Endgegner in Videospielen - eure Lieblinge?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

FallenOne

W:O:A Metalgod
23 Apr. 2002
54.585
35
133
34
BO/FFM/usw.
Den Endgegner nach dem 12. Level bei Super Mario aufm Gameboy hab ich gehasst. Meine Schwester war auch die einzige, den sie besiegen konnte. :D

Ich fand die Drachen bei Gothic 2 ganz nett :)
 

FallenOne

W:O:A Metalgod
23 Apr. 2002
54.585
35
133
34
BO/FFM/usw.
Super Mario auf dem Game Boy... Super Mario Land, wo die Prinzessin von dem Außerirdischen entführt wird?
Äh, ich glaub schon, es war das allererste Super Mario (es gab auch ein zweites, da konnte man durch so eine Welt laufen und sich die Level selbst aussuchen)
Nach jedem dritten Level gab es einen kleinen Endgegner (Löwe, Krake usw.) und wenn man den besiegt hat, hat man kurz die Prinzessin gesehen, die sich dann aber in ein doofes kleines Monster verwandelt hat :o
 

Thorin_Eichenschild

W:O:A Metalmaster
22 Jan. 2006
28.825
0
81
38
Münster
www.myspace.com
Wo ich grad Drachen lese...ich fand die Baldur's Gate Drachen ja allesamt sehr spaßig :)

Demogorgon bei BG 2 hingegen war soo unglaublich ätzend. Aber auch nur, weil er immer irgendwelche Monster beschwören musste :mad:
 

Hell's Ambassador

W:O:A Metalmaster
28 Mai 2007
26.448
0
81
30
Oldenburg.
Äh, ich glaub schon, es war das allererste Super Mario (es gab auch ein zweites, da konnte man durch so eine Welt laufen und sich die Level selbst aussuchen)
Nach jedem dritten Level gab es einen kleinen Endgegner (Löwe, Krake usw.) und wenn man den besiegt hat, hat man kurz die Prinzessin gesehen, die sich dann aber in ein doofes kleines Monster verwandelt hat :o

Ja! Das fand ich total leicht, hab ich zig mal durchgespielt. Die Endgegenr muss man aber nich besiegen, reicht wenn man an denen vorbeiläuft. :D
Außer bei dem letzten (der Wolke). Den MUSSTE man besiegen, um zu dem Außerirdischen zu kommen. Und da musste mana uch nur B gedrückt halten und seinen Geschossen ausweichen.

Das andere war Super Mario World 2: Six Golden Coins. Fand ich auch sehr geil. :)
 
L

Lord Soth

Guest
Wo ich grad Drachen lese...ich fand die Baldur's Gate Drachen ja allesamt sehr spaßig :)

Demogorgon bei BG 2 hingegen war soo unglaublich ätzend. Aber auch nur, weil er immer irgendwelche Monster beschwören musste :mad:

Die konnte man aber bis auf einen alle belabern und mußte nicht kämpfen!:D

Sarevok ausm ersten teil war ziemlich einfach, wenn man vorher alle nebenquests gelöst hatte... ratzfatz war der alle.:o:p


Aus BG 2 fand ich diesen einen Lich namens GAX ziemlich böse, hat ewig gedauert bis der platt war... aber netterweise hat er nen +5 Ring zurückgelassen!:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thorin_Eichenschild

W:O:A Metalmaster
22 Jan. 2006
28.825
0
81
38
Münster
www.myspace.com
Die konnte man aber bis auf einen alle belabern und mußte nicht kämpfen!:D

Sarevok ausm ersten teil war ziemlich einfach, wenn man vorher alle nebenquests gelöst hatte... ratzfatz war der alle.:o:p


Aus BG 2 fand ich diesen einen Lich namens GAX ziemlich böse, hat ewig gedauert bis der platt war... aber netterweise hat er nen +5 Ring zurückgelassen!:D

Ja hallo? Ich bin ja nich zum Spaß da und wenn da grad mal ein Drache rumsteht, dann wird der auch umgekloppt. Ob er nun will oder nich :D

Gax ging eigentlich auch...zumindest mit Korgan (dem Zwergenbarbar) hab ich ihn allein kaputtgehauen, da er mich nicht mehr einkerkern konnte, wenn man Berserkerwut anwendet und sonst konnt er auch nicht mehr sonderlich viel :) Aber der Ring von Gax is schon was feines.
 

Baskerville

W:O:A Metalgod
16 Feb. 2004
66.181
2
123
Website besuchen
Mike Tyson als Endgegner bei Punch-Out war auch immer zum Verzweifeln.
Wenn man da millisekundengenau drücken muss geht einem das schon tierisch auf die Klötze.
 

BarneyGumble666

W:O:A Metalmaster
9 Jan. 2007
38.373
0
81
Ja! Das fand ich total leicht, hab ich zig mal durchgespielt. Die Endgegenr muss man aber nich besiegen, reicht wenn man an denen vorbeiläuft. :D
Außer bei dem letzten (der Wolke). Den MUSSTE man besiegen, um zu dem Außerirdischen zu kommen. Und da musste mana uch nur B gedrückt halten und seinen Geschossen ausweichen.

Das andere war Super Mario World 2: Six Golden Coins. Fand ich auch sehr geil. :)

Super Mario World 2 hab ich letztens erst wieder innerhalb von ca. 50 Minuten durchgespielt :D