Wozu das Wrestling? Wozu die Comedians?!?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
822
120
zuhause in Niedersachsen
naja... du musst bedenken dass im schnitt 3 bands gelichzeitig spielen. man also MAXIMAL 26 überhaupt sehen kann... und das auch nur wenn man nichts anderes macht als sich bands anzuguggen und 26 bands haste danna uch auf festivals die 40~60e kosten ;)

das ist dann die alternative für die die scih durch den müll "gestört" fühlen

Weil man für das Geld, was für dieses Wrestling drauf geht, einfach ganz andere Dinge/Probleme die genannt wurden bzw. immer wieder genannt werden, behoben werden könnten.
Das ist es was einem sauer Aufstoßen lässt.

Ist es nicht ziemlich "doof" etwas zu machen, was bei den Gästen eher negativ ankommt? Das ist auch noch so etwas das für mich nicht klar werden will.
Diese Streuung kommt nämlich egtl. nicht zustande von der du redest, wenn die Besucher das kaum annehmen.
Auch passt es irgendwo nicht auf so ein Festival. Da gehen Leute hin um Musik zu hören (erleben? ;P), nicht um sich ölige Männer anzusehn.
Viele küssen lieber nen Frosch. Sehn sich ne Band an die sie nicht kennen und hoffen das es ne Prinzessin ist, falls nicht, tja, passiert.

PS: Wackentom, richtig, richtiger am richtigsten? Tot, toter, am totesten? Schon klar, oder? ;P


das war schon mit absicht richtig richtiger am richtigsten geschrieben
halt einfach ne "dumme antwort" auf ne noch dümmere Frage...sorry aber lies dir doch die anderen threads durch vorm Posten...;)

fakt ist ich fühle mich in Wacken seit 15 jahren jedes jahr wieder zuhause egal was die geändert haben, solange das billing halbwegs okay ist, denn die atmosphäre stimmt immer sogar auf camp C.....:rolleyes:
 

Onkel Lü

W:O:A Metalhead
17 Okt. 2010
494
1
73
Frankfurt West
www.mehrschall.de
Ich sage jetzt nicht das dafür hochkarätige Bands kommen, aber wenn ca. 5000-10000€ für die Wrestler drauf gehn, dann kostet das Zelt vlt. auch nochmal 2000-3000€, die Frauen kp.
Nun werden die Comedians mit eingerechnet... Der Bülan (heisst der so?), kostet bestimmt mehr als 1000€. Die anderen sagen wir auch zusammen 1000€.
Dann biste bestimmt bei 8000-15000€!

Dafür könnte man bestimmt ne neue Partystage "herrichten" was schon eine Standart-Bitte jedes Jahr ist, oder 2-3 Wassertanks auf Campssites verteilen.
Darum geht es mir eher als um die Bands.

Das Wrestling splittet nichts! Höchstens 50-100 Menschen weniger. Oho! Und dann aber nur, wenn die Tittenfrauen sich kloppen.
Da sind die Wackinger und ihre Stage wesentlich effektiver.

BRONTAAAL!
HUNGA for President!
Das Leben kann sooo schööön sein. Dass Meister Jensen Dich noch nicht eingestellt hat, ist mir schleierhaft. Echt ey.
 

Wacki10

W:O:A Metalmaster
17 Aug. 2010
20.680
30
93
Bei Erlangen
Bitte kein genöle vor Wacken :o!!!! Ich freu mich schon das ganze Jahr drauf. Und wem es nicht passt, der braucht ja nicht kommen :D. Es gibt noch Leute, die ein Ticket suchen Hunne... äh Hunna... Hunger...? :p
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.289
6.921
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
das ist natürlich der erste Begriff, den ich in die SuFu haue, wenn ich Infos zu diesem Thema will.
Ich versteh gar nicht, wie der TE so dumm sein konnte, das nicht zu raffen...
In diesem Forum rennen fast noch mehr und vor allem nich dümmere Spacken rum als in der meinkz-wackengruppe....

bin im Übrigen genau der gleichen Meinung wie der TE. Der Ticketpreis is absolut in Ordnung, nur sollte das ganze Geld sinnvoll eingesetzt werden.
Des Weiteren bin ich mir nicht sicher, ob die Streuung(schreibt man das mit "uu"? Wie eklig is das denn?), nicht schon durch 4 Bühnen+Metalmarkt und Zeltplatz gegeben ist.
Am Lausitzring 2005 beim Vaya con Tioz, waren noch mehr Leute da und es gab nur eine Bühne. Sicherheitstechnisch is da auch alles glatt gelaufen.
Die Streuung begünstigt nur den Umsatz der Stände und des anderen Zusatzprogrammgedöns. Das is in meinen Augen ne reine Marketingsache.

Ganz abgesehen davon, dass das zusätzliche, nichtmusikbezogene und teils auch komplett "metalfremde" Rahmenprogramm, norwendig ist, um die Interessen, der neuen, wesenltich kommerzieller ausgerichteten Publikumsgruppe bedienen zu können und auch diesen ein positiven Eindruck vom Festival zuvermitteln, damit letztendlich die gute Reputation in der Öffentlichkeit und der damit verbundene Besucheransturm, der den frühzeitigen "Sold Out" sichert, gewährleistet bleibt.
Kurzum: Es geht nicht mehr um die Interessen der Metalfans, die dieses Fest so groß gemacht haben, sondern hauptsächlich um die, derer die jetzt ihr Geld, was in der Gesamtsumme etwas mehr sein durfte, als das der Metaller, da lassen.

Über die Streuung (mit UU ja, Schifffahrt is auch mit FFF): ich sag dazu nur EINS. Iron Maiden 2008. Da gab's Streuung. (NOT)
 

Bender2207

W:O:A Metalhead
30 Sep. 2008
1.928
24
73
Düsseldorf
Ich sage jetzt nicht das dafür hochkarätige Bands kommen, aber wenn ca. 5000-10000€ für die Wrestler drauf gehn, dann kostet das Zelt vlt. auch nochmal 2000-3000€, die Frauen kp.
Nun werden die Comedians mit eingerechnet... Der Bülan (heisst der so?), kostet bestimmt mehr als 1000€. Die anderen sagen wir auch zusammen 1000€.
Dann biste bestimmt bei 8000-15000€!

Dafür könnte man bestimmt ne neue Partystage "herrichten" was schon eine Standart-Bitte jedes Jahr ist, oder 2-3 Wassertanks auf Campssites verteilen.
Darum geht es mir eher als um die Bands.

Das Wrestling splittet nichts! Höchstens 50-100 Menschen weniger. Oho! Und dann aber nur, wenn die Tittenfrauen sich kloppen.
Da sind die Wackinger und ihre Stage wesentlich effektiver.

Mich wundert echt,daß Du nicht längst ein eigenes Festival auf die Beine gestellt hast.Worüber sich hier Leute Gedanken machen ist unfassbar.Erstens hast Du keine genauen Zahlen.Zweitens hat es Dich doch nicht zu interessieren,für was die wieviel Geld ausgeben.Und Drittens zwingt Dich keiner überhaupt zu kommen.
 

IcedTears

Banned
14 Juli 2008
26.109
0
81
36
N51°32.xxxE006°49.xxx
Komisch, was ihr immer mit Maiden habt..Ich war 2008 relativ weit vorne und da wars ganz entspannt :cool:
Das jetzt immer als das Beispiel schlechthin zu nehmen..naja.
Vielleicht ist hintenstehen halt doch nicht immer die beste Alternative.
Ansonsten ist das Thema hier ja schon fast wieder totgeredet :D
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
43.225
4.647
128
Oumpfgard
Komisch, was ihr immer mit Maiden habt..Ich war 2008 relativ weit vorne und da wars ganz entspannt :cool:
Das jetzt immer als das Beispiel schlechthin zu nehmen..naja.
Vielleicht ist hintenstehen halt doch nicht immer die beste Alternative.
Ansonsten ist das Thema hier ja schon fast wieder totgeredet :D

Wo ist denn "relativ weit vorne"?
 

bier_baron

W:O:A Metalmaster
6 Aug. 2008
15.147
0
81
Komisch, was ihr immer mit Maiden habt..Ich war 2008 relativ weit vorne und da wars ganz entspannt :cool:
Das jetzt immer als das Beispiel schlechthin zu nehmen..naja.
Vielleicht ist hintenstehen halt doch nicht immer die beste Alternative.
Ansonsten ist das Thema hier ja schon fast wieder totgeredet :D

wo standest du denn?

also ich war in der dritten reihe, und da war kriegszustand.

man konnte nicht auf einem fleck stehen weil die massen von allen seiten kamen.
 

Q.Q

W:O:A Metalmaster
26 Mai 2010
6.419
0
81
Rostock
Komisch, was ihr immer mit Maiden habt..Ich war 2008 relativ weit vorne und da wars ganz entspannt :cool:
Das jetzt immer als das Beispiel schlechthin zu nehmen..naja.
Vielleicht ist hintenstehen halt doch nicht immer die beste Alternative.
Ansonsten ist das Thema hier ja schon fast wieder totgeredet :D

Also ich war Maiden 2010 in der 2 Reihe - in der ersten Reihe wars etwas entspannter weil die frei Atmen konnten aber mein Gesicht wurde in den Rücken des fetten Typen vor mir gepresst - ich glaube der hat heute noch meinen abdruck da ;) Bin dadrin fast verreckt, teilweise 10 - 15 Sekunden keine Luft bekommen und sone Späße.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.289
6.921
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Komisch, was ihr immer mit Maiden habt..Ich war 2008 relativ weit vorne und da wars ganz entspannt :cool:
Das jetzt immer als das Beispiel schlechthin zu nehmen..naja.
Vielleicht ist hintenstehen halt doch nicht immer die beste Alternative.
Ansonsten ist das Thema hier ja schon fast wieder totgeredet :D

Weil beim Ende der Band ALLE in die gleiche Richtung gingen, egal ob du die andere Richtung auf wolltest oder nicht. Dazu noch dass ich (in dieser Masse) total kein Übersicht mehr hatte von wo ich war usw. War beangstigend :(
 
M

MetalHeart_666

Guest
2010 war lange kein 2008;)

7815_e48f_500.jpeg