Getränke kühlen?!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Smex, 11. Juli 2018.

?

Wie kühlt ihr euer Bier?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 01. August 2018
  1. Bier geht auch Warm

    7 Stimme(n)
    15,9%
  2. Styroporbox

    15 Stimme(n)
    34,1%
  3. Das gute alte Erdloch

    1 Stimme(n)
    2,3%
  4. Kühlschrank

    21 Stimme(n)
    47,7%
  1. Wackinger20

    Wackinger20 Newbie

    Registriert seit:
    21. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Generator und Kühlschrank

    Wenn man den Kühlschrank nicht immer wieder aufmacht und er einmal voll gepackt wird und voll runtergekühlt hat reicht das wenn man den jeden tag ca 4 Stunden je nach wetter wieder laufen lässt
     
  2. Blubbaxx

    Blubbaxx Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Diese 2kw sind wohl auch eher ein Richtwert, damit der Veranstalter eine Handhabe hat, große Generatoren zu verbieten. Ohne auf das Typenschild zu schauen, wirst du keinen Unterschied zwischen einem 2kw und 4kw Generator sehen (Bauartbedingt, Ausnahmen gibt es immer). Dieses jahr kommt auch wieder unser gedämmtes 3.5kw Aggi mit. Man will den Nachbarn schließlich was Gutes tun ;)

    Gab nie Probleme. Man sollte halt nicht mit einem 10kw Diesel Starkstomgenerator aufkreuzen.

    Wer das macht sollte sich auch darüber im Klaren sein, dass Kompressor Kühlgeräte (normale Kühlschränke die keine Absorber sind oder Peletier-Elemente nutzen) einen sehr hohen Anlaufstrom haben. Euer Generator sollte auf jeden Fall die doppelte Nennleistung eures Kühlschranks verkraften ;)
     
  3. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    86
    Je nach Generatortechnologie (Synchron oder Inverter) wird die doppelte nennleistung nicht ausreichen. Eher die 4 fache Leistung.

    Und bitte den Kühlschrank nicht kurz mal eben ausstöpseln und sofort wieder anklemmen da der Kompressor eine Startwicklung hat die erst durch einen Temperaturschalter abgeschaltet wird. Diese Wicklung wird allerdings zwingend zum anlaufen des Kühlschranks benötigt. Der Temperaturschalter braucht nach abschalten des Stromes ca 5-10 Minuten um wieder abzuschalten.
     
  4. Blubbaxx

    Blubbaxx Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    So weit wollte ich eig. nicht gehen, da das die Meisten eh nicht wissen. Habe schon oft "Hää da gibts nen Unterschied???!?!" gehört :D

    Aber Inverter ist oftmals nicht der Standard, diese Teile sind oftmals deutlich teurer und eig. nicht nötig, da keine sensiblen Geräte betrieben werden, die einen Herz-Stabilen Sinus brauchen... Aber dafür deutlich Sparsamer (meistens)
     
  5. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    569
    ich lese nur Bier.
     
  6. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    86
    Um die Uhrzeit ist das kein Bier. Das ist Mundspülung nach Reinheitsgebot.
    :ugly:

    Wobei grade bei günstigen Moppeln gerne auch mal Spannungen jenseits der 300V (gemessen im Abschaltmoment eines Kühlschranks) entstehen. Das kann schon der Tod eines Schaltnetzteiles sein.
    Aber jetzt wird's zu technisch :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
  7. Blubbaxx

    Blubbaxx Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    So muss das aber doch?

    #Offtopic

    Ich muss schon sagen, hab mich neulich hier registriert und jetzt denk ich mir.. wo is denn die Gute alte Zeit hin, als man noch allgemein mehr in Foren kommuniziert hat. Ich feier das :D
     
  8. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    86
    Stimmt. Irgendwer muss ja die bekloppten Konstruktionen machen :) Ich sag nur "Pinke Partybox"
     
  9. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    569
    Übersetzung von "Technisch" nach "Deutsch": Machst du zuviel Saft auf deine Elektrik geht die kaputt. xD
     
    ReZed gefällt das.
  10. Blubbaxx

    Blubbaxx Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    "Bass auf dei Sach auf, sonsch isch es he!"
     
  11. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    2.328
    Ich will den Saft ja auch saufen und nicht über was drüber schütten. So eine Verschwendung :ugly:
     
  12. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    569
    Siehste, also keinen Saft auf die elektrischen Geräte sondern nur da wo Brand ist ;)
     
  13. Blubbaxx

    Blubbaxx Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Behaltet euren "Saft" bitte für euch :D
     
  14. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    86
    Möge der Saft mit euch sein!
     
  15. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    286
    Habe mir vor ein paar Jahren eine Dometic Kühlbox gegönnt 12V/230V und Gas. Meistens läuft sie auf Gas, kühlt schön runter. 30 Grad unter Umgebungstemperatur bei Vollast.

    smi
     

Diese Seite empfehlen