile nach Alter durch zu stöbern. :angel:

38, ha Jungspund. Unsere Gruppe hat einen Schnitt von Ü40
(dabei zieht die zweite Generation den Schnitt schon wieder runter :D)


Edit bittet um den Zusatz, dass es sich nicht um Kleinkinder auf dem Festival handelt!
 
Zuletzt bearbeitet:

tempestas

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2012
275
78
73
Ne das Zelt ist mittlerweile super.
Viel grösser, der Eingang ist hinten, und soo heiss und stickig, wie hier manche schreiben, ist es auch nicht.
Ausserdem hat man auf beiden Seiten des Zelts eine grosse Bar und allgemein weniger Leute. Und nen Haufen Toiletten in 50m Entfernung.

2013 war ein kochend heißes Jahr und unsere Truppe empfand da das Zelt schon wohltuend. Ansonsten gibt es ja fast keinen Schatten auf dem Gelände.
 

Sire

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2013
752
0
61
24
Holstein; Nordreich
Bei mir leider nicht so - und das ist das erste Mal, dass ich das beim Wacken sagen kann! Viele Bands, die mich sicherlich gut unterhalten werden, aber keine, auf die ich mich unbändig freue.

Hammerfall wie gesagt aus Nostalgiegründen, bin aber kein Riesenfan. Vreid (wg. Windir) auch noch. Amon Amarth, Saxon, Kreator, HSB, Arch Enemy gehen immer und werden nicht enttäuschen, gehören (außer Amon vielleicht) aber auch nicht zu meinen Lieblingsbands. WASP und Skid Row gehen auch immer, könnten inzwischen aber schon ettäuschen. Und gerade Blackie spielt wirklich IMMER das selbe Set, das nervt ein wenig. King, Accept und Emperor möchte ich mal gesehen haben, aber alle drei sind in meiner Musiksammlung eher eine Randnotiz. Steel Panther hab ich mal in nem kleinen Club gesehen, was sehr geil war, aber ich befürchte auf ner Riesenbühne funktionieren sie nicht so gut (und mit weniger weiblichem Publikum, das nur wegen ihnen gekommen ist :D). Vintage Caravan hab ich auch schon gesehen, war ok aber 1x reicht. Carcass, Hell, DTP, Dordeduh, The Ocean, Arthemis, Fleshgod Apocalypse, ICS Vortex sind für mich alle live neu und ich finde sie interessant, aber keine von denen ist irgendwie sowas wie meine Lieblingsband des Jahres oder was bei mir auf Dauerrotation läuft.

Wie gesagt, ich werde genug zu sehen haben und der Spass kommt auf Wacken von ganz alleine, aber diese "Wow, in 3 Wochen sehe ich endlich X"-Gefühl hab ich dieses Jahr irgendwie nicht. Hatte ich letztes Jahr mit Alestorm, Kryptos, Finsterforst, Mustasch und (nein, ich schäme mich nicht!) Rammstein und Sabaton. 2012 ware es Overkill, Watain, Insomnium, Paradise Lost und Gamma Ray. 2011 Moonsorrow, Iced Earth (bittere Absage dieses Jahr!), Danko Jones, Ozzy und Blind Guardian. etc. pp.

Ist wahrscheinlich reines persönliches Pech. Ich denke nämlich nicht, dass das Billing dieses Jahr objektiv schlechter ist oder die Orga großen Mist gemacht hat. Aber umwerfen tut es mich trotzdem nicht.




Meine jugendliche Unerfahrenheit, sorgt dafür das ich sage:
Hurra in 3Wochen sehe ich endlich:

Hammerfall (weil2012 nicht gesehen)
Steel Panther
Five Finger Death Punch (ich schäme mich nicht!)
Slayer
Vreid
Behemoth
Und natürlich Emperor!!!


Allerdings steht das grade im Schatten von dem, was ich einer Woche alles sehen werde. :D
 

tempestas

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2012
275
78
73
Meine jugendliche Unerfahrenheit, sorgt dafür das ich sage:
Hurra in 3Wochen sehe ich endlich:

Hammerfall (weil2012 nicht gesehen)
Steel Panther
Five Finger Death Punch (ich schäme mich nicht!)
Slayer
Vreid
Behemoth
Und natürlich Emperor!!!


Allerdings steht das grade im Schatten von dem, was ich einer Woche alles sehen werde. :D


Jan Delay, Russkaja (hihi) und McFiti werfen so große Schatten? :angel::ugly: