Crowdsurfer ...

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Falconius

W:O:A Metalhead
28 Jan. 2008
3.806
0
61
31
SH, Germany
Außerdem legen es die Mädels doch fast drauf an mit Minirock wo sie teilweise nichts unter haben und dann nur mit BH an, is halt so wenn der dann auf einmal weg ist der BH und der Rock nach oben rutscht.

Teilweise kann man auch einfach nichts dafür wo die Hand denn hin kommt, wenn man dann wen in den Nacken geschmissen bekommt und die iwie wieder hochstemmen muss die Leute. Wobei das bei den Mädels natürlich leichter ist.
 

NothingRemains

W:O:A Metalhead
26 Mai 2009
4.645
0
61
Außerdem legen es die Mädels doch fast drauf an mit Minirock wo sie teilweise nichts unter haben und dann nur mit BH an, is halt so wenn der dann auf einmal weg ist der BH und der Rock nach oben rutscht.

Teilweise kann man auch einfach nichts dafür wo die Hand denn hin kommt, wenn man dann wen in den Nacken geschmissen bekommt und die iwie wieder hochstemmen muss die Leute. Wobei das bei den Mädels natürlich leichter ist.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das war bei In Extremo einmal wirklich extrem. Hinter uns war eine Frau am Crowdsurfen und einige haben sich nen Spaß draus gemacht, sie da nur zu anzufassen an ihrer Kleidung gezogen haben und sie bekam schon leicht Panik. Sie hat dann um sich getreten (versteh ich, soetwas muss nicht sein) und wurde dann runter geschmissen.
Also, mit Absicht sollte man sie nun auch nich ausziehen :D
 

AILD90

Newbie
14 Nov. 2007
27
0
46
nähe Rostock
also ich fande das ned so drastisch mit den crowdsurfern das war die letzten jahre auch nicht schlimmer ;)

was ich auch nicht bestätigen kann, ist das die crowd nicht zusammen gehalten hat, denn ich wurde IMMER gewarnt und habe selber auch immer gewarnt das es in einzelfällen mal nicht funktioniert ist ja klar aber ansonsten fande ich das doch schon in ordnung

und das frauen angefasst werden ist doch klar, ich meine wer damit nicht rechnet hat irgendwie den blick für die realität verloren ^^ denn das betrunkene notgeile männer grabschen kässt sich wohl nicht verhindern :pich finde es zwar nicht ok, aber wie richtig gesagt wurde muss mann nicht in mini und bh surfen
 

NothingRemains

W:O:A Metalhead
26 Mai 2009
4.645
0
61
also ich fande das ned so drastisch mit den crowdsurfern das war die letzten jahre auch nicht schlimmer ;)

was ich auch nicht bestätigen kann, ist das die crowd nicht zusammen gehalten hat, denn ich wurde IMMER gewarnt und habe selber auch immer gewarnt das es in einzelfällen mal nicht funktioniert ist ja klar aber ansonsten fande ich das doch schon in ordnung

und das frauen angefasst werden ist doch klar, ich meine wer damit nicht rechnet hat irgendwie den blick für die realität verloren ^^ denn das betrunkene notgeile männer grabschen kässt sich wohl nicht verhindern :pich finde es zwar nicht ok, aber wie richtig gesagt wurde muss mann nicht in mini und bh surfen

Mann sowieso nicht :D
 

chunic

W:O:A Metalhead
26 Juli 2007
305
0
61
Errinnert mich an eine schöne Geschichte, fir ein Freund mir erzählte...
Es war schon vorgerückte Stunde und es spielte i-eine Deathmetal Band (sFU? CC? oder wars CF?) anja however, die ganzen Deathzombies am abgehen und es surft ein Mädl im Bikinioberteil.... so eins zum schnüren..mit so Bändsels... naja die Zombiehorde hat wohl ca 5-7s gebraucht um ihr aus dem Oberteil zu helfen...;D;D;D
 

Mr.Keks

W:O:A Metalhead
2 Jan. 2007
1.300
15
63
@Home (Hamburg)
Ganz einfach..wenn da einer ankommt der
a) nicht weiß das er NICHT crowdsurfen sollte oder
b) nicht weiß wie man crowdsurft

--> Runter damit und gut ist... Wenn die ein paar mal auf die Schnauze geflogen sind sollte Ruhe sein.
 

chunic

W:O:A Metalhead
26 Juli 2007
305
0
61
Das erklär mal den Leuten um dich herum... also bei mir hat das noch nie geklappt.. musst es ja absprechen, wenn nur eine zur Seite geht kriegen mindestens 2 Leute das fette Tier ab und meist sind die Kleinen...
 

chunic

W:O:A Metalhead
26 Juli 2007
305
0
61
Na Bock hab ich auch net, aber wenn ich ihn nicht trage fällt er meiner Freundin auf den Kopf oder Menschen daneben...am leichtesten wäre es vllt wenn einfach NIEMAND mehr Surfern auf die Crowd hilft?! Ich verweiger mich da seitdem ich bei meinem ersten Wacken ne Stahlkappe im Gesicht hatte........:rolleyes:
 

MPunkt

Member
29 Mai 2009
50
0
51
Hamburg
Nö;D ich selber grapsch zwar net und nehm meist Oberschenkel oder Rücken, aber wer surft hat halt 2 Nachteile:
Er wird angefasst und fängt beim Konzert hinten wieder an... gibt halt nichts umsonst...

Teilweise kann man auch einfach nichts dafür wo die Hand denn hin kommt, wenn man dann wen in den Nacken geschmissen bekommt und die iwie wieder hochstemmen muss die Leute. Wobei das bei den Mädels natürlich leichter ist.

Natürlich wird man begrapscht wenn man surft, aber wenn die hände von oben an die titten kommen hat das mit dem tragen doch nix mehr zu tun :o
mir als kerl sind hübsche crowdsurferinnen auch definitiv lieber, aber so notgeil bin ich nicht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

FlauschiHasi

W:O:A Metalhead
18 Okt. 2008
3.014
0
61
bayern D;
Generell hab ich nix gegen crowdsurfer, nur gegen die die's falsch machen.
Einige Spaßvögel ham halt darauf verzichtet, Körperspannung zu bilden. Des war mies.

Irgend so ein *.. ich verkneif's mir* hat neben mir bei Hammerfall die ankommenden crwodsurfer echt mit voller Kraft und ner scheiß dreckigen Lache wieder nah hinten geboxt richtig mit Schwung. Was zum Teufel??

Aber was ich auch krank fand, war, wie die Mädchen ausgezogen wurden. Des is doch echt nicht mehr schön, bei Volbeat wurde dem eine Mädl echt Rock und Schlüpfer runtergezogen und des war auf Leinwand zu sehen.
 

jens669

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
332
0
61
Ich fand es waren dieses Jahr mehr als im letzten Jahr, aber dafür waren die, die bei mir ankamen, wenigstens besser drauf und haben die entsprechende Spannung gehalten. Natürlich waren auch einige "nasse Säcke" dabei, die aber meist irgendwo dann runtergefallen sind und vielleicht draus gelernt haben...

Schlimm waren so ein paar Engländer (denke ich mal, so vom englischen Akzent her, zumindest waren´s keine Deutschen!), die aber wirklich jedes mal den ankommenden Surfer weiterGESCHMISSEN haben...

Nach dem 3. Mal hab ich die etwas angemacht, die haben mich blöd angeguckt und ihren Joint weitergeraucht, bis ich dann gemerkt hab, das die nur englisch sprechen. Also hab ich sie auf englisch angemacht, und danach war Ruhe... Solche Chaoten spielen mit der Gesundheit der Anderen...

Gruß, Jens
 

chunic

W:O:A Metalhead
26 Juli 2007
305
0
61
Colleteral Damageo_O Wenn du mit ner Rolex um Arm durch die Brony gehst, wunderst du dich, dass du überfallen wirst? Ich meine, ich will, das Verhalten nicht verteidigen, aber es sollte jedem halbwegs intelligentem Menschen klar sein, besonders wo die vielen Assis so schon auffallen, dass man als hübsches Mädl bei sowas angefasst wird und dass das auch druchaus Ausarten kann!
 

Luzi7

Member
18 Sep. 2008
54
0
51
30
Wittlich
Crowdsurfen kann man nicht verbieten.
Ich persönlich mach es nicht, aber mich haben einige doch sehr gestört.
Gibt ein paar Dinge, die dort wirklich nerven:

- Wenn die Surfer rauchen und die Kippe könnte ja mal dahin treffen, wo man es nicht geabsichtigt. Man kann doch auch mal eine Stunde OHNE rauchen auskommen.

- Wenn man sieht, da ist/bildet sich ein Moshpit und man surft dann drauf zu und wird auf die Leute geschmissen die unter manchen Schwergewichten begraben werden

- Wenn man mit Killernieten surft(ist wohl vorgekommen, laut ner Freundin)

- Springer sind ziemlich übel, wenn man die geradewegs ins Gesicht bekommt

- Man kann meistens auch keine Band "genießen" weil alle 5 Sekunden ein Surfer kommt. Bei In Extremo wars sehr extrem. Man dreht sich um, sieht nix, dreht sich nach vorn und dann kommt in paar Sekunden einer

- Jop und die Körperspannung, die einige nicht halten.

Es ist zwar nicht immer möglich, aber ich finde man kann die anderen Leute auch durch kurzes Antippen vor Surfern "warnen"