X-Mas bezahlt .. Jetzt noch 20 € drauf ??

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

jimBO

W:O:A Metalhead
20 Feb. 2006
127
0
61
35
Paderborn, Salzuflen
Violence schrieb:
Es wäre doch ganz einfach, limitiert alle Tickets....WOA sold out bei 25.000 oder max. 30.000 Leuten und gut is....weniger Leute, weniger Müll, weil weniger Camping, weniger Stau, weniger Ärger und damit wieder Preise von 2003!

Richtig!
 

Rotschopf

W:O:A Metalmaster
19 Feb. 2006
9.875
0
81
31
Nähe Osnabrück/niedersachsen
Violence schrieb:
Es wäre doch ganz einfach, limitiert alle Tickets....WOA sold out bei 25.000 oder max. 30.000 Leuten und gut is....weniger Leute, weniger Müll, weil weniger Camping, weniger Stau, weniger Ärger und damit wieder Preise von 2003!
damit nur ein gewinn wie 2003 und ich glaube die wackenorgas hätten gern so volle kassen wie 2006
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
1000ToteNutten schrieb:
alter was denn noch mehr
Immortal - Einziger Gig in Deutschlandreunion
In Flames - Einziger Gig in Deutschland
Rage - Einziger Gig in Deutschland mit Orchester
ok ok ok Maiden und Priest, aber mal ehrlich, für mich haben beide Bands deutlich Ihren Zenit überschritten, Maiden werden meiner Meinung nach von Platte zu Platte schlechter und Priest naja, meine Sache waren sie eh nie.

Ich denke es geht hierbei nicht um die Qualität der Bands sondern um die Größe.
Beim RaR spielen seid jeher größere (wenn auch nicht unbedingt immer bessere) Bands als in Wacken, von denen aber viele auch für Wacken gewünscht wurden. Da hieß es immer "zu teuer".
Aber ich denke bei Knapp 100€ Pro Ticket kann dieses Argument so langsam nicht mehr ziehen.
Es sei denn, die Orgas schmeissen das Geld lieber für irgendeinen Unsinnigen Service raus den keiner braucht :rolleyes:

P.s.: "Den Campingplatz sauber halten"? Ja ok, aber warum? Wurde der nach dem Festival nicht auch immer schon von einer Horde von Leuten gesäubert, NACHDEM es zuende war? Wovon wurden die bezahlt bisher? Sind das die selbern Typen, die jetzt WÄHREND des Festivals über´s Gelände rennen und dafür sorgen, dass kein Mülll entsteht? Muss dann nach dem Festival nicht mehr so viel gesäubert werden? Kostet dann die Müllbeseitigung nach dem Festival weniger weil ja weniger Müll übrig ist? Und schmeissen die einen vom Gelände wenn man seinen Müll nicht in Säcken vorbeiretet zur Abholung da abstellt? Fragen über Fragen. In meinen Augen total unsinnig und viel zu umständlich. Totaler quatsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ranger

W:O:A Metalhead
11 Mai 2006
195
0
61
Bottrop
Wie hoch schätzt Ihr den Inhalt des FMB ein ?
Doch wohl kaum mehr als € 5 - 8 oder ?

Vorschlag :
Kein FMB (Was soll ich mit dem Scheiß ?), dafür sind ALLE Kosten mit dem Ticketpreis abgegolten !!!
Preisvorstellung dann € 90,00 pro 3-Tage-Ticket... (Incl. Auto und Camping)...
Wer ohne Auto kommt zahlt dann halt entsprechend weniger.
Da die allermeisten vorab durch Überweisung zahlen, sollte das doch das kleinste Problem sein...

In meinen Augen hat der FMB sowieso nur eine Alibifunktion, um versteckte Preiserhöhungen zu rechtfertigen !
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
13
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Evil Steel schrieb:
Ich denke es geht hierbei nicht um die Qualität der Bands sondern um die Größe.
Beim RaR spielen seid jeher größere (wenn auch nicht unbedingt immer bessere) Bands als in Wacken, von denen aber viele auch für Wacken gewünscht wurden. Da hieß es immer "zu teuer".
Aber ich denke bei Knapp 100€ Pro Ticket kann dieses Argument so langsam nicht mehr ziehen.
Es sei denn, die Orgas schmeissen das Geld lieber für irgendeinen Unsinnigen Service raus den keiner braucht :rolleyes:

P.s.: "Den Campingplatz sauber halten"? Ja ok, aber warum? Wurde der nach dem Festival nicht auch immer schon von einer Horde von Leuten gesäubert, NACHDEM es zuende war? Wovon wurden die bezahlt bisher? Sind das die selbern Typen, die jetzt WÄHREND des Festivals über´s Gelände rennen und dafür sorgen, dass kein Mülll entsteht? Muss dann nach dem Festival nicht mehr so viel gesäubert werden? Kostet dann die Müllbeseitigung nach dem Festival weniger weil ja weniger Müll übrig ist? Und schmeissen die einen vom Gelände wenn man seinen Müll nicht in Säcken vorbeiretet zur Abholung da abstellt? Fragen über Fragen. In meinen Augen total unsinnig und viel zu umständlich. Totaler quatsch.
Ja, echt mal. Ich finde auch, dass man aufm W:O:A so richtig rumsauen dürfen MUSS. Is ja auch scheiße, wenn es nach dem Zelte abbauen so aussieht wie aufm Rock Harz... is doch voll kein Heavy Metal, ej...

:rolleyes:
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
13
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Ranger schrieb:
Wie hoch schätzt Ihr den Inhalt des FMB ein ?
Doch wohl kaum mehr als € 5 - 8 oder ?

Vorschlag :
Kein FMB (Was soll ich mit dem Scheiß ?), dafür sind ALLE Kosten mit dem Ticketpreis abgegolten !!!
Preisvorstellung dann € 90,00 pro 3-Tage-Ticket... (Incl. Auto und Camping)...
Wer ohne Auto kommt zahlt dann halt entsprechend weniger.
Da die allermeisten vorab durch Überweisung zahlen, sollte das doch das kleinste Problem sein...

In meinen Augen hat der FMB sowieso nur eine Alibifunktion, um versteckte Preiserhöhungen zu rechtfertigen !
Der FMB war ein Goodie-Bag, den es ZUSÄTZLICH als kleine Dreingabe zu den Müll-/Autogebühren gab. Man hat ihn NICHT GEKAUFT. Man musste ihn nicht mal annehmen.

*bet*
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
Toffi Fee schrieb:
Der FMB war ein Goodie-Bag, den es ZUSÄTZLICH als kleine Dreingabe zu den Müll-/Autogebühren gab. Man hat ihn NICHT GEKAUFT. Man musste ihn nicht mal annehmen.

*bet*


Aber nachdem er ausverkauft war musste man auch die 10 euro nich mehr löhnen... schon komisch...

Und ich glaube nicht, dass ich irgenwo gesagt habe, dass man rumsauen können MUSS oder? Also bleib mal auf´m Teppich...
 

Ranger

W:O:A Metalhead
11 Mai 2006
195
0
61
Bottrop
@ toffi fee

trotzdem hatte der Inhalt, auch wenns ein "goodie" war einen Wert..
oder glaubst Du die kriegen die Teile umsonst ?
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
13
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Evil Steel schrieb:
Aber nachdem er ausverkauft war musste man auch die 10 euro nich mehr löhnen... schon komisch...

Und ich glaube nicht, dass ich irgenwo gesagt habe, dass man rumsauen können MUSS oder? Also bleib mal auf´m Teppich...
Ich zitiere Dich gerne nochmal:
Evil Steel schrieb:
[...]
"Den Campingplatz sauber halten"? Ja ok, aber warum?
[...]
;)
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
13
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Ranger schrieb:
@ toffi fee

trotzdem hatte der Inhalt, auch wenns ein "goodie" war einen Wert..
oder glaubst Du die kriegen die Teile umsonst ?
Na klar hat der auch was gekostet, aber die Einzelteile werden doch en gros eingekauft. Da kostet dann so eine Taschenlampe zB nur noch 76 ct oder ein Notfall-Regenponcho vielleicht 23 ct. Und beiliegende Heftchen, Flyer oder Katalögchen werden garantiert nicht vom W:O:A bezahlt, sondern von den entsprechend beworbenen Festivitäten, Lokalitäten oder Versandhäusern. Dass die 10 Euro nicht mehr gelöhnt werden mussten, als es keine FMBs mehr gab, lag sicherlich daran, dass das ganze noch nicht wirklich durchorganisiert war. Manche haben ja auch keine Pfandmarke bekommen und haben trotzdem die 5 Euro für den Müll zahlen müssen. Da ist halt noch einiges schiefgelaufen.
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
Das bezog sich auf das "halten" von... äh... ich glaub... Muschi hat´s geschrieben? Sollte heissten "Warum... so umständlich" Klar kann sowas gehen, aber dafür muss man es nich so umständlich gestalten wie hier. Auf dem Earthshaker war am anderen Morgen auch kaum noch Müll übrig, und die hatten einfach den Sack mit 5€ Pafand ohne so´n Drumherum wie den FMB oder ner Marke damit auch wirklich jeder nur seinen Müllsack abgibt.
Wobei ich glaube, dass so eine Marke in Wacken schon nötig ist damit einem die Leute nicht noch den Müllsack klauen.
Beim Shaker haben einige Leute nach dme Unwetter einfach ihren bereits vollen Müllsack liegen lassen und sind abgehauen. So konnte man noch richtig Kohle machen am ende :D
Aber wie dem auch sei, ich bleibe dabei, dass diese Lösung einfach viel zu aufwändig ist und zeigt einmal mehr wie Hilflos die Orgas sein müssen, dass ihnen sowas "um drei Ecken gedachtes" einfällt. Ähnlich chaotisch wie der MFB.
 

Frozt

Newbie
10 Aug. 2006
26
0
46
meinet wegen lasst das ticket ruhig 150 euro kosten!!dann bleiben vielleicht ein paar jammerlappen mehr zuhause!!!
 

Jessica

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2005
138
0
61
38
Hamburg
öhm es ging doch in der abstimmung um die ticketpreisGESTALTUNG! und ich kann mich nicht dran erinnern das jemand gerufen hat "jaa legt nochmal 10 euro rauf" und im grunde ist es egal wie man es rechnet 10 euro preiserhöhung!!
und wenn man mal im gästebuch liest sieht man auch das die leute eindeutig etwas gegen die erhöhung haben klar interessiert es die orgas nicht!
und zu den kopfschmerz geplagten lesern die etwas gegen die berechtigte kritik haben ÜBERLEST ES DOCH GANZ EINFACH MAL

und ja es wird immer leute geben die in irgendeiner art und weise über alles und jenes meckern! billing,preise,menschenmassen etc..
UND?????
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
Frozt schrieb:
meinet wegen lasst das ticket ruhig 150 euro kosten!!dann bleiben vielleicht ein paar jammerlappen mehr zuhause!!!

Ja genau. Alles Jammerlappen. Viel Geld für Wacken zahlen ist true, weil Wacken True ist. Wer True ist geht nach Wacken egal was es kostet und egal wie beschissen die Rahmenbedingungen wie Sound, Platz, Leute etc. sind.
Jammern ist Untrue.

Du bist True, du bist Wacken... :rolleyes: