Behinderte Menschen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

wacken-mäuschen

W:O:A Metalhead
22 März 2013
3.326
0
61
Lünen
ich werf jetzt mal ne frage zwischen rein,vielleicht kann die mir ja hier einer beanworten.
an sich ist die begleitperson für eine behinderte person ja immer kostenlos,also sie kann umsonst mit ins kino und mit bus oder bahn fahren etc.
muss als begleitperson für quasi nichts eintritt zahlen
ist das auf wacken auch so? das man die begleitperson kostenslos die 3 tage mit aufs festival nehmen kann? gesetzlich gesehen müsste es ja ´´eigentlich´´ so sein...
 

Wacki10

W:O:A Metalmaster
17 Aug. 2010
20.680
29
93
Bei Erlangen
Seltsam seltsam das Alles.

Wacken Jasper hat doch gesagt, sie hätten sogar ne Entschuldigung bekommen. Dann sollte man damit zufrieden sein.

1. Kleine Kinder in Wacken zeugen - macht wahrscheinlich Spaß!

2. Kleine Kinder gehören nicht auf so ein Festival, oder zumindest in angemessene Betreuung neben dem Festival.

3. Spekulationen über "mögliche Verbrechen", die begangen werden könnten, sind nicht angebracht.

4. Natürlich sind nicht alle Menschen gut, aber die "Verbrechensrate" in Wacken hält sich sehr in Grenzen. Wird ja auch immer veröffentlicht. Ein paar Schlägereien und vor allem Diebstähle. Was es sonst noch geben könnte...wie gesagt, nicht angebracht, darüber zu spekulieren...man befördert solche Dinge nur mit solchen Äußerungen.

5. Die Äußerung eines Posters, auch im Spaß, solche Verbrechen begehen zu wollen, sind nicht LUSTIG! :mad:

6. Die Schimpftirade der Erstellerin ist unangemessen, da, wie gesagt, von Seiten der Administration ja bereits reagiert wurde.

7. Schade, dass Sie sich nun nicht mehr dazu äußert und vielleicht sogar Einsicht zeigt, wobei ich auch verstehe, dass aufgrund der vielen "erhobenen Zeigefinger" ein Rede und Antwort stehen sehr schwer ist.
 

Royo

W:O:A Metalhead
26 Feb. 2008
476
9
63
Berlin
Wacken - Kind 5 Jahre .... geht GAR NICHT. Das ist Körperverletzung am Kind, denkt mal drüber nach und beschwert Euch nicht noch, wenn manche Dinge nicht gehen !

Unfassbar !
 

firstcalla

W:O:A Metalhead
1 Aug. 2008
593
0
61
Dithmarschen/Schleswig-Holstein
Wacken - Kind 5 Jahre .... geht GAR NICHT. Das ist Körperverletzung am Kind, denkt mal drüber nach und beschwert Euch nicht noch, wenn manche Dinge nicht gehen !

Unfassbar !

Seh ich auch so ....

Was ich noch durchgehen lasse ist ein Besuch eines Kindes und dann mal eine Runde über den Mittelaltermarkt - aber sonst bitte in Obhut eines Verwandten für die Zeit oder ein paar Jährchen verzichten ( hab ich auch hinter mir und hat nicht geschadet ;) )