Getränke kühlen?!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Smex, 11. Juli 2018.

?

Wie kühlt ihr euer Bier?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 01. August 2018
  1. Bier geht auch Warm

    7 Stimme(n)
    15,9%
  2. Styroporbox

    15 Stimme(n)
    34,1%
  3. Das gute alte Erdloch

    1 Stimme(n)
    2,3%
  4. Kühlschrank

    21 Stimme(n)
    47,7%
  1. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    94
    Das mit den Lüftern habe ich umgesetzt. Das bringt einiges. Habe 2 PC-Lüfter unterhalb der Kühllamellen mit Kanelbindern angebaut. Diese kann ich über einen Schalter zwischen Reihenschaltung (Leise, wenig Luft, geringer stromverbrauch) und Parallelschaltung (lauter, mehr Strom aber auch bessere kühlleistung) schalten. Zusätzlich habe ich das 230V Kabel durch eine Kaltgerätebuchse ersetzt und werde vor Wacken noch das 12V Kabel gegen eine XT60 Einbaubuchse austauschen damit das Kabelwirrwar ein Ende hat und ich die beiden Plastikwinkel an der Rückwand endlich entfernen kann.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Stromverbrauch bei Reihenschaltung

    [​IMG]
    Stromverbrauch bei Parallelschaltung
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. Juli 2019
    luna.lunatik und Smex gefällt das.
  2. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    311
    Cool! Vielleicht baue ich da im Urlaub vorher auch nochmal was.

    Leider für fast eine Woche Wacken noch immer viel Strom... Wobei die Kühlleistung ist ja primär Tagsüber notwendig und da läuft unser Camp Aggi eh ;)

    Würde man noch einen dritten Kühler reinbekommen? Oder ist da das 45° "Rohr" dann im Weg?

    smi
     
  3. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    94
    Würde man eventuell, allerdings klappt das dann mit der Umschaltung nicht mehr so einfach. Ich hab alles auf 12V ausgelegt, daher waren zwei Lüfter perfekt. Aber wo sind 80mA im Low-Modus und knapp 500mA im High-Mode zuviel? Da reicht eine Autobatterie, die du ja tagsüber, wenn der Moppel eh läuft auch schnell wieder geladen hast. Kannst die Lüfter ja sogar am Akku lassen während du lädst.

    Nen schaltplan für den umschaltet kann ich dir auch machen, wenn du den brauchst.
     
  4. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    451
    Diese Idee hatte ich auch schon. Wieviel Grad gewinnt man damit?
     
  5. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    94
    Ich hab es jetzt nicht genau gemessen, aber ich würde jetzt 2-4 Grad tippen. Vielleicht auch mehr. 2017 konnte ich allerdings, wenn ich ein Bier aus der Kühlung genommen habe, zuschauen wie sich an der Dose ne Eisschicht bildet :)
     
  6. FullMetalBratwurst

    FullMetalBratwurst W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    87
    Bei PC Lüftern gibts auch einen rieesen Markt mit tausend Varianten von sehr energiesparend mit aerodynamisch optimierten Flügelblättern bis zum ohrenbetäubenden Jumbo-Triebwerk. Da sollte sich was gutes für den Zweck finden lassen.
     
  7. razzle

    razzle Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    11
    Ich probiere es dieses Jahr mal mit einer CoolFun CK-40D Hybrid, mal schauen, wie sich das macht. Die Idee ist, den Kompressor laufen zu lassen, solange der Generator eh an ist und ansonsten über ne Autobatterie die Temperatur halbwegs zu erhalten. Kann ja hinterher mal berichten.
     
  8. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    94
    Die Box braucht bei 12V immerhin 4A, eine normale Autobatterie (60Ah) liefert etwa 40Ah die Du effektiv nutzen kannst ohne die Batterie tief zu entladen. Also sollte die Peltierkühlung etwa 10h lang funktionieren, was wahrscheinlich über Nacht reicht. Du solltest aber auf jeden Fall die Autobatterie danach über den Generator laden.
     
  9. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    451
    Danke für deine Antwort. Bei Temperaturen wie letstes Jahr sollte das auch für Grillfleisch reichen.
     
  10. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    2.741
    Ich werde dieses Jahr definitiv nur Grillfleisch für den Dienstag und Mittwoch morgen mitnehmen. Gibt ja den Kaufland wo man zur Not was nachkaufen kann. Hab auch auf dem Rockharz wieder gemerkt, dass ich das irgendwann eh nicht mehr durch den Hals bekomme.
     
  11. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    451
    Ab Mittwoch hab ich sowieso kaum zeit zum Grillen. :o
     
    Sullivan gefällt das.
  12. christian_wacken

    christian_wacken Newbie

    Registriert seit:
    08. Juli 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Problem ist durchaus auch bei mir vorhanden
     
  13. razzle

    razzle Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    11
    Ist sogar eine 80Ah Versorgungsbatterie, sollte zum Überbrücken reichen, denke ich. Ich hab auch einen Unterspannungsschutz, damit die gar nicht erst tiefenentladen wird :)
     
  14. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    94
    Dann kann ja fast nichts mehr schiefgehen. Ich glaube sogar, da du die e-kühlung nur nachts benutzen willst, dass das gar nicht nötig sein wird. Habe bei meine Box noch Türdichtungen (die bekommst du im Baumarkt als Fensterdichtungen) aufgeklebt, und die hält auch noch gute 12h lang das Bier kalt.
     
  15. Dr.Gonzo

    Dr.Gonzo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. September 2016
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    127
    Wie macht ihr das mit dem Dometic Boxen in Bezug auf Langfinger?

    Ins Auto schließen wenn man das Camp verlässt geht ja nicht...muß ja zumindest ein bischen Frischluftzugang haben. Ansonsten finde ich die auch ganz interessant und überlege mir eine zu kaufen.

    Ist immer einer im Camp oder habt ihr da Urvertrauen?
     

Diese Seite empfehlen