Braucht Wacken wirklich Wrestling?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von harry1980, 03. August 2009.

  1. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    Der MetalMarket ist quasi n anderer Veranstalter. Den MetalMarket in dieser Art mit diesem Namen findest Du auch auf anderen Großveranstaltungen...
     
  2. Ma-no-war

    Ma-no-war Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    braucht Wacken Wrestling?

    Nein, brauchen tuts Wacken auf keinen Fall!

    Aber trotzdem find ich Wrestling interresant, aber groß Zeit hat ich och nicht dahin zu gehen :p ;)

    Statt dem ganzen Wrestling Zeugs und so hätten die lieber noch bessere Bands hölen sollen. es fehlte einfach noch irgendein richtiger Kracher fürs 20.!!
     
  3. Warball666

    Warball666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin leicht verwirrt

    Tja Freunde,
    Wacken 2009 ist vorbei und ich bin leicht verwirrt! Warum?Wenn man am Samstag schon um 18.45 Uhr nicht mal mehr die Eingangsschleuse vor lauter Menschen passieren kann,damit man um 19.15 Uhr In Extremo sehen kann,dann stimmt irgendwas nicht.Wohlgemerkt:In Extremo,nicht AC/DC oder Metallica.Volbeat haben wir uns deswegen gleich geklemmt,ich wollte wegen irgendwelcher Spackos nicht schon wieder meine Brille zusetzen wie schon eine Woche vorher beim H.O.A.Dann:Der Check In-Platz vor dem Festivalgelände:Mittelalter-Dorf und Zirkusszelt! Was sollte denn der Scheiss???Obwohl:Zirkus trifft es ja inzwischen ganz gut,nur auf einem Metalfestival??? Nee Danke,da bitte nicht,sowas kann ich da brauchen wie ne Warze am Arsch!Als nächstes das Publikum:Ich weiss ja auch,dass diese Entwicklung schon seit Jahren diesen Verlauf nimmt,aber wenn nur noch geschätzte 40% der Zuschauer echte Metalfans sind,die wegen unserer geliebten Musik dorthin fahren,dann ist für mich der Bogen überspannt!Und wenn ich dann noch in meiner direkten Zeltnachbarschaft Heino-Musik,Pippi Langstrumpf-Tralala und Hip-Hop-Scheissendreck und sogar noch einen Spielmannszug(kein Scheiss jetzt) ertragen muss,dann ist für mich Feierabend,Kollegen.Wieso bleibt ihr Arschpisser nicht einfach zuhause,anstatt uns rechtschaffene Metaller mit eurem Akustikmüll zu aggressiven Handlungen zu verleiten?Von den weiten Laufwegen oder der ungenügenden sanitären Situation will ich gar nicht erst anfangen,die haben mich auch diesesmal nicht weiter gestört,war die letzten Jahre genauso.Ich war immer derjenige,der Wacken tapfer gegen solche Stellungsnahmen verteidigt hat,aber heute muss ich solchen Vorwürfen stattgeben,so macht auch mir das keinen Spass mehr,und irgendwann wird diese ganze Kiste genauso Kapeister gehen,wie damals das Dynamo Open Air.Ich werde mich im nächsten Jahr definitiv um was anderes kümmern,sodass ich nach 17 mal Wacken Open Air sage:Tschüss,es war meistens sehr schön bei euch,aber now it's Time to say Goodbye!
    Wie wird das hier von den Leuten gesehen,die auch dort waren?Ist das nur Maulerei eines zu alten Metalfans aus der Steinzeit oder kann man mir auch zustimmen?Über Meinungen würde ich mich sehr freuen.
    Meine vorraussichtliche Alternative für 2010:"Masters of Rock" in Tschechien.Bilder und Berichte lassen auf ein wesentlich entspannteres Event hoffen,und ein amtlicher Tapetenwechsel wird mir gut tun.
    Gruss
    Peter
     
  4. Warball666

    Warball666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Top-Antwort.:DAber das ist nicht das Einzige,was Wacken nicht braucht,siehe mein Posting von vorhin!
     
  5. hatetfw

    hatetfw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin kurz vor in ex rein, da ham sie einfach ohne kontrolle laufen lassen und man kam sofort durch, nichts mit anstehn. war ich wohl auf nem anderen festival als du.

    zum wrestling: als es den einen abend so regnete bin ich da schnell rein weil platz war, und die show die dort ablief war ja sowas von schwach, total schlecht. mit wrestling hatte das herzlich wenig zu tun. wer wrestling sehn will sollte sich überlegen zu einer der veranstaltungen der wwe etc zu gehn die dies jahr in deutschland sind.
     
  6. Warball666

    Warball666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Versteh mich nicht falsch:Ich hab nicht anstehen müssen,ich kam nur nach dem Passieren der Schleuse nicht mehr weiter,und ich hatte einfach keine Lust mehr,mich durch ein endloses Meer von Menschen zu kämpfen!
    In einem Satz:Es war schlichtweg zu voll! Das kann niemand ernsthaft bestreiten!
     
  7. Warball666

    Warball666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Jo,geil!Das wollte ich für ein METAL-FESTIVAL schon immer mal vorschlagen.Wie hab ich das nur 16 mal ohne solche unverzichtbaren Aktionen auskommen können???
     
  8. hatetfw

    hatetfw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    dann hab ich dich falsch verstanden ;)
     
  9. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.569
    Zustimmungen:
    1.110
    Du hast in deinem Leben sicher nur sinnvolle und unverzichtbare Aktionen gemacht, hm?
     
  10. Ischtar

    Ischtar Member

    Registriert seit:
    06. April 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    3
    :D
     
  11. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    34
    ja aber die macht man meist auch nur einmal und dann muss es auch gut sein.Wie mit dem Wrestling Quatsch.
    Das Wakinger Dorf ,hat ja anscheinend ziemlichen Zuspruch gefunden,wenn viele ihren Spaß daran haben,ok kann wiederkommen.
    Aber Wrestling brauchen wir anscheinend nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. August 2009
  12. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    13
    Ja genau ! PUNKT AUS
    Das war ja wohl der größte scheiss den ich je gesehen hab.Hab Wrestling bis jetzt immer nur im TV gesehen und ch dachte das läge irgendwie am Fernsehen das es so unecht rüberkommt ,aber live ist das ja noch schlimmer ,bloß weg damit ! totale Geldverschwendung !
     
  13. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.569
    Zustimmungen:
    1.110
    Oh ich wette, das 100% der hier anwesenden User jeden Tag unsinnige und verzichtbare Dinge tun...
     
  14. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    13
    war ja auch im Zelt und fand es scheisse ,heisst noch lange nicht nur weil das Zelt voll ist das es alle gut finden.
    Oder man nimmt nächstes mal eintritt dafür ,damit der rest der Besucher den Schwachsinn nicht mit finanzieren muss.
     
  15. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.569
    Zustimmungen:
    1.110
    Du guckst das doch wohl auch nicht, um Kampfkunst und Realismus in Bestform zu sehen, oder?

    Achja und Nochmals "Nö!"
     

Diese Seite empfehlen