Der "Das Billing is voll geil! Echt, ey!!!" Thread

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
das wacken dieses jahr "best of" is, weißte aber schon ja?

Erstens stimmt das nich, denn soweit ich weiß sind schon Bands bestätigt, die noch nie in Wacken waren. Hab jetzt allerdings keine Lust das haarklein nachzuprüfen, indem ich die Lineups von 20 Jahren Wacken lese. Und zweitens bedeutet "best of" nicht "Heavy Metal und Hard Rock Special". :rolleyes:
 

TuulenTytär

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2008
37.376
0
81
Also ich fand sie vor 2 Wochen ja eher...."her mit dem Bier" :D
nuja..is geschmackssache, ich fand sie im feburar toll ;)

ISt doch auch völlig wurscht, hauptsache die machen ne geile Mucke, und das tun sie definitiv:D

das eh, scheppern muss es, ansonsten is es fürn arsch ;)

Erstens stimmt das nich, denn soweit ich weiß sind schon Bands bestätigt, die noch nie in Wacken waren. Hab jetzt allerdings keine Lust das haarklein nachzuprüfen, indem ich die Lineups von 20 Jahren Wacken lese. Und zweitens bedeutet "best of" nicht "Heavy Metal und Hard Rock Special". :rolleyes:

herrje..viele dieser heavy und hard rock bands sind aber nun mal ein teil von wacken oder eben legendär genug um dort zum 20. zu spielen. wenn dir das nicht passt, bleib halt zu hause.. :rolleyes::rolleyes::o
 
Zuletzt bearbeitet:

Bierco

W:O:A Metalhead
1 Dez. 2008
124
0
61
Ruhrpott
Also ich muss sagen ich find das Line-Up eigentlich ziemlich gut... klar ist der ein oder andere schlechte beigeschmack dabei wenn man sich die Bands im Gesamten anguckt, hab mich anfangs auch ein wenig geärgert... aber ich übersehe diese Musikgrüppchen einfach... und mit über 11 Bands die ich mir ansehen möchte lohnt es sich, zumindest für mich, allemal und wer weiß was noch so kommt ;)

das einzige was mich bisher am woa 09 stört is der preis... eine weitere preissteigerung würde mich auch dazu verleiten nächstes jahr ein anderes Festival aufzusuchen...
 

Da_Wishmaster

W:O:A Metalmaster
12 Okt. 2008
12.773
0
81
28
Schweiz
www.mindpatrol.ch
Ich habe nachgerechnet und ich habe 14 "Must-See-Bands" und 8 "Wäre noch cool"-Bands. Ich werde nie alle schauen, aber meistens ist die Quote etwa bei 3 - 4 "Must-See-Bands". Also ich find das Lineup extrem geil :D
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
edit: und würdest du dich ein wenig mit dieser wundervollen band beschäftigen, wüsstest du, das sie nicht nur über "natur und so" singen und somit sehr wohl auch einflüsse des pagan metals vorweisen können.

Das mit der Natur habe ich nur als Beispiel aufgezählt und ich beschäftige mich sehr wohl mit der Bans aber Mrs ObertrVe muss ja wieder meckern :rolleyes:
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
Sie hat dennoch recht, in diesem Falle. :o

Das intressirt mich quasi genauso viel wie wenn in China ein Sack Reis umfallen würde :o
Die Mucke ist gut und fertig ob das jetzt Pagan/Black Metal, Black Metal, Pagan Metal, Folk Metal oder Pommes Metal ist, ist doch sowas von scheiß egal :rolleyes:
FÜR MICH ist es normaler Black Metal und fertig ! Und halt gute Mucke :D
 

Highlander87

W:O:A Metalmaster
27 Jan. 2008
10.066
105
118
33
Cambridge (UK)
www.musik-sammler.de
Das intressirt mich quasi genauso viel wie wenn in China ein Sack Reis umfallen würde :o

reissack.jpg


:D
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
herrje..viele dieser heavy und hard rock bands sind aber nun mal ein teil von wacken oder eben legendär genug um dort zum 20. zu spielen. wenn dir das nicht passt, bleib halt zu hause.. :rolleyes::rolleyes::o

Legendär genug sind viele Bands aus anderen Genres auch. Trotzdem is bisher kein deutscher Thrash-Act dabei. Sind Sodom keine Legende? Haben die etwa nicht das Genre Thrash definiert und den Weg geebnet für die noch härteren Stile, wie Death und Black Metal? Nur weil sie härtere Musik machen und dadurch weniger kommerziellen Erfolg hatten, als zum Beispiel Running Wild, heißt das noch lange nicht, dass sie weniger "Anspruch hätten", auf dem Jubiläum zu spielen. Ich hab' langsam echt die Schnauze voll, das soll ein Metal-Festival sein, da fahr' ich hin, um ohrenbetäubende Blastbeats, brachiale Verzerrung und brutale Vocals zu hören. :mad:

Versteh' mich nich falsch, ich hör' auch gerne Bands wie Motörhead oder so, aber irgendwann is genug. Es ist schon so viel Heavy Metal dabei und noch überhaupt kein Death, noch überhaupt kein deutscher Thrash, noch überhaupt kein Pagan. :mad:

Sorry, aber mir reicht's langsam echt. Der hohe Ticketpreis, der frühe Ausverkauf, dieses ewige Hinausgezögere beim Bekanntgeben der Bands, das einseitige Lineup. Wacken ist wirklich nur noch ein Rock im Park mit etwas härterem Billing. Wenn mich das Festival dieses Jahr nicht absolut vom Hocker reißt (und das wird es nicht schaffen, wenn das Billing so einseitig bleibt), werd' ich in Zukunft definitiv auf andere Festivals fahren. :mad:
 

Walle

W:O:A Metalhead
25 Jan. 2009
322
0
61
Annaburg,GER
www.clanplanet.de
Legendär genug sind viele Bands aus anderen Genres auch. Trotzdem is bisher kein deutscher Thrash-Act dabei. Sind Sodom keine Legende? Haben die etwa nicht das Genre Thrash definiert und den Weg geebnet für die noch härteren Stile, wie Death und Black Metal? Nur weil sie härtere Musik machen und dadurch weniger kommerziellen Erfolg hatten, als zum Beispiel Running Wild, heißt das noch lange nicht, dass sie weniger "Anspruch hätten", auf dem Jubiläum zu spielen. Ich hab' langsam echt die Schnauze voll, das soll ein Metal-Festival sein, da fahr' ich hin, um ohrenbetäubende Blastbeats, brachiale Verzerrung und brutale Vocals zu hören. :mad:

Versteh' mich nich falsch, ich hör' auch gerne Bands wie Motörhead oder so, aber irgendwann is genug. Es ist schon so viel Heavy Metal dabei und noch überhaupt kein Death, noch überhaupt kein deutscher Thrash, noch überhaupt kein Pagan. :mad:

Sorry, aber mir reicht's langsam echt. Der hohe Ticketpreis, der frühe Ausverkauf, dieses ewige Hinausgezögere beim Bekanntgeben der Bands, das einseitige Lineup. Wacken ist wirklich nur noch ein Rock im Park mit etwas härterem Billing. Wenn mich das Festival dieses Jahr nicht absolut vom Hocker reißt (und das wird es nicht schaffen, wenn das Billing so einseitig bleibt), werd' ich in Zukunft definitiv auf andere Festivals fahren. :mad:


...na dann gute reise;)