ANDERES BIER

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Bikerin666, 19. August 2008.

  1. TuulenTytär

    TuulenTytär W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2008
    Beiträge:
    37.376
    Zustimmungen:
    0
    erstens: du willst nich, du möchtest bitte.. :D
    zweitens: nich einverstanden, weil wenn engländer ihr bier bekommen, möchte ich auch das bier aus meiner heimat :o:D

    ach sagen wirs mal so.. hauptsache kein becks mehr.. :rolleyes:
     
  2. Tilo

    Tilo Guest

    Moah, gib Guinness. :D
     
  3. ozzmosis

    ozzmosis Member

    Registriert seit:
    08. Juni 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    danke -so ist es.....!
    aber es geht ja hier um markt(macht) und nicht was gut ist und gewünscht wird. so wie bei der WM 06....

    also sollte man wie schon oft empfohlen an die orga schreiben, weil es hier eh fast keine beachtung findet. wäre mal interessant zu wissen, welche andere brauereien schon mal gefragt wurden und definitiv abgelehnt haben.
     
  4. Kieller

    Kieller Newbie

    Registriert seit:
    04. September 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Becks kommt direkt aus der Hölle, schmeckt :mad: und macht Schädel. Vielleicht fällt es den Leuten irgendwann auf, dass der Monopolistendreck straight from Satan kommt. Überall (Kino etc.) nur noch Beckspisse am Hahn. Schlimmer als damals im Ostblock.
    Konnte man früher als mündiger Trinker noch wählen (Export oder Pils / lokales Bier oder deutschlandweiten Hahn) beherrscht dieses Bier inzwischen jedes Festival. In Wacken habe ich mich dieses Jahr dem Dreck entzogen, die Alternativen taten mir als Biertrinker jedoch nicht schmecken (Wodka - Osaft...).
    Die Macher von Becks erblöden sich ja nicht einmal täglich neue Abführmedizin auf den Markt zu werfen (Geschmacksbier in allen Farben, alkoholfreies Bier?? durchsichtiges Bier ????????????????????).

    Kampf dem Beckswahnsinn!!! Pro Biervielfalt an den Zapfhähnen - rain or shine!!!
     
  5. ozzmosis

    ozzmosis Member

    Registriert seit:
    08. Juni 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    VIELEN DANK!!!!!

    So genau wollte ich es nicht sagen. Wer hat denn nun aber hier evt. einen heißen Draht, dass das auch "oben" ankommt?

    Und: wären die Cocktails und der Jack D. auch nichts so UNVERSCHÄMT teuer,
    hätte man davon mehr trinken können um dem Becks-Wahnsinn zu entgehen.

    Man wird förmlich gezwungen auf die Music-Area etwas "einzuschmuggeln" dass günstig erworben wurde, wenn man nicht permanent rein und raus will (inkl. Personenkontrolle) um sich irgendwo im eigenen Getränkedepot zu versorgen.

    Das ist alles so wie die letzten Jahres mit CD´s: Absatz wird weniger weil zu teuer + teilw. wenig Gegenleistung (ja, und mp3 Download). Aber, anderes Bier zu anderen Preisen würde sicher in der Summe mehr Umsatz machen weil mehr Stückzahlen verkauft werden.
    Na ja, vielleicht wacht man ja auf....:confused:

     
  6. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    der beitrag enthält eigentlich alles was es wichtiges über becks zu sagen gibt.. wird die orga aber nicht jucken (geld und so :rolleyes:)
    und mit durchsichtigem bier, meinst du becks ice? bezeichnest du das wirklich als bier? ganz ehrlich, es schmeckt nicht schlecht, hat aber einfach nix mehr mit bier zu tun.. limo.. ich schmeck da wirklich kein bier mehr raus. :o
     
  7. HellriderX

    HellriderX W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Was ich viel schlimmer finde ist das nicht nur inzwischen auf vielen Festivals angeboten wird sondern wie hier ein paar schon sagten auch im Kino! Ich wohn in Stuttgart und 7 Minuten von mir ist der Ufa - Palast entfernt, früher als ich noch zu jung war um Bier trinken zu dürfen gab es noch Dinkelacker, Rothaus und nicht mal Becks! Jetzt gibs nur noch Becks, ich such mir aus Protest entweder ein Kino was nich nur Becks anbietet oder trink einfach im Ufa gar keins mehr, obwohl ich nur 7 Minuten Fußmarsch bis zum Ufa brauch...
     
  8. Spider-Schwein

    Spider-Schwein W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    man müsste ja nicht einen stand einrichten, der alles führt. also, pils, helles, weißbier etc. man könnte ja einführen, dass brauereien frei ihre stände auf dem festival pachten können. damit meine ich, wenn sie lust dazuhaben, können sie einen stand pachten, wenn nicht dann nicht. aber es soll keine beck's alleinherrschafft mehr geben. (der franziskaner biergarten ist nicht auf dem festivalgelände). somit hätte jeder die chance, das bier seiner wahl zu trinken und muss nicht abstinent bleiben.
     

Diese Seite empfehlen