Circle Pits und Wall of Death

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 19. August 2010.

Schlagworte:
  1. S.I.D

    S.I.D Member

    Registriert seit:
    04. Januar 2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    So habe ich das auch nicht aufgefasst ;)
     
  2. Demon Prince

    Demon Prince W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Bin eben nur in Sorge ums Wacken.Die steigende Popularität tut dem Festival nicht gut.

    Am beste war 09 sowiso Peterson von Testament. Stellt sich vor die Crowd macht diese Moses-teilt-das-Meer-Bewegung mit den Händen und ne Wall kommt zustande.:cool:
     
  3. satani08

    satani08 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    man kann nicht mal sagen, dass eine WOD oder ein CP nur auf bestimmte Genres oder Fan-Gruppen zu teilen sind ich hab schon bei so vielen nicht-Core-Bands WOD und CP gesehen: Alestorm, Swashbuckle, Finntroll, Equilibrium, um nur ein paar zu nennen. (das lustigste ist ja, in Berlin weiß einfach KEIN Schwein, wie ein CP geht, die machen da immer nen aggressive VD-Pit draus ... schon seltsam.

    Ich bin - ums nochmal zu wiederholen - gegen ein CP-Verbot und die WOD kann von mir aus - solange sie angekündigt wird - auch bleiben. Lasst einem doch seinen spaß. (Kann man in 6 Jahren dann nicht mal mehr headbangen, weil man ja mit anderen Köppen zusammenstoßen könnte? <- kann man ja auch als "mutwillige Korperverletzung auslegen ....:rolleyes:
     
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.029
    Zustimmungen:
    2.340
    Verbot hin oder her, aber könnte man bitte diese Schwachsinns Vergleiche lassen? :rolleyes:
    Wenn eine Masse an Leuten, gegen eine andere Masse von Leuten rennt, ist das nunmal etwas anderes als seinen Kopf zu schütteln!
     
  5. Filch

    Filch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
     
  6. M3talhamm3r

    M3talhamm3r W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    In meinen Augen gehören circlepits und wall of death einfach mit dazu. Das sind genau die Dinge auf die ich mich jedes Jahr wieder freue. Ohne den ganzen Kram ist es einfach nicht mehr das gleiche!

    CPs und WODs werden angekündigt und jeder der daran beteiligt ist macht es aus freien Stücken. Und auch wenn das ganze ein wenig hart aussieht, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sofort wieder aufgehoben wird wenn man hinfällt. Da wird niemand zertreten. Nur weil ein Verletzungsrisiko besteht muss man das nicht gleich ganz verbieten =(

    Es macht einfach nur Spaß und gehört dazu!!!!!
     
  7. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.435
    Zustimmungen:
    3.160
    Schönes Argument.
    Es war so, also soll es so bleiben. :rolleyes:
    Für mich können solche Dinge stattfinden, solange sie die andere Leute nicht ärgern, oder schlimmer, verletzen. Das ist für mich das Ende. Spass soll Spass bleiben, aber nicht auf Kosten anderer Personen.

    Aber, da ich (mit 99,999999999999% Sicherheit) nächstes Jahr sowieso nicht fahre, ist mir diese Diskussion eigentlich latte. Nur wenn's zu schlimm wird (schwerverletze Person(en) usw.) soll's verboten werden. Sonst nicht.

    Edit Piaf zegt: Aber nicht weil's 'so gehört'!
     
  8. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    115
    und in anderer leuts augen gehören die eben nicht zwingend dazu .
    Verbote brauchen wir aber auch nicht unbedingt ,weil - wie wir ja nun schon oft genug diskurtiert haben - wäre es schön wenn sich das dann auf die Bands beschränkt zu denen das auch passt.Oder auch eben das man etwas Rücksicht auf die Leute nimmt die keine Lust dazu haben . Dann hat auch keiner was dagegen .Ausser eben die Leuten die es verboten haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2010
  9. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.435
    Zustimmungen:
    3.160
    Voilà!
    Wahre Worte.
     
  10. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    115
    es ist sein 1. Beitrag und womit geht es los ?

    irgendwie finde ich es langsam merkwürdig... Naja nicht langsam , es ist merkwürdig. Wo kommen plötzlich die ganzen "Newbies" her ?
     
  11. EtO

    EtO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Oktober 2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke es haben sich viele angemeldet, damit sie über das "Verbot" disskutieren können, anders kann ich mir das nicht erklären.
     
  12. lePasteur

    lePasteur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch immer so kurz nach dem Festival, oder nich?
     
  13. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.435
    Zustimmungen:
    3.160
    Nee, sind alle Fakes. :D
     
  14. Kippi04

    Kippi04 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    jo, glaub die sind auch alle ganz friedlich :D

    und verletzen wollen die auch niemanden...


    Aber wo bleibt die Umfrage??:confused:
     
  15. gorey

    gorey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    bitte sofort verbieten mit der hoffnung, dass es wieder wie vor 5 jahren wird und die kinnas zuhaus bleiben :)
     

Diese Seite empfehlen