Endlich in Wacken – AS I LAY DYING!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 22. November 2007.

  1. Bloodfield

    Bloodfield Member

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0

    Zumindest hast du Spackn en Teil richtig Verstanden und das mit den Anstandsregeln war ernst gemeint, diese beinhalten aber nicht, wie du wohl dachtest, dass man sich anständig dort hinstellt und sich nicht rührt nein, man behält lediglich seine Ellenbogen unten und schlägt nicht mit den Armen wild um sich! Wenn gemosht wird, dann mit Schulter, Oberarm und meinetwegen auch mit der Brust, aber die Arme bzw. Ellenbogen gehörn nach unten, basta. Diese inoffizielle Regel galt schon immer, nur scheinbar müssen es ein paar kranke corer anders sehen... natürlich nicht alle...



    @Nocturno Culto: *lol* Geiler Text, weiter so, hau rein! ;)
     
  2. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    JAAA!!! GEIL!!! AS I LAY DYING!!! NOCH MEHR METALCORE!!!

    WAS SOLL DENNH BITTE SON SCHEIß?!

    damit nächstes Jahr 100.000 Leute da sind, wobei 40.000 nichtmal Immortal oder Cannibal Corpse kennen?! Und nur scheiße wie Trivium, Bullet for my homo oder As I lay dying hören?!

    Meine Fresse... langsam vergeht doch jedem die Laune auf son scheiß, kann ich doch gleich zum Hurricane oder Rock am Ring...

    Andere Überlegung; wenns so weiter geht mit solchen "Metal" Bands, dann sind nächstes Jahr nur 10.000 14-jährige da, die nach einem Becks Green Lemon besoffen sind.

    Außerdem: Meiner Meinung nach hat moshen, bla scheiße nix mit Metal zu tun. Wenn ich mir Cannibal Corpse reinziehe (WOA 07) dann will ich nciht von kleinen bubis angehüpft werden, sonder ich will abgehen, was man am besten wunderbar stehend mit einer Kopfbewegung machen kann.

    MfG~
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2007
  3. nudelholz

    nudelholz Member

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ok wenn ich dich richtig verstanden habe , geht es bei einer Metalcore show so zu und bei einer "reinen" Metal show dann so , dass alle sozial und mitfühlend miteinander umgehen.
    Vllt. gibt es dort einzelne Sachen wie zb. die konfu kicks in leere nicht aber Ellenbogen ins Gesicht zu bekommen im Moshpit , das ist völlig normal und bei so einer Betätiigung fast unvermeidbar.
    Was ich damit sagen will ist , dass man genausogut Verhaltensregeln für einen Autocrash anschaffen koennte. Man kann beides nicht 100% kontrollieren , dass man sogut wie möglich auf andere achten sollte ist ja wohl klar.

    Bei HSB letztes WOA , ging alles wunderbar ab , die Band selber hat sogar darauf hingewiesen , dass man auf sich aufpassen soll , was ich noch nie bei einer Band ala´ cannibal corpse gesehen habe. Und dabei gilt HSB als der inbegriff des Metalcores.
    Aber verallgemeinern ist selbstverständlich immer einfacher als mal vernünftig nachzudenken ;o)


    @Aasreth
    System of a down ist ja auch so 100x mal besser :rolleyes:

    Haha nur weil du von deinem Pussygesöff Corona Extra und das Fantabier Carlsberg nicht betrunken wirst machst du einen auf harten Macker , sehr geil :D
    Hat da einer Angst vor blauen Flecken? mimimi

    @ alle anderen wenns euch nicht gefällt dann geht auf irgendnen anderes Festival gibt ja genug in Deutschland. Da kann man denn mit seines engstirnigen Gleichen rumgröhlen und sich wie Affen aufführen , ganz einfach.
     
  4. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Also,meins ist jedenfalls aus echtem Horn;)Aber da ich untrue bin verzichte ich aufs rumposen und trinke einfach daraus.Und keine Angst,das Horn bleibt auf dem Zeltplatz,ist ja wohl selbstverständlich
     
  5. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Du willst mir wohl nicht etwa sagen das bei Cannibal Corpse alles friedlich von statten geht? Also ich habe da schon derbe Moshpits bei Death Metal Konzerten erlebt,der Mosh-Pit allgemein gehört seit dem Thrash zum extremen Metal dazu,wie mir alte Metalveteranen von Slayer und Metallica Shows zu berichten wussten. Und warum ist jemand der Metalcore hört automatisch minderjährig? Ich kenne viele "gestandene" Metalheads,die dem Metalcore durchaus etwas abgewinnen können

    P.S Ich kenne Immortal,beeindruckte mich nicht als ich mit 14 zum ersten Mal eine CD von ihnen anhörte und beeindruckte mich nicht als ich sie dieses Jahr live sah:o
     
  6. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    75.121
    Zustimmungen:
    2.401
    hehe. :cool::)
     
  7. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Da fühlt sich jemand wohl angesprochen;)
     
  8. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    75.121
    Zustimmungen:
    2.401
    unwesentlich. ;)

    schomma in n-jected reingehört? hast noch mehr tipps? ich brauch neuen geilen corestuff am start. :cool:
     
  9. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Ja,n-jected sind stark. Hm,habe ich Anterior schon erwähnt? Silent civilian und All Out War kann ich auch empfehlen,All shall perish sind auch stark,PX-Pain sind eine meiner pers. Favoriten,Threat signal sind einfach göttlich,und Bury my sins sowie First Blood haben auch starkes Material.
    Hab ich zwar schon mal erwähnt,aber ich lege jedem Coreler Cataract und Full Blown Chaos wärmstens ans Herz:cool:. Ich bin übrigens auch immer offen für neues;)
     
  10. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    75.121
    Zustimmungen:
    2.401
    ne, schau ich auch gleich ma rein. sowat wie caliban und heaven shall burn kennt man ja sowieso. vielleicht nochma bei http://www.nihilion.de/ vorbeischauen, die sind auch ganz gut. übrigens kannste ma raten, wer der fotograf ist, der in der obersten news erwähnt wird. :D
    i remain sind übrigens auch ziemlich geil, musste ma reinhören.
    arcorais sind auch ganz cool, auch ma anchecken.
     
  11. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Ja da schau ich doch mal rein:cool:
     
  12. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    75.121
    Zustimmungen:
    2.401
    dann men ab. hier is auch noch ne liste, wo man das eine oder andere von gebrauchen kann, auch wenns nich immer passt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Metalcore-Band
     
  13. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja,das gute alte Wiki
     
  14. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    @ Nudelholz:

    System of a Down machen erstens nicht auf Metal, sie versuchen nicht die obercoolsten zu sein... und nebenbei ist es exzellente Musik, mal qualitativ extrem hochwertig, mal einfach nur Spaß. Metalcore? Naja, gute Musik im musikalischen Sinne, und nicht nach Geschmack ist es nicht ;)

    2. Gut, dass du irgendein ganz normales Bier nimmst (meine Lieblingssorten Corona und Carlsberg) und es abwertest, wie arm :) und joa, ich werde davon auch nicht besoffen, solange meine 83KG nicht ein paar mehr Flaschen zu sich bekommen :D

    Fakt ist: Metalcore ist kein Metal.#


    MfG~
     
  15. exact.

    exact. Member

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wie arm wenn man sich derartigen Klischés bedienen muss.
     

Diese Seite empfehlen