AVANTASIA

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Fabian_G, 23. Februar 2008.

  1. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.099
    Zustimmungen:
    489
    Ah, jetzt verstehe ich, wie Du auf die Bandauswahl kommst! :D
     
  2. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    79.753
    Zustimmungen:
    5.129
    eigentlich ganz einfach. :D:D
     
  3. Fabian_G

    Fabian_G W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    es geht hier aber nicht um irgednwelche blackmetal bands. die meisten von denen treffen auch nicht so wirklcih meinen musikgeschmack. die neu bestädigte aus rumänien (oder woher auch immer), von der mir der name grad nicht einfallen will, ist meiner meinung nach eine zumutung für jeden hörer...

    tja ich hatte leider nicht die möglichkeit mir alle anzuhören, eben nur pt 2 und das album ist nicht gut meiner meinung nach. unterscheiden sich die anderen alben in irgendwelchen punkten dermaßen, dass man sagt:"verdammt wenn du das nicht gehört hast kennst du avantasia nicht"??
     
  4. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    Negura Bunget. Mit sonem komischen Teil aufm a :D Sind eigentlich gar nicht sooooo schlecht... kann man ab und an mal hören, aber kaufen würd ichs nicht :o :p
    Zu Avantasia: Ich hasse solche Musik, ich find sie einfach nicht hörenswert und bäh :o
    ABER das ist meine Sache, und ich muss sagen, dass Tobi mit Avantasia echt gute Musik macht. Sie entspricht nicht meinem Geschnack, aber sie ist gut..
     
  5. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    *Signatur anschau* ja, EAV steht da noch. Pagan Metal kann man unter Black Metal einordnen. :D

    Und auch hier sieht man dass du KEINE Ahnung hast wovon du redest. Mag sein dass im Black Metal tiefgründige Texte zu finden sind, jup. Aber Texte von Bands aus anderen Genres hast du offenbar noch nie gelesen, oder?

    Und die Aldi-Kassiererin, die den Job des Geldes wegen macht, verachtest du auch, ja, Hase?
    Auch von Avantasia hast du offensichtlich keine Ahnung. Tobi Sammet hatte diese Idee für dieses Projekt und das ganz sicher ohne zu wissen was dabei rausspringen könnte. Edguy haben die mit 14 Jahren gegründet und sich nach oben gearbeitet, einfach durch Talent und Hartnäckigkeit. Sein Kompositionsstil war eigentlich schon immer "poppig" im Sinne von "eingängig", einfach weil er hochmusikalisch ist und aus allem was ihm an Musik im Leben mal untergekommen ist das Beste in sich aufgenommen und verarbeitet hat. Wenn Tobi aufs Geld aus wäre, würde er Popsongs für Sarah Connor, Mariah Carey und Britney Spears komponieren und die verkaufen - dass er das könnte kann ich dir garantieren.
    Hier übrigens Tobi Sammets Meinung zum Thema Geld: "Man kann es nicht essen! Man kann sich dafür keine Liebe und Fröhlichkeit kaufen. Aber Armut macht das Leben nicht zwangsläufig einfacher. Ich denke nicht wirklich über Geld nach, wenn ich am verhungern wäre, sähe ich das aber vermutlich anders." (steht so auf der Edguy-Homepage, hatte ich kürzlich gelesen, deshalb komm ich grad drauf)
    Und Dimmu unterstellst du dass die irgendwann gesagt haben "Mensch, jetzt sind wir schon wieder pleite, lasst uns doch mal poppiger werden"? :rolleyes: Manche Musiker machen auch einfach das, was sie machen, weil sie die Idee gut finden.

    3 Alben allein kann jede Provinzband vorweisen, ja. Aber drei hochwertige Metalalben (hör sie dir an, dann kannst auch dus nicht leugnen dass das Metal ist), wo beim ersten Hören des Materials Größen wie Alice Cooper sofort begeistert aufspringen und mitmachen wollen, das ist schon was. Und nun gibts das ganze zum ERSTEN Mal live (du weißt schon dass die meisten Bands eher durch Livekonzerte verdienen als durch die Plattenverkäufe?) und du bestreitest im Ernst, dass............ach ich red mir schon wieder den Mund fusselig. Aber ich tus gerne für dich. :D
     
  6. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Herrlicher Thread! Und ich dachte erst das isn normaler Band-Thread und hab nie reingeschaut.

    Nun zu dir.
    Sie versammeln die Creme de la creme des klassischen wie auch des modernen Metals. Wie poppig das live ist, wird sich zeigen. :D
    Weil Wacken ja - insbesondere heutzutage - VOLL das harte Image hat. Spielen ja nur pöhse Pandabands dort. :D
    Junge, du wirst dein blaues Wunder erleben, wie voll das bei Avantasia wird und wie qualitativ hochwertig.
    Och, Nightwish war auch schon Headliner und da auf dem Banner, wo diesmal Maiden zu finden ist. :D Avantasia ist halt noch nie aufgetreten und wirds wohl auch kaum so oft wieder tun, allein schon aus Gründen der Logistik, deswegen ist das was absolut Besonderes und durchaus einen Coheadlinerposten wert. Mal ganz abgesehen davon, wieviele Metalheads Avantasia toll finden. ;)
     
  7. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Du hast wahrscheinlich immer noch nicht kapiert, wer an dem Projekt Avantasia alles beteiligt ist. Allein die Liste der Mitwirkenden ist einen guten Platz im Billing wert, ich meine, Eric Singer von Kiss, ALICE COOPER, Leute von Helloween...lies mal nach, ist alles hier im Thread zu finden.
     
  8. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    0
    Es erstaunt mich in der letzten Zeit immer mehr, wie sich Freds wie dieser entwickeln, wie Leute 'ihre Band' oder 'ihren Stil' als den einzig-wahren rausstellen und alles andere mies machen. Leute, das Geile an Wacken ist doch, dass alle Genres gleichermaßen abgedeckelt werden, dass für jedem was dabei ist.
    Wir werfen Nicht-Metallern Intoleranz vor und hier leben wir es gegen unsergleichen aus.
    Klar, ich hab im Billing auch schon viele Bands gefunden, die ich mir nicht an tun möchte. Aber eben auch genügend, die ich unbedingt sehen will.
    Eigentlch ist es doch in diesem Jahr nich anders als in all den letzten Wackens. (vielleicht mal von der Publikumsmenge abgesehen ;)).
    Meiner Meinung soll Wacken immer bleiben was es war:
    'n Metal-Event für ALLE Metaller!!

    Übrigens: AMEN!!;):D
     
  9. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    3. Du hältst nichts von Alice Cooper, Kiss, Helloween, Gamma Ray, den Scorpions...um mal nur die großen Namen zu nennen? :confused: Man muss es ja nicht mögen, aber man sollte schon kapieren, was diese Bands erreicht haben!
    4. Du bist auch kein Metal, aber trotzdem darfst du zum Wacken kommen. :) *tätschel*
    5. Es soll auch vorkommen dass Bands, egal wie ihre Musik beschaffen ist, in den Charts landen, einfach weil sie von vielen Leuten gemocht werden. Glaubst du nicht? Dann verlier bitte sofort jeglichen Respekt vor allen Metalbands die je in den Charts waren...schuld sind letztlich eh die Käufer, die das Ganze auch noch gut finden.
    8. 90% Powermetal?? Du können zählen??
    9. Ich sehe mich als Metaller und möchte gerne bei Avantasia meinen Spaß haben dürfen. Danke! (Warum dann ausgerechnet die EAV ne Daseinsberechtigung in Wacken haben sollte ist mir schleierhaft.)
    11. Oh. Wie schön für dich. :rolleyes:

    Nur meine fuffzich Pfennich!
     
  10. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Der Menschentyp "Ich kann auch mal was ignorieren was mir nicht gefällt" wird leider immer seltener, ja...oder der Typ Meckerer wird immer lauter...eins von beidem muss es wohl sein.
     
  11. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    hhhmmm, Dimmu und die Geldgeilheit... na klar :rolleyes: genauso wie Slayer, Immortal, und die ganzen Kommerzschweine :o

    :D:D:D is richtig.
     
  12. Fabian_G

    Fabian_G W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    ohne den typen meckerer würde die welt nie voran kommen, denn wenn wir immer einfach darüber hinwegsehen was so in der welt passiert dann würde es so threads wie diesen (ich gebe zu die dimension ist nicht so tie wie in den folgenden) oder den "NSBM- Thread" oder den "wie verbessern wir die verkehrslage bei an und abreise- thread" etc. nicht geben.
    und ja wir leben (wem auch immer sei dank) in ländern wo unsere meinung platz hat und auch ausgesprochen werden darf.

    weiters möchte ich niemanden wegen seines musikgeschmackes verurteilen. jeder soll horchen was er will und natürlich auch die konzerte seiner favorisierten künstler besuchen, aber wacken ist eben ein metalfestival, da sind wir uns doch einig oder?
    und jetzt mal angenommen alice cooper, die typen von motörhead, judas priest, metallica etc würden plötzlich eine geniale hip-hop kombo machen. hätte diese dann auftrittsberechtigung nur weil größen aus der metalszene beteiligt wären??

    avantasia macht wirklich qualitativ hochwertige musik und es trifft zugegeben nicht meinen geschmack (deshalb hab ich diesen thread wahrscheinlich auch ins leben gerufen). aber jetzt mal davon abgesehen sind schon sehr sehr sehr viele lieder von metal opera pt2 einfach pop (pop ist nicht gleich schlecht:o) und ich meine damit nicht populären metal, denn auch metallica, slipknot, nightwish, apocalyptica usw. machen populären metal (das schmälert die leistungen dieser bands nicht ums geringste).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. März 2008
  13. Trithedor

    Trithedor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Das sind doch ganz vernünftige Aussagen, dennoch bin ich der festen Überzeugung, dass Avantasia eben schon Metal sind und nicht irgend ein Pop-Rock Nebenprodukt.
    Man sollte viel eher darüber nachdenken, ob denn Core, respektive Metalcore, denn auch soweit Metal ist, dass sie kommen dürfen. Da sind die grenzen sehr schwammig.
     
  14. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    0
    Jooh. Aber so haben wir wenigstens wat zum frotzeln;)
     
  15. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.488
    Zustimmungen:
    1.229
    Herrlich hier.:mad::mad: Meine Musik,deine Musik,gute Musik,schlechte Musik,kommerzielle Musik,Pop Musik,Baustellen-Musik...........
    Habt ihr auch mal die Gleichheit aller Richtungen gesehen?:confused: MUSIK,und die ist für jeden individuell.Für all diejenigen,die manche Bands nicht mögen,hat Gott jemand Anderen den Grill erfinden lassen.:)
    Ich habe auch eine Menge Bands,die ich sowas von scheiße finde,aber es gibt immer genug Menschen,die sich ein Bein abfreuen,sie zu sehen.So tolerant sollte doch jeder sein,solange es keine Nazi-Truppe ist.*sichetwasaufreg*
     

Diese Seite empfehlen