Deutsche Archäologin im Irak entfürt ...

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Der Helm

W:O:A Metalmaster
2 Nov. 2002
17.801
123
118
45
Cologne/Germany
www.twitch.tv
Die Kanzlerin spricht ...

spiegel.de schrieb:
]Merkels Statement zur Entführung einer Deutschen

Bundeskanzlerin Merkel hat in Berlin ein kurzes Statement zur Entführung der Deutschen Susanne Osthoff im Irak abgegeben. Sie sagte:








"Seit Freitag vergangener Woche werden im Irak eine deutsche Staatsangehörige und ihr Fahrer vermisst. Wir müssen nach derzeitigem Stand von einer Entführung ausgehen.

Die Bundesregierung verurteilt die Tat auf das Schärfste. Wir richten einen eindringlichen Appell an die Täter, beide unverzüglich in sichere Obhut zu übergeben. Im Auswärtigen Amt wurde ein Krisenstab gebildet, der mit allen relevanten Einrichtungen und Stellen in Kontakt steht, um das Schicksal der beiden Entführten zu klären.

Ich selbst habe unmittelbar nach der Kabinettssitzung mit dem Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes gesprochen und mich noch einmal informieren lassen. Alle Bemühungen der Bundesregierung sind darauf gerichtet, die körperliche Unversehrtheit der Betroffenen und das Leben der Betroffenen zu schützen.

In dieser schweren Stunde sind unsere Gedanken bei den Angehörigen und Freunden der Betroffenen. Ihnen gilt unser Mitgefühl. Sie können gewiss sein, dass die Bundesregierung alles in ihrer Macht Stehende tun wird, um beide so schnell wie möglich in Sicherheit zu bringen und ihr Leben zu sichern."
 

DarthFreak

W:O:A Metalmaster
Der Helm schrieb:
Das ich nicht lache.



Versehentlich war auch genauso gemeint...


ich erinner mich nur an en bild im spiegel in dem ein bild mit "amerikanischen" soldaten abgebildet war... teilweise stimmte das... aber dann waren da ein paar leute mit deutschem tarnmuster und flagge auf dem bild zu sehen inkl. g36 und allem was dazu gehört...
 

sauerkrautpizza

W:O:A Metalmaster
5 Aug. 2003
31.431
7
93
53
Unterfranken
Website besuchen
noch mehr als die frau tut mir die familie der frau leid. sie selbst hat sich aus freien stücken, und trotz ernstzunehmender warnungen gegen ihre person, über jahre in einem krisengebiet aufgehalten. so ehrenvoll die gründe wie medikamentenlieferungen auch gewesen sein mögen, die familie muss jetzt leiden nur weil die frau sich in meinen augen unverantwortlich verhalten hat. aber am meisten gibt mir noch zu denken dass die mutter gemeint hat sie habe ihre tochter seit 5 jahren nicht mehr gesehen, was ich darüber dann denke schreib ich lieber nicht.
 

DarthFreak

W:O:A Metalmaster
sauerkrautpizza schrieb:
noch mehr als die frau tut mir die familie der frau leid. sie selbst hat sich aus freien stücken, und trotz ernstzunehmender warnungen gegen ihre person, über jahre in einem krisengebiet aufgehalten. so ehrenvoll die gründe wie medikamentenlieferungen auch gewesen sein mögen, die familie muss jetzt leiden nur weil die frau sich in meinen augen unverantwortlich verhalten hat. aber am meisten gibt mir noch zu denken dass die mutter gemeint hat sie habe ihre tochter seit 5 jahren nicht mehr gesehen, was ich darüber dann denke schreib ich lieber nicht.



ja aber die mutter scheint eine erwachsene frau zu sein und die tochter 43 jahre alt...
 

sauerkrautpizza

W:O:A Metalmaster
5 Aug. 2003
31.431
7
93
53
Unterfranken
Website besuchen
DarthFreak schrieb:
ja aber die mutter scheint eine erwachsene frau zu sein und die tochter 43 jahre alt...

das ist mir auch klar. ich hab über die mutter-tocher beziehung meine ganz persönliche theorie nach dem ich alles durchgelesen habe, aber wenn ich die hier loslasse müsste ich mir wohl oder übel rassismus vorwerfen lassen :rolleyes: