Frei.Wild oder DER W

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
M

MetalHeart_666

Guest
hatethread.jpg
 

IceRaider

Newbie
11 Aug. 2009
14
0
46
OMFG Was habt ihr gegen den W oder Frei.Wild?

Leute, jetzt mal ernst ! :confused: Wieso habt ihr alle so tierisch Probleme damit, es zu akzeptieren, dass weder der W noch Frei Wild rechts sind,auch wenn ja wie jedem bekannt sind,immer wieder Gerüchte diesbezüglich im Raume sind!Manche Menschen hier ähneln echt schon den modernen Medien, die auch einfach die Meinung anderer nachlabern und aus allem einen Skandal machen wollen! War die Ansage des Sängers bei dem Song "Land der Vollidioten" ned klar ausgedrückt und zwar ,dass sie nicht rechts sind!? Meiner Meinung nach definitiv. Wenn ihr schon solch schwere Anschuldigungen gegen eine Band habt, dann tut den Fans dieser Bands doch bitte den Gefallen und postet Beweise diesbezüglich. Ich nehme mal an,dass der User Frei.Wild hier gute Quellen hat oder sogar von deren Management ist und auf Fragen diesbezüglich und bezüglich eurer Zweifel auch gerne Fragen beantwortet. (Zumindest würde mich das ned wundern). Und bezüglich der Sache,dass sie Nazis anziehen:
1)Passt auf,dass ihr nicht fälschlicherweise Leute als solche beschuldigt ! Nicht jeder mit Glatze ist ein Nazi, nur manch einer!
2)Spätestens nach der Aussage des Sängers von Frei. Wild vor "Land der Vollidioten" werden die dann ja wohl gerafft haben,dass Frei.Wild nichts mit Rechtsextremismus zu tun hat /haben will.
3)Seid ihr euch wirklich sicher,dass die paar Nazis (Mir sind echt keine aufgefallen) wegen den beiden Band gekommen sind? Habt ihr irendwelche Auseinenadersetzungen mitbekommen? Waren ja schließlich viele Ausländer da! Antwort:Nein, gabs scheinbar ned bzw mir sind mal keine aufgefallen.

Weswegen man hier jetzt wieder den W aufgreift, finde ich schon echt schlimm...Sind den so viele Leute von der Bild Zeitung hier im Forum vertreten,oder was? (oder allen anderen Medien , die uns verblöden)
Der W hat ja wohl wirklich oft genug betont , dass er nicht rechts ist und das schon vor 20 Jahren...So langsam muesstens ja wohl alle begriffen haben! So! Ich fand den W dieses Jahr gut, wobei er vlt. nicht unbedingt auf dem richtigem Festival war,da er definitiv keinen Metal macht,sondern Rock(Das Gleiche gilt fuer Frei wild auch,dass es vlt ned 100%ig auf Wacken passt,aber na und , wenns halt ne gute Stimmung macht und trotzdem kein total anderer Musikstil ist) ! Mich hat es trotzdem gefreut , dass der W da war! Bei Frei.Wild war ich nicht vor der Bühne,da mir die Band leider erst nach dem Auftritt aufgefallen ist bzw. ich gar nicht davon wusste,dass sie aufgetreten sind, sonst wäre ich wahrscheinlich da gewesen. Wem es nicht gefällt,der sollte doch einfach ned hingehen !? Also ich finde den W und Frei.Wild echt in Ordnung und bin überzeugt davon,dass die beiden Bands nicht rechts sind (Sonst würde ich sie hier nicht verteidigen , denn ich bin auch gegen rechtsextrimistisches Gedankengut aufm Woa) ! Push für beide!
 
Zuletzt bearbeitet:

XX00

W:O:A Metalmaster
22 Mai 2008
6.235
0
81
29
Diese Rechts - nicht Rechts Disskusion geht mir auf die Eier :o
Die waren beide schon letztes Jahr da, außerdem müffelt die Musik :o
 

toastie

W:O:A Metalmaster
11 Juli 2008
22.972
1
81
Türlich sind die nicht rechts, der Sänger war nur bis vor kurzem in dieser nationalistischen Nassbirnenpartei.

Außerdem: Delta Radio Pissrock.