Glasflaschen und Sperrmüll

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

darkqueen1977

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2006
384
0
61
44
Stelle b. HH
Tja, schade dass sich einige net benehmen bzw. im Suff net beherrschen können oder denken dass sie auf'm Festival auf Biegen und Brechen die Sau rauslassen oder speziell auf'm Metal-Festival ganz furchtbar böse sein müssen...
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.069
120
98
41
Bergenhusen
darkqueen1977 schrieb:
Geht uns mit unseren Wodka- und Rotweinflaschen genauso (außer dass wir keinen Kühlschrank haben :( ) Wobei ich mich immer noch frag warum einige unbedingt Glasflaschen zerdeppern müssen, ich mein, zu Hause machen die das doch bestimmt auch net, warum dann also auf'm Festival???
Ja das ist ne gute Frage,die ich mir auch einige Male gestellt habe.Aber das muss wirklich absolut nicht sein.Und wenn das noch extremer werden sollte wird es warscheinlich dazu führen das man bei der Anreise keine Getränke mehr mitbringen darf und sich alles teuer aufm Gelände kaufen muss.
Hoffe das einige flaschenzerdebberer diesen Thread hier lesen und vielleicht nächsten Jahr mal aufhören damit.Aber so richtig glauben tu ich nicht dran
 
K

Katkat

Guest
harry1980 schrieb:
Vielleicht sollte man es einfach verbieten mit Glasflaschen durch die gegend zu spazieren,wie schon gesagt ,man kann den inhalt ja einfach in nen Plastikbecher abfüllen,und die Flaschen im Auto oder beim Zelt lassen.

Richtig! An sich 'ne gute Idee. Die hat nur einen Haken: Es bräuchte Leutz, die das Verbot durchsetzen und die Kosten!
Da würde es wahrscheinlich eher auf ein allgemeines Glasflaschenverbot hinauslaufen, was ich nicht besonders gut fänd', da damit die vielen Anderen bestraft würden, die ihre Flaschen nicht zerdeppern!
 

Oi-Skin

Banned
12 Juni 2006
109
0
61
wenn glas wirklich verboten werden sollte, ist wacken für mich gestorben. das sehen garantiert auch viele andere so.
 
K

Katkat

Guest
darkqueen1977 schrieb:
...Wobei ich mich immer noch frag warum einige unbedingt Glasflaschen zerdeppern müssen, ich mein, zu Hause machen die das doch bestimmt auch net, warum dann also auf'm Festival???

Ganz einfach:

Wer Flaschen zerdeppert ist gaaa...nz evil! Und ein ganz harter Bursche!!!

Nur zu Hause ist Mami immer noch stärker!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Katkat

Guest
Oi-Skin schrieb:
wenn glas wirklich verboten werden sollte, ist wacken für mich gestorben. das sehen garantiert auch viele andere so.

Na ich glaub', viele fahren nach Wacken wegen des Festivals und nicht wegen der Glasflaschen! So auch ich!
 

nightrage

W:O:A Metalhead
12 Aug. 2006
121
0
61
35
Saarbrücken
www.youtube.com
wir kaufen unser dosenbier in frankreich... kein pfand, kein stress wegen pfanddieben und auch keine scherben ^^
so ne wisky-flasche, wovon wir einige mit hatten, könnte man zur not auch vorher schon umfüllen... von daher is mir egal ob glas oder net.
 

Myo

Newbie
17 Aug. 2006
13
0
46
33
Nürnberg
Ich könnt gut ohne Glas leben, aufm Party.SAN z.b. ist das auch kein Problem.

Aber in der Größenordnung wie Wacken ist eine Kontrolle schlicht UNMÖGLICH.
Da sind einfach nur Stichproben (wenn überhaupt) möglich...

Und hinterher ist das geheule dann groß weil "die nebenuns hatten auch glas wieso mussten wirs abgeben?"

N erster Schritt den Vorplatz ein bissl sauberer zu halten, wäre halt schon das es aufm Gelände selbst NICHTS mit Glas zu kaufen gibt.
 

Myo

Newbie
17 Aug. 2006
13
0
46
33
Nürnberg
weiß ich ehrlich gesagt nicht, ich hab immer nur das gleiche getrunken :D und das gabs in bechern.

aber der threaderöffner meinte:
So nun gleich eine Kritik an das "Wacken-Team": Wenn Ihr keine Glasflaschen/ Behälter erwünscht, warum verkauft Ihr diese in Eurem Kiosk?? Probierts doch mal mit Plastikflaschen oder Fäßchen!!
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Myo schrieb:
weiß ich ehrlich gesagt nicht, ich hab immer nur das gleiche getrunken :D und das gabs in bechern.

aber der threaderöffner meinte:
Achso, der Kiosk. Da weiss ich ehrlich gesagt gar nicht, was das is - ich hab immer VORHER alles dabei und muss nix einkaufen. Der letzte Shoppingrundgang findet Mittwoch morgens kurz nach Ladenöffnung im Sparmarkt Jensen statt... also im Edeka-Markt (ich werd mich da wohl nicht dran gewöhnen können ;) )
 

darkqueen1977

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2006
384
0
61
44
Stelle b. HH
Oi-Skin schrieb:
wenn glas wirklich verboten werden sollte, ist wacken für mich gestorben. das sehen garantiert auch viele andere so.

Also dat is ja nu wirklich Quatsch. Auf vielen Festivals is Glasverbot. Und wenn man das vorher weiß kann man sich entsprechend drauf einstellen. Deswegen auf's WOA verzichten? Niemals!
 

darkqueen1977

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2006
384
0
61
44
Stelle b. HH
Myo schrieb:
Aber in der Größenordnung wie Wacken ist eine Kontrolle schlicht UNMÖGLICH.
Da sind einfach nur Stichproben (wenn überhaupt) möglich...

Sag das nicht. Bei RiP, was ja auch ziemlich groß is, gilt auch absolutes Glasverbot und da wirst Du am Einlass zum Zeltplatz dermaßen gründlich gefilzt, da würdest Du net mal n Glasauge mit reinkriegen... Mussten da sogar unsere lecker Glasflaschen-Grillsaucen in den Müll schmeißen, obwohl wir dachten dass wir die gut versteckt haben. Das war ein herber Verlust...